1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem HDD Erkennung beim Starten

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP 2" wurde erstellt von pimel, 31. August 2011.

  1. pimel
    Offline

    pimel Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe seit kurzem an zwei Piccolo Plus HD mit Xwindow aktuelle Version das Problem, dass ab und an meine beiden per USB angeschlossenen 2,5er HDD (320GB und 500GB) beim Starten nicht erkannt werden und deshalb die Aufnahmen nicht funktionieren. Erst ein Neustart bzw. Neuanstecken der Platten klappt. Wer hat ähnliches Problem bzw. Abhilfe? Das ärgert mich sehr, weil damit das Teil nicht mehr als PVR brauchbar ist, wenn es nicht zuverlässig funzt. Der Ausfall tritt etwa alle 3-4 Startvorgänge auf. Die Platten habe ich schon geprüft und auch neu formatiert (jeweils in NTFS). Sie sind auch relativ leer.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.391
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Problem HDD Erkennung beim Starten

    Hallo pimel,

    eine mögliche Erklärung könnte darin liegen, dass Edision Receiver Probleme mit Partitionen, die größer als 250GB sind. Jedenfalls bei vielen Festplatten.

    Versuch mal folgendes: teile deine Festplatten in Partitionen die knapp 250 GB liegen.
    1. 320er FP 1. Partition 250GB + 2. Partition 70 GB
    2. 500er FP 1. Partition 250GB + 2. Partition 250 GB

    Das kannst du direkt am Receiver machen.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem HDD Erkennung beim Starten

    Und warum nimmst du das NFTS-Format? Das format ist suboptimal und da die Platten erkannt werden, wäre wohl das Fat32 besser geeignet.
    Grundsätzlich sollte eine Platte nicht größer als 250 GB formatiert sein und dann im Fat32, dies gilt besonders für 2,5" Platten, da die keine externe Stromversorgung haben. (gibt schon einen Grund, warum die meist mit Y-Kabel ausgeliefert werden)
    Es ist ja so, dass das anfahren der Platte eine höhere Stromzufuhr bedeutet und gleichzeitig da auch die Formatdatengelsen werden müssen, darum werden zu große Platten nicht immer erkannt.
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. pimel
    Offline

    pimel Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem HDD Erkennung beim Starten

    Hi,

    danke für die schnellen Tipps. Habe beide Platten entsprechend verkleinert (<250GB) und im Receiver in FAT bzw. FAT32 formatiert. Mal sehen, wie das jetzt funktioniert.
     
    #4
  6. D!d0w3
    Offline

    D!d0w3 Ist oft hier

    Registriert:
    13. August 2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Problem HDD Erkennung beim Starten

    Allerdings ist mir aufgefallen das der piccollo in der hd+ version anscheind ne besserer kompatibilität mit Partionen/Festplatten >250gb hat. Hab jetzt mehrere Unterschiedliche Platten dran gehabt, keine davon partitioniert in 250er abschnitte, teilweise ntfs und es lief alles problemlos.
    Anscheind hat Edision wohl was dran gemacht.
     
    #5

Diese Seite empfehlen