1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Problem mit der Verbindung zur NAS

Dieses Thema im Forum "Unibox HDx" wurde erstellt von apovis21, 12. Dezember 2013.

  1. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    bin gerade am einrichten der Venton HD3 und habe den Netzwerkbrowser gestartet. Er findet meine NAS und auch die dort liegenden 4 Ordner.
    Nun wollte ich wie ich es von meiner Xtrend und VU+ Duo2 kenne, eine CIFS Freigabe für jeden Ordner machen. Das geht aber nicht, ich kann immer nur einen Ordner freigeben, sobald ich den zweiten freigebe, wird der erste wieder deaktiviert.

    Hat jemand einen Tip an was das liegen könnte ??

    Hab mal einen screenshot gemacht.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    EDIT: Habs jetzt hinbekommen das alle vier Ordner freigegeben sind, aber im Aufnahmepfad gibts keine Ordner net wo diese NAS Ordner normal drin sind und dann auch als Lesezeichen angelegt werden können.
    Ich kann weiterhin im Aufnahmepfad nur immer einen Ordner zb. MovieM9 anlegen, der aber dann als /media/hdd als Lesezeichen angezeigt wird.
    Bei meinen Boxen zb. der ET9200 gibt es den Ordner net, auch bei der Duo2.

    Hat jemand einen Tip ??

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    EDIT 14.12.2013: Leider hat bis heute niemand auf meine Fragen geantwortet, ok, kann man nix machen.
    Ich teste die Box jetzt seit gestern nachmittag ausgiebig bevor ich sie bei meinem Freund anschließe.
    Bin sehr positiv überrascht. Habe jetzt mehrmals 5 HD Aufnahmen via Lan auf meine NAS gleichzeitig durchgeführt
    und keine der Aufnahmen hatte auch nur einen Fehler, keine kurzen Verpixelungen, keine Freezer, keine Ruckler, klasse
    kann ich nur sagen.
    Alle Plugins die ich auch auf meinen beiden Boxen habe funktionieren einwandfrei, auch MQB der immer so
    schlecht gemacht wird.
    Heute Nacht werde ich mich noch an den MyMetrix skin wagen und versuchen picons zu installieren.

    Das einzige wirkliche schlechte ist die Sache mit den Ordner von meiner NAS.
    Werde später nach einem Backup mal das openATV testen, vielleicht wirds da besser
    obwohl ich mit dem Egami ganz zufrieden bin, bis auf die verschiedenen Funktionen die
    mir etwas zu verteilt bzw. verschachtelt untergebracht sind ( meine subjektive Meinung ).
    Das ganze Image erinnert mich irgendwie an das BlackHole das es für meine Duo2 gibt.

    EDIT 14.12.2013 02.38Uhr: Hat sich erstmal erledigt, hab das openATV geflasht und damit
    funktioniert es einwandfrei !!


    Gruß
    apovis21

    EDIT 15.12.2013 20.23 Uhr: Vielleicht kann mir trotzdem jemand sagen warum man im Egami Image
    nur einen NAS Ordner via Cifs als Lesezeichen anlegen kann und somit nicht die Möglichkeit hat
    auf zb. bei mir die anderen drei zuzugreifen ??!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    HAst du die Anleitugn für Egami und NAS beachtet?
     
    #2
  4. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    Wenn du mir sagst wo ich diese finde und wie sie heißt, werde ich sie durchlesen, ganz klar.
    Ich habe bereits bei Receiver>Venton>Anleitungen gesucht, aber nichts gefunden ??
     
    #3
  5. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    #4
  6. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    Danke aber das Video kenn ich bereits, kannst du vergessen, weil es mein Problem nicht löst, denn ich habe mich genau
    daran gehalten.

    Wenn ich beim Aufnahmepfad bin, den versuche zu ändern komme ich zum Standard-Filmverzeichnis und den Lesezeichen.
    Um jetzt meine Ordner als Lesezeiche bzw. einen Ordner als Standardfilmverzeichnis auszuwählen müsste oben
    irgendwo ein Ordner " net " erscheinen wo meine 4 freigegebenen NAS Ordner liegen.
    Aber das ist im Egami nicht so, dort ist immer nur ein freigegebener NAS Ordner zu finden.
    Wenn ich diesen jetzt als Standard nehme, erscheint in deM Standarufnahmepfad /media/hdd/movie
    und nicht wie gewollt und wie es zb. im openATV ist, der Name des Ordners den ich freigegeben habe.
    Und ein weiteres Problem ist natürlich, das wenn im Menü Standard-Filmverzeichnis nur ein
    freigegebener Ordner zu finden ist, ich auch nicht auf die anderen 3 zugreifen kann.

    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklärt.

    An den Fotos unten siehst du wie es im openATV aussieht !!

    Gruß
    apovis21


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2013
    #5
  7. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    Kann mir niemand von egami hier eine Antwort geben, warum das im Egami Image so ist ??
     
    #6
  8. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    Kann ich leider nicht. Nutze zwar Egami, aber keinen NAS-Server.
     
    #7
  9. apovis21
    Offline

    apovis21 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit der Verbindung zur NAS

    Ok, danke für deine Antwort, dann bleib ich erstmal beim openATV !!

    Gruß
    apovis21
     
    #8

Diese Seite empfehlen