1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem mit Camd3 und dyndns

Dieses Thema im Forum "CS Camd3" wurde erstellt von Terabyte2000, 3. Februar 2010.

  1. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    Hallo

    Und zwar hab ich folgendes Problem.

    Wenn ich mit Camd3 übers newcamd protokoll auf MPCS über ne dyndns Adresse verbinde und die Verbindung geht dann verloren (z.B.durch reconnect), dann verbindet sich Camd3 nicht mehr neu.
    Nur ein neustart vom Receiver bzw. camd3 hilft dann damit es wieder geht.

    Verbinde ich mich aber mit Camd3 übers camd3.5x protokoll so gibt es keine Probleme mit dem Automatisches wiederverbinden. Dauert dann nur wenige Sekunden.
    Bei dieser Methode hab ich dann leider bei allen Österreichischen Sender (ORF,ATV usw..) immer rejected groups im mpcs.(die camd3.ignore hab ich eingestellt aber ein paar werden einfach nicht blockiert)

    Woran kann das nun liegen das er sich mit Methode 1 (newcamd) nicht selbst wiederverbindet?

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    hallo.
    habe das gleiche problem wie du, dachte aber, dass es an meinem dyndns liegt. habe mein problem gerade im dyndns bereich gepostet.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    wobei ich das mit dem protokoll grad nicht verstehe, wie du das machst. verbinde mich mit der incubus auf cccam und mit der camd3 (und auch mit der cccam) zum newcs.
    möchte aber, wenn ich afu die FB umsteige, den MPCS einmal testen, vor allem, da ich dann auch HD sender nehmen möchte.

    wenn ich dich richtig verstehe, hast du den mpcs server laufen über dyndns und eine camd3 verbindet sich. dieses system funkt bei dir? denk mal du hast auch die a02 karte - auf der die österreicher freigeschaltet sind?
    was hast du für eine hardware kombination? ich schaffe es leider nicht, dass die smartmouse an der FB 7170 die karte richtig erkennt, deswegen möchte ich mal den mpcs server testen.

    habe hier gleich mal ein paar fragen gestellt, dachte mir aber, ich poste meine fragen anstatt per PM, da so vielleicht auch anderen geholfen wird.

    danke für antworten/infos
    mfg
     
    #2
  4. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    Hallo

    Also genau genommen ist es so.

    Ich benutze NewCs zum lesen der Karte und verbinde dann MPCS zu NewCs. Die Clienten verbinden sich dann alle zu MPCS.

    Ja ich hab eine A02 Karte welche bei mir in ner Smartmouse und ner Fritzbox 7140 läuft.

    Clienten sind bei mir Kathrein UFS910's und Dboxen2.
    Auf den Clienten läuft überall Camd3. Mittlerweile verbinde ich mich nur noch übers Camd3.5x protokoll da hier bei einem reconnect zwar kurz das Bild ausfällt aber nach ein paar Sekunden sofort wieder da ist. (Bei newcamd bleibts dann finster bis der client rebootet oder den emu neu startet).

    Ich denke die camd3.ignore usw.. hab ich mittlerweile gut angepasst so dass keine rejected groups mehr da sind
     
    #3
  5. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    danke für deine antwort.

    mh komisch komisch, meine A02 wird eben nicht erkannt. immer falscher CAID. habe einen tipp bekommen mal MPCS zu versuchen und den direkt auf die karte zugreifen zu lassen also ohne newcs. mal testen. oder auch die stromversorgung der mouse nochamal checken.

    könntest du mir noch einen gefallen machen bitte, und deine newcs.xml hier posten? vielleicht habe ich da einen fehler. also halt nur den bereich betreffend dem reader? ich wäre dir sehr dankbar dafür.

    danke
    mfg
     
    #4
  6. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    Hallo

    Hier der reader teil der Newcs config

    <readers name="Smargo">
    <device>
    <name>Smargo</name>
    <type>phoenix</type>
    <mhz>600</mhz>
    <node>/dev/ttyUSB0</node>
    <parity>none</parity>
    <reset>normal</reset>
    <export>Yes</export>
    <enabled>Yes</enabled>
    <boxkey>0000000000</boxkey>
    <rsa>0000000000</rsa>
    <irdeto-camkey>0000000000000000</irdeto-camkey>
    <irdeto-camkey-data>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</irdeto-camkey-data>
    <crypto-special>No</crypto-special>
    <ipk>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</ipk>
    <ucpk>0000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000</ucpk>
    <PTShandshake>No</PTShandshake>
    <carddetect>Yes</carddetect>
    <newcamd_port>13000</newcamd_port>
    <autosid>Yes</autosid>
    <Seca-PPV>no</Seca-PPV>
    <pincode>0000</pincode>
    <priority>round</priority>
    </device>
    </readers>

    Welche Smartmouse hast du denn?
     
    #5
    vlad81 gefällt das.
  7. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    danke dir vielmals.

    habe eine smartmouse/phönix mit dem schalter zwischen 3,47 und 6 mhz. natürlich der schalter auf 6 mhz. als konverter habe ich den Digitus DA-70146 mit dem ftdi.sio treiber im freetz. das ganze hängt an einem aktiven hub.

    mir wurde gesagt, dass vielleicht der aktive hub zu wenig saft gibt, werde einmal mit einem usb-netzteil das ganze testen. leider habe ich die FB noch nicht, und teste immer nur bei einem bekannten wenn der einmal zeit hat. deswegen läuft das ganze bei mir schon seit einem halben jahr :( ohne große fortschritte.

    die boxen sind bei uns fast identisch, habe auch eine ufs 910 (mit e2 und aaf), eine dbox2 und eine dream 7000s. teste gerade auf der kathi unter e2 die camd und muss sagen ist mittlerweile gleich schnell wie die incubus - bei alteren imges war die camd3 sehr sehr langsam, zumindest bei mir; jetzt mit den neueren läuft sie tadellos.
    aber was meintest du mit dem protokoll? habe seit langer zeit nicht mehr viel mit der camd3 gemacht. habe jetzt auch nit direkt was gefunden. habe bei mir als config files für die camd3 als client die camd3.config und die camd3.maps für HD sender. brauch ich sonst noch was, wenn ich nur client bin? also mit diesen beiden files läuft die verbindung zum NewCS an der dreambox die zur zeit bei mir noch server ist. leider muss ich halt die camd neustarten wenn ein reconnect ist, also er "erhohlt" sich nicht von selbst.
    wäre super wenn du mir noch ein wenig helfen könntest.

    danke
    mfg
     
    #6
  8. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    Hallo

    Also bis auf den Konverter haben wir ja fast identische Hardware.

    Dass es am Hub liegt kann ich mir nicht vorstellen, denn an meinem hab ich gar keine externe Stromversorgung hängen. Sprich es wird nur passiv genutzt.

    Ich hab hier ne Kathi 910 mit original 2.01 und camd3 laufen.

    Camd3 kann auch camd3.5x und newcamd zugreifen.

    Ich lasse mittlerweile alles über camd3.5x laufen, weil er sich da beim reconnect von selbst erholt nach ein paar Sekunden.

    Incubus war eigentlich immer recht instabil. Hat sich bei mir im Enigma einige mal von selbst deaktiviert.
     
    #7
  9. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    mh ich glaube ich steh grad ganz groß auf der leitung. was meinst du genau mit camd3.5x? ist das ein anderer emu als der camd3 oder meinst du damit die "alte" version von camd3(.5xx)? ich habe derzeit - sowohl im aaf als auch unter e2 die camd3.902 laufen, und die erhohlt sich leider nicht nach einem reconnect, wobei das auch ein problem vom derzeitigen modem sein kann, wie gesagt hoffe die woche noch einmal zur fritzbox zu kommen um zu testen und dann vielleicht umzusteigen.

    hattest du nie probleme mit der erkennung der karte? bei mir läuft alles, nur wird die karte nur 1 aus 15 mal richtig erkannt, sonst immer caid 0502 oder irgendwas mit 3xxx. keine ahnung mehr warum.

    du hast ja sicher auch ein fritzbox mit annex A. hast du das freetz img selbst gebastelt oder von hier aus diesem forum das freetz dafür genommen mit stick erweiterung?

    danke
    mfg
     
    #8
  10. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    Hallo

    Also camd3.5x ist das Protokoll und nicht die Version. Camd Version benutze ich auch die 3.902

    Ich nehme an du benutzt momentan das Newcamd Protokoll.

    Ich benutze zum lesen der Karte NewCs und hab damit eigentlich keine Probleme.


    Ich hab auf meiner Fritzbox ein Image aus dem Forum hier. Stick hängt auch dran und das Ding läuft bis jetzt sehr stabil.
     
    #9
  11. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    mh. verstehe das mit dem protokoll gerade nicht.

    habe als server NewCS und CCcam laufen. NewCS greift auf die karte zu und cccam auf newcs. die verschiedenen boxen verbinden sich mit der camd3.902 an die newcs und wenn ich e2 auf der ufs 910 nutze dann greift incubus auf die cccam zu.
    habe als config files die camd3.config und die camd3.map drinnen. der server hat auch "nur" die newcs.xml als config file.
    weiss leider wirklich nicht was du mit protokoll meinst.

    danke
    mfg
     
    #10
  12. Terabyte2000
    Offline

    Terabyte2000 Hacker

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    QS
    Ort:
    Steiermark
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    Es ist ganz einfach.

    Camd3 kann übers camd3 Protokoll und newcamd verbinden.

    Da nu dich zu NewCS verbindest und nur eine Camd3.config hast verbindest du dich übers newcamd protokoll.

    Wenn du einen Server laufen hast welcher auch das camd3 protokoll kann (MPCS z.B.) dann kannst du in die camd3.server datei die login daten eintragen und dich übers camd3 protokoll darauf verbinden
     
    #11
  13. vlad81
    Offline

    vlad81 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Problem mit Camd3 und dyndns

    ah ok danke vielmals. hab ich so nicht gewusst.

    werde mich wieder melden, wenn ich endlich mal dazugekommen bin die fritzbox zu testen.

    danke
    mfg
     
    #12

Diese Seite empfehlen