1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

Dieses Thema im Forum "Andere Router Modelle Archiv" wurde erstellt von el.mojito79, 19. November 2013.

  1. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leute,
    hab einen Opticum HD 9600 PVR und hab ihn bei mir daheim laufen.
    brauch ein Netzwerkverbindung dafür...
    bei meinem Bekannten lief er über einen Switch einwandfrei.

    Bei mir daheim gibt es nun Probleme.
    Der Receiver macht nimmer das was ich mit ihm vorhabe...
    Ich glaub er bekommt keine Verbindung zum Netzwerk, in der FritzBox wird der Receiver so aufgeführt:

    dLANwireless -- IP Adresse -- Mac Adresse -- und dann aber keine Werte bei Verbindung und Eigenschaften

    Wo z Bsp. bei meinem Laptop unter Verbindungen: LAN 1 mit 100Mbit und Powerline Adapter steht.
    Aucht steht bei meiner FritzBox immer der Gerätename als erstes da, nur bei dem Opicom steh da dLANwireless als
    Gerätename.

    Netzwerkkabel hab ich schon getauscht, ohne Erfolg.

    Mach ich beim Receiver einen Netzwerktest, kommt nach ca 5-7 Sec eine: DNS Error
    Fehlermeldung.

    Ich steh am Schlauch.
    Kann mir wer helfen bitte?

    Ich bin etz am überlegen mit einem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    den Devolo zu umgehen.
    Hab aber auch keine Ahnung.
    DHCP an der Box ist aktiv.

    Bin über Tipps und Hilfe froh.

    Danke

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2015
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fa_ot
    Offline

    fa_ot Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    Hallo Christian,

    dein Problem liegt mit zimlicher Sicherheit am dLan Adapter.
    Deine FB findet ja den dLan Adapter soweit ja schon mal gut.

    Die große Frage wie ist der dLan Adapter konfiguriert? Client, A-Point?

    Schau mal auf die Konfig.Seite vom dLan Adapter was da genau eingestellt ist.

    Die Box ist doch mit dem Adapter per Kabel verbunden - für mich sieht es momentan so aus als ob die Box keine Verbindung zum dLan bekommt.

    Welcher dlan ist das eigentlich
     
    #2
  4. _kickrunner_
    Offline

    _kickrunner_ Board Guru Supporter

    Registriert:
    22. September 2013
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    507
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    links in NRW
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    ..........dem dem 9600 hat das garantiert nix zu tun.
     
    #3
  5. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    servus und hallo

    danke für die antwort!

    ist ein devolo DLAN 500
    aber wie find ich raus wie die konfig sind??
    auf der devolo hp find ich da nichts

    kannst mir sagen wie ich das rausfinde?

    Danke Dir


    NACHTRAG:

    hier die Anleitung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ich werd daraus net schlau

    diesen DLAN hab ich unten, wo der receiver ist

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    der receiver hängt per kabel dran


    [/QUOTE]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
    #4
  6. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    Da das Problem mit Sicherheit nicht am Opticum liegt,schiebe ich den Thread mal in den passenden Bereich
     
    #5
  7. fa_ot
    Offline

    fa_ot Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    Dein 2er Link ab Seite 39 ist alles beschrieben.
    Menü
    Einstellungen

    Stell doch den dLan einfach mal auf Client ein.

    Ist am dLan schon mal ein Gerät angehängt gewesen, das funktioniert hat?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
    #6
  8. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja!!
    PS3, die funzt!
    schon immer

    per Funk alles

    oben im in einem Kinoraum hängt auch nee PS3 dran, funzt auch

    bin gespannt wie sich der VU+ SOLO2 dann verhält, denn häng ich Freitag dran

    danke, ich guck mir das mal an auf seite 39
    DANKE !!

    EDIT:
    auf Seite 39, find ich da aber keinen punkt für eine umstellung
    bin ich blind ???

    hab grad die devolo app geladen
    kann aber keine verbinung zum devolo system herstellen...
    mal sehen ob ich über den laptopwas erreichen...

    aber wie gesagt, ps3 hängt erfolgreich dran...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
    #7
  9. fa_ot
    Offline

    fa_ot Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    Also die PS3 hängt per Kabel am selben Modul an dem jetzt der Opticum hängt - verstehe ich das richtig.
    Dann würde ich mal schauen wie die Netzwerkeinstellungen an dieser PS3 sind. Bringt natürlich nur etwas wenn es das selbe/gleiche Modul ist (Genau dieses Modul).
    Gleiche Einstellungen im Opticum und PS3 - sollten daher beide am gleichen Adapter gehen.


    Im Kinoraum im oberen Stockwerk hast du vermutlich einen weiteren dLan Adapter. Da diese Adapter aber verschiedene Einstellungen haben können, heißt es nicht weil einer geht das die anderen auch gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
    #8
  10. fa_ot
    Offline

    fa_ot Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte


    Einfach Kabel an devolo und PC/NB hängen und das Konfigprogramm laut Anleitung starten

    Mittels der Software
    dLAN Cockpit
    unter
    Start
    Alle Programme
    devolo
    dLAN Cockpit
    gelangen Sie auf die Konfigurationsoberfläche de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
    #9
  11. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    servus

    ja, hab die PS3 und den opticom am selben devolo modul dran
    hab bei der PS3 alles im auto modus gemacht...

    wo muss ich den bei der ps3 gucken?

    liste einstellungen steht
    verbindung per kabel
    adresse auf auto
    ip vom router
    sekundärer dns ist mit 0.0.0.0 drin
    mtu auf auto
    proxy auf nicht verwenden
    UPnP nicht verfügbar
    NAT Typ Typ2
    primärer dns ist ip wie router

    steh am schlauch...
    schlimm es des ;(
    - - - - - - - - - -



    ah
    okay
    hab LP nur per funk
    dann mach ich das mal am freitag mit dem bekannten
    der is da fitter
    muss auch mal gucken wo ich die software für den devolo hab..

    danke

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
    #10
  12. fa_ot
    Offline

    fa_ot Ist oft hier

    Registriert:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    Ein NB (vermute das meinst du mit LP) nur mit Funk kannte ich bisher nicht. Aber man lernt ja nie aus.

    Normal kann man des WLAN am NB mit einer Tastenkombination abschalten und einfach das Kabel verwenden - oder auch beides gemeinsam.

    Aber wenn dein Freund da fitter ist soll er es sich mal anschauen.
    Aber schau im da genau auf die Finger - beim nächsten mal hast du es dann auch drauf:emoticon-0142-happy.

    Schönen Abend noch.
     
    #11
  13. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so

    hab den receiver nun direkt an der FritzBox dran
    dort bekommt er eine internetverbing
    als verbindung wird angegeben:
    LAN 4 100MBit

    liegt also definitiv am Devolo

    dann bin ich mal gespannt wie esmit dem TP-Link morgen oder Donnerstag aussieht,
    evtl klappt es mit dem

    ich melde mich

    danke für alles


    - - - - - - - - - -

    Danke

    werd ich machen

    ich weis nun, das es defintiv am Devolo liegt!!
    aber PS3 geht ohne Probleme..

    i meld mich ;))


    so, da bin ich nochmal;

    konnte mich gestern doch noch per app auf den devolo schalten
    aber ich fand nichts wo ich von a-point auf client umschalten kann

    hmm, mal schauen ob die software am NB anders ist...

    hast du zufällig auch devolo DLAN daheim?

    so, der Opticum läuft übder den TD-Link,
    den ich auf Client umstellen konnte nun ohne problem...

    jedoch kann ich den devolo dlan nicht umstellen auf client
    das hab ich dazu noch net gefunden, leider...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. November 2013
    #12
  14. el.mojito79
    Offline

    el.mojito79 Newbie

    Registriert:
    13. November 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Opticum HD 9600 und Devolo DLAN, Hilfe bitte

    so, laut Technik Devolo
    kein umstellen auf Client möglich...

     
    #13

Diese Seite empfehlen