1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Problem mit dem Bildformat

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von jaleh, 14. Januar 2012.

  1. jaleh
    Offline

    jaleh Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wir haben heute unseren Pingulux bekommen und haben (trotz Firmware-Update) folgende Probleme:

    1. Er ist uns heute schon 4 oder 5 Mal abgestürzt und musste dann ausgeschaltet und neu hochgefahren werden.

    2. Wenn Sender ein 4:3-Bild aussenden, macht der Receiver automatisch ein 16:9-Bild daraus, zieht das Bild also in die Breite, statt die schwarzen Balken rechts und links anzuzeigen. Wir gehen davon aus, dass es nicht unser Fernseher ist, der dieses Problem macht, denn wenn wir das Signal auf DVBT umschalten und den gleichen Sender ansehen, zeigt der Fernseher die Balken an. Unter "A/V Output" haben wir schon sämtliche Einstellungen durchprobiert - es ändert sich gar nichts. Selbst wenn wir bei "Darstellung" auf "4:3" schalten, wird ein 16:9-Bild ausgegeben.

    Woran kann das liegen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mendala
    Offline

    mendala Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem Bildformat

    Wie hast Du den Pingu am TV angeklemmt und welche Anschlüße hast Du am TV? Welche Firmware hast Du jetzt drauf?


    Ansonsten wird eine Antwort schwierig!:(

    Gruß Mendala
     
    #2
  4. jaleh
    Offline

    jaleh Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem Bildformat

    Drauf ist die Firmware 1.2.31 vom 23.12.2011 und angeschlossen ist er per HDMI-Kabel.

    Was meinst Du mit Anschlüsse am TV? Welche noch vorhanden sind? Ist das relevant? Es gibt auch noch Scart, ansonsten müsste ich mal genau nachsehen, wenn es wichtig ist.
     
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem mit dem Bildformat

    Normal ist das nicht, das der Pingu mehrmals abstürzt, da stimmt was nicht, ich denke, das da ein Hardwareproblem vorliegt...
    Teste es nochmal, ansonsten musst Du ihn zurückschicken....

    LG
    extra
     
    #4
  6. jaleh
    Offline

    jaleh Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit dem Bildformat

    Und was ist mit dem Bildformat? Antwortet niemand von Euch, weil bei Euch das Format immer stimmt? Und wenn Ihr das Bildformat auf 4:3 stellt - wird dann auch 4:3 angezeigt? Bei uns, wie gesagt, wird dann immer noch 16:9 angezeigt.

    Abgestürzt ist der Pingu heute nicht mehr - gestern ist das beim Durchzappen mehrfach dann passiert, wenn ein Kanal nicht angezeigt wurde, weil das Signal zu schwach war oder das Programm verschlüsselt war.

    Ich habe auch noch eine weitere Frage: kann man EPG nur über die Taste Edivision sehen? Das Programm mehrerer Sender gleichzeitig z. B. in der 7-Tage-Übersicht anzusehen ist dort aber nicht möglich, oder? Gibt es vielleicht ein (Spark-)Plugin dafür?
     
    #5
  7. elNigm4
    Offline

    elNigm4 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. November 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Problem mit dem Bildformat

    stell mal bei avoutput-> Darstellung auf Letter_Box und deinen TV auf 16:9 als eingangssignal, dann sollte es bei einem 4:3 links und rechts balken geben.
    Bitte guck auch am TV nochmal meine TV merk sich jede Einstellung für die verschiedenen Eingänge die man wählt.

    LG elNigm4
     
    #6
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen