1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit mehreren Clienten

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von prasselman, 8. November 2009.

  1. prasselman
    Offline

    prasselman Newbie

    Registriert:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe eine Fritzbox 7170 als Server laufen mit Newcs.

    Intern funktioniert auch alles reibungslos mit 3 Clients.

    Jedoch habe ich ein Problem, wenn ich nach Außen sharen möchte. Hierbei gelingt es mir nicht, dass mehr als 1 Client gleichzeitig auf den Server zugreifen können.

    Entweder ist der eine Client connected oder der Andere. Ist einer von beiden Clients connected, so kriegt der Andere auch einen " Connection failed " in der Telnetanzeige.

    Ich hab keine Ahnung, woran das liegen könnte... :JC_hmmm:

    Hier mal die beiden N-Lines der Clients:

    N: Server_IP 55887 user1 pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    N: Server_IP 55888 user2 pass2 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    Die newcs.xml:

    <newCSconfig>
    <readers name="Smargo">
    <device>
    <name>TV</name>
    <type>dreambox</type>
    <mhz>600</mhz>
    <node>/dev/ttyUSB0</node>
    <parity>none</parity>
    <reset>normal</reset>
    <export>Yes</export>
    <enabled>Yes</enabled>
    <blocksa>No</blocksa>
    <blockua>No</blockua>
    <blockga>No</blockga>
    <boxkey>0000000000</boxkey>
    <rsa>0000000000</rsa>

    <irdeto-camkey>0000000000000000</irdeto-camkey>
    <irdeto-camkey-data>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</irdeto-camkey-data>
    <crypto-special>No</crypto-special>
    <ipk>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</ipk>
    <ucpk>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</ucpk>
    <PTShandshake>Yes</PTShandshake>
    <carddetect>Yes</carddetect>
    <newcamd_port>442</newcamd_port>
    <autosid>Yes</autosid>
    <Seca-PPV>no</Seca-PPV>
    <pincode>0000</pincode>

    <priority>round</priority>
    </device>

    </readers>
    <cache>
    <emm>20</emm>
    <ecm>-1</ecm>
    </cache>
    <httpd>
    <server>
    <port>7000</port>
    <enabled>yes</enabled>
    </server>
    <user>
    <name>newcs</name>
    <password>newcs</password>
    <accesslevel>admin</accesslevel>
    </user>
    </httpd>
    <debug>
    <password>newcs</password>
    <level>normal</level>
    <type>init</type>
    <output>console,tcp</output>
    <console_options>normal,init</console_options>
    <tcp_port>1001</tcp_port>
    <tcp_options>normal,init</tcp_options>
    </debug>
    <newcamdserver>
    <enabled>Yes</enabled>
    <name>newcs</name>
    <deskey>01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14</deskey>


    <user>
    <status>access</status>
    <name>user1</name>
    <password>pass1</password>
    <hostname>client1.dyndns.org</hostname>
    <port>442</port>
    <au>on</au>
    <spider>off</spider>
    <sidoverride>off</sidoverride>
    <rate>0</rate>
    </user>


    <user>
    <status>access</status>
    <name>user2</name>
    <password>pass2</password>
    <hostname>client2.dyndns.org</hostname>
    <port>442</port>
    <au>yes</au>
    <spider>no</spider>
    <sidoverride>no</sidoverride>
    <rate>0</rate>
    </user>


    </newcamdserver>
    </newCSconfig>


    Zu sagen ist noch, dass die FritzBox das Internet über einen anderen Router ( Verbindung über LAN1 ) bezieht und das in diesem Router Port 442 auf Port 55887 bzw. 55888 durchgeschaltet wird.

    Voraus schon einmal vielen Dank!

    Mfg,

    prasselman
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Problem mit mehreren Clienten

    Was ich jetzt nicht verstehe ist, warum beide Klienten 2 verschiedene Ports bekommen. Das kann/muß doch nur einer sein. Es sei denn ich hab was falsch verstanden, da ich auch kein Newcs Expert bin. Hätte gedacht, bei mehreren verschiedenen Karten braucht man versch. Ports
     
    #2
  4. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Problem mit mehreren Clienten

    1. nimm nie einen port unter 1000 ...... fang bei 30000 an. und wie kommt man auf 442 ??? google mal danach :smoke:
    2. was sollen diese zeilen in der xml ?? "<hostname>client1.dyndns.org</hostname>" / "<port>442</port>"

    für einen user in der xml reicht diese zeile:

    Code:
    <user><name>[B]user1[/B]</name><password>[B]pass1[/B]</password><hostname></hostname><port></port><au>yes</au><spider>no</spider><sidoverride>no</sidoverride><rate>0</rate></user>
    <user><name>[B]user2[/B]</name><password>[B]pass2[/B]</password><hostname></hostname><port></port><au>yes</au><spider>no</spider><sidoverride>no</sidoverride><rate>0</rate></user>
    <user><name>[B]user3[/B]</name><password>[B]pass3[/B]</password><hostname></hostname><port></port><au>yes</au><spider>no</spider><sidoverride>no</sidoverride><rate>0</rate></user>
    




    diese zeile ändern:


    <newcamd_port>442</newcamd_port>

    so machen:

    <newcamd_port>44442</newcamd_port>


    alle clienten dann so:

    N: Server_IP 44442 user1 pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    N: Server_IP 44442 user2 pass2 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    N: Server_IP 44442 user3 pass3 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    Port: 44442 vom 1. Router zur IP des 2. Router durchleiten und dort in der AVM Firewall ins innere der Fritzbox (0.0.0.0) durchleiten
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2009
    #3
    buckfush und Pilot gefällt das.
  5. prasselman
    Offline

    prasselman Newbie

    Registriert:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit mehreren Clienten

    Danke für die rasche Hilfe. :dfingers:

    @Mosch511:

    Hmm habe es auch schon mit dem gleichem Port versucht, kein Unterschied...

    @datamen:

    Ok, werde das morgen mal ändern, nur komisch ist es ja schon, dass 1 externer Client alleine problemlos connected...
     
    #4
  6. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit mehreren Clienten

    Hi

    ich hatte mal ähnliche probleme hatte auch newcs genutz bei mir lag es an den vielen N lines, bin dann auf cccam umgestiegen und habe bisher keine probleme
     
    #5
  7. slicuga
    Offline

    slicuga Newbie

    Registriert:
    5. November 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Problem mit mehreren Clienten

    Wieviel peers(client) sind maximum auf Fritzbox als server.
    Kann er mit 5 smargo-s umgehen?
    Danke!
     
    #6

Diese Seite empfehlen