1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Problem mit Acer Predator G7750

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme allgemein" wurde erstellt von Hovener, 3. November 2013.

  1. Hovener
    Offline

    Hovener Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gemeinde
    Möchte heute mal wegen eines Problems was mein Pc veranstaltet um Hilfe bitten.
    Ich schalte meinen Pc nachdem Er runtergefahren ist immer am Kippschalter meines Netzteiles aus.
    Schalte ich Ihn am nächsten Tag wieder am Netzteil ein,fliegt erstmal die Sicherung raus.Nachdem ich die Sicherung am Sicherungskasten wieder reingemacht habe,kann ich Ihn ohne weiteres starten.Aber es geht täglich so. Versorge ich über den Kippschalter am Netzteil den Pc das erste mal mit Strom,fliegt als erstes der Fi raus. Ich lasse den Kippschalter auf ein,haue den Fi wieder rein und Alles läuft.
    Meine Frage
    Kann das am Netzteil liegen...?
    Freue mich auf Antworten und Hilfe
    mfg
    Jürgen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Hallo Jürgen,
    folgendes könnte sein:
    - Dein Kippschalter könnte einen weg zu haben.
    - Dein PC zieht 750 W, wenn da noch mehr am Stromkreis hängt, könnte das an die Belastungsgrenze der Sicherung gehen.

    Das Netztteil selber ist unwahrscheinlich.

    Gruß
     
    #2
  4. Hovener
    Offline

    Hovener Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Danke für die Antwort
    Es hängt zwar noch weiteres am Stromkreis aber wenn ich auch nur meinen Pc einschalte,fliegt der Fi raus sporadisch von 3mal einschalten passiert es 1mal.
    Es kann aber auch nicht am Kippschalter liegen weil ich diesen auch schonmal testweise eingeschaltet lassen habe und den Netzstecker gezogen habe.Stecke ich am nächsten Tag den Netztstecker ein fliegt auch der FI raus?? :emoticon-0107-sweat
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. November 2013
    #3
  5. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Wir müssen uns wohl an das Problem ran tasten:

    Wie viel A hat die Sicherung?
    Wie alt ist der PC?
    Schon mal das Netzteil ausgesaugt?
    Hast du zusätzliche Komponenten in den PC gebaut oder viele USB Geräte dran?
     
    #4
  6. Hovener
    Offline

    Hovener Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Sicherung hat 16 Ampere
    Pc ist knapp 2Jahre alt
    Was heißt Netzteil aussaugen??
    USB Geräte sind eine Maus,einen Drucker das wars auch schon
     
    #5
  7. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Das Netzteil sammelt in 2 Jahren viel Staub, der ggf. auch eine leitfähige Brücke bilden kann. Dann herscht sogar Brandgefahr.
    Vorsicht, vorher Netztstecker ziehen!!!
    Wenn du es dir zutraust, Netzteil ausbauen, öffnen und vorsichtig reinigen.
    Wenn du es nicht ausbauen willst, kannst du erst mal versuchen mit dem Staubsauger alle Öffnungen des Netztteils (PC Gehäuse öffnen) auszusaugen. Den Lüfter nicht unnötig im Luftstrom des Staubsaugers drehen lassen.
     
    #6
    Anderl gefällt das.
  8. smileboy
    Offline

    smileboy Ist oft hier

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    wenn ne 16A sicherung fliegt, muss ganz doll was kaputt sein oder es sind noch viele andere geräte am stromkreis der sicherung angeschlossen. da kann man normalerweise ohne bedenken z.b. einen grossen 1,3 kw trennschleifer dran laufen lassen. haushaltsüblich sind eher 10A sicherungen.
     
    #7
  9. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Hauhaltsüblich sind auch 16A bei NYM-J 2,5² Zuleitung zur Verteilerdose. Die Leitung müsste ca. 3.680 W vertragen (natürlich nicht über eine Steckdose), bis die Sicherung kommt.
     
    #8
  10. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Um zu prüfen ob es am PC oder an der Sicherung liegt, schließ doch mal mit einem Verlängerungskabel den PC an einen anderen Stromkreis an. Wenn dann auch die Sicherung herausfliegt , liegt es sicher am PC. Es kann ein defekter Kondensator ( leerer Kondensator) sein, so das ein sehr hoher unbegrenzter Einschaltstrom fließt. In dem Fall müßtest du herausfinden welcher Kondensator es ist und ihn austauschen , oder eben das Netzteil komplett austauschen. Das die Sicherung "abgenutzt" ist und schon vor Erreichen des max rausfliegt ist eher unwahrscheinlich.
    mfg
    psychotie
     
    #9
    Anderl und TRon69 gefällt das.
  11. TRon69
    Offline

    TRon69 VIP

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Werber
    Ort:
    DEB
    AW: Problem mit Acer Predator G7750

    Hatte ich auch schon drann gedacht aber an der Theorie stört mich, das der FI kommt. Ausschließen würde ich den Kondensator aber auch nicht.
     
    #10
    Anderl gefällt das.

Diese Seite empfehlen