1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit megasat 4000

Dieses Thema im Forum "FTE MaxS102/202 ,UNIVERS U4121/4123" wurde erstellt von welly66, 12. Oktober 2008.

  1. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe einen Receiver der Marke Megasat 4000 FTA mit C-Chip. Ich habe nach dem Patchen folgendes Problem Patchvorgang erfolgreich
    Patch-Ende mit –END- in Display
    1. Bootvorgang mit Scartkabel am TV Gerät angeschlossen
    Anzeige auf dem TV ____kein Signal ____
    Sendeliste und Receiver OK

    wenn nun der Sat-Eingang kurz entfernt wird, schaltet sich das entsprechend eingestellte Programm zu
    - gute Bildqualität –
    - nach dem Umschalten gleiches Problem --- kein Signal -- erst wieder beim kurzzeitigen entfernen des Sat-Einganges.

    Vielleicht ist dieses ja bekannt und es gibt eine Abhilfe. Über eine kurze Nachricht würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Welly 66
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Überprüfe mal deine Anschlüsse.Also dein Scartkabel und dein Kabel das vom LNB kommt.
    Achso,bevor ich es vergesse wie heisst die Firmware die du aufgespielt hast genau?Oder hast du unser Sorglospaket genommen???
     
    #2
  4. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    Überprüfung der Kabel ___ alles ok

    Werrksneuer Receiver läuft einwandfrei
     
    #3
  5. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Welche Firmware hast du aufgespielt???
     
    #4
  6. molli112
    Offline

    molli112 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    maschinist
    Ort:
    im schönen harz
    AW: Problem mit megasat 4000

    olaf1,ich vermute mal user welly 66 hat den flahs nicht korrekt durchgeführt

    er möchte doch mal mit upgrader 2.0.0b allchunk flashen ( richtige soft vorausgesetzt-und das frontpanel-update unbedingt duchlaufen lassen ), dann hat er den 3.0.7 loader drauf und erst dann mit ali 5.2 der auch die prüfroutine durchführt nochmal flashen

    und if in & if out nicht verwechseln ansonsten ganz schlecht mit hell

    grüsse molli112
     
    #5
  7. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    Hallo zusammen,

    erstmal vielen Dank für eure Bemühungen, echt nett. Mir scheint ich bin noch blutiger Anfänger, also habe folgendes gemacht:

    - nach mehrmaligen Patch versuchen und error Anzeige im Display habe ich dann Receiver zu Receiver ( Werksneuer >>> gepatchter ) versucht, ohne Erfolg.

    Dann alles in die Ecke geschmissen und 2 Tage später nochmal versucht.

    ALIMUPG52 gestartet, und Soft ali dvbs 3329C.190708 aufgespielt.
    Displayanzeige --- END ---. Eingeschaltet ohne Sat und Scart am PC
    Displayanzeige ON --- RUN --- 0017 ---. Anschließend am TV angeschlossen. Pech alles dunkel anschließend wie bereits beschrieben Sat rein-raus Gut alles Hell aber nicht lange

    So und jetzt ??? error ??? Hilfe
     
    #6
  8. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Molli,ich denke das er das Frontpanellupdate durchgeführt hat.Sonst würde der Resi garnichts mehr sagen.Deshalb nochmal die Frage nach der ersten Firmware die du versucht hast zu patchen.Anscheinend funzt dein Resi ja ab und zu.Es ist eine Firmware im Umlauf(nicht bei uns) die hat Schwierigkeiten mit ungepatchten Megasat-Receivern.Deshalb meine Frage.Wenn du das Satkabel raus und wieder reingemacht hast dann gehen die Sender doch kurz??Wenn der Sender dann weg ist,kommst du dann noch ins Receiver-Menü???
    If und out kann er demnach auch nicht verwechselt haben!!!!
     
    #7
  9. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    so, habe gerade nochmal getestet

    also mit dem Scartkabel hat es nichts zu tuen << rein-raus-dunkel >>
    Receiver neu booten << läuft durch-alles dunkel >>

    dann Kanal pr.. gewählt über ok-Taste << dunkel >>

    SAT-Anschluß von der Matrix entfernt und wieder aufgesteckt << alles hell >>
    dann umschalter auf einen anderen Kanal << alles dunkel auch FTA-Sender >>

    andere Möglichkeit im Menü Einstellungen LNB-Spannung EIN > AUS > EIN >> alles hell <<

    Die erste Soft war aus dem Board, aber welche ??? Habe auf jedenfall keione B-Soft verwendet

    Vielleicht müsste man den resi auf Werksprogrammierung bringen und mit richtiger Soft neu patchen, habe aber das Gefühl das er die original soft nicht mehr annimmt. Wüsste auch nicht wo man die herbekommt ( 2 Neugeräte sind noch vorhanden ).

    mfg welly66
     
    #8
  10. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Die LNB-Spannung steht bei dir aber immer auf ein???
     
    #9
  11. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Und als nächstes spiele dir bitte von einem originale Megasat die Software auf deinen gepatchten Megasat.Hier hast du die genaue Anleitung dazu.Befolge es bitte Punkt für Punkt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Wir müssen sehen ob es an der Firmware liegt oder aber am Receiver.
     
    #10
  12. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    So habe alles so gemacht wie in der Anleitung.

    Werksneuer Receiver Master << H369>> blinkend

    zu patchender Reciver U01 - U99

    Vorgang abgeschlossen >> Displayanzeige EAAU

    ???
     
    #11
  13. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    ach ja die LNB Spannung bleibt natürlich immer auf EIN.
    Habe das nur zu Testzwecken ausprobiert.
     
    #12
  14. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    So,nun nimmst du den Starsat-Loader von hier.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Und nimmst diese Software.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Diese spielst du unbedingt mit "allcode und bootloader" auf.
    Halte dich,wie schon geschrieben.genau an die Anleitung!!
     
    #13
  15. welly66
    Offline

    welly66 Newbie

    Registriert:
    26. September 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit megasat 4000

    entschuldige bitte, nur zum Verständnis !

    vorgehensweise

    1. upgrader 2.0.0b
    2. Loader Starsat
    3. ali 5.2
     
    #14
  16. olaf
    Offline

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Problem mit megasat 4000

    Starsat loader nehmen und mit "allcode und bootloader" flashen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen