1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem: Dyndns "Aussetzer"

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Skywalker, 29. Juni 2010.

  1. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Hi,
    hab seit kurzer Zeit das Problem, dass meine Dyndns nicht mehr richtig "arbeitet" (IP abgleicht)!!!
    Betreib seit längerer Zeit HomeCS und InetCS mit der 7270 als Server und der selben Dyndns Adresse, also nichts geändert.
    Nun kommt es neuerdings vor, dass bei meinen Inet Client des öfteren "Dunkelheit" herrscht. Ich selbst habe das Problem nicht, im HomeCS funzt alles tadellos. Nach einem Reboot der FB funzt dann InetCS auch immer wieder.

    Wie bekomm ich das Problem in den Griff :JC_hmmm:
    Kann ja nicht immer die FB rebooten (zumal ich nicht ständig daheim vorm Läppi sitze). Ausserdem ist dies auch für meine Inet Client (teilen uns ein Abo) nicht zumutbar, wenn öfters mal zwischendurch Dunkelheit herrscht.

    P.S. Anbieter ist Dyndns.org. Aktiviert über FB (DynamicDNS) nicht im Freetz
    Kann es evtl. auch an einem gestarteten Dienst im Freetz liegen? Shot anbei
    Oder sollte ich besser Inadyn-mt im Freetz Image nutzen? Wenn ja, was muss hinter "Alias" stehen (ServerIP, also Fritzbox IP)? und was hinter "Optionen"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
    #1
    falke07 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Strelok
    Offline

    Strelok Freak

    Registriert:
    26. März 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Gleiches Problem bei mir. Habe auch schon sämtliche Tricks die hier gepostet wurden probiert.
    Jeden Morgen: Fehler beim Anmelden
    Gehe ich dann auf dyndns.org und update die IP manuell dann gehts wieder.
    Kann es daran liegen das ich die FB per Cron jeden morgen rebooten lasse?
    Wäre sehr an einer Lösung interessiert.

    Gruß Strelok
     
    #2
    Skywalker gefällt das.
  4. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    das problem hatte ich gestern morgen auch, FB 2 mal rebootet aber immer fehler bei dyndns.
    manuell über die HP aktualisiert, anschliessend FB reboot und alles ok.
    heute war nach der zwangtrennung alles ok.

    tippe mal eher auf ein serverprob bei dyndns, da der login auch relativ lange gedauert hat.
     
    #3
    Skywalker gefällt das.
  5. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Hatte icha uch schon einmal aber das ist wohl nicht unser Problem sondern den ihres Wohl ich lasse im 24/h takt die Fritz eine Zwangstrennung durchführen das klappt bis jetze,@Skywalker du machst da nichts falsch das liegt nicht an dir oder deinen configs ... lass das alles so die haben ab und zu die Probleme
     
    #4
    Pilot, Strelok und Skywalker gefällt das.
  6. falke07
    Offline

    falke07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    CNC-Programieren
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Hallo,

    habe das gleiche Problem, bei mir ist es alle 3 Tage und exakt alle 3 Tage nach der Zwangstrennung.Gehe dann im fritz-Menü auf Dynamic DNS, trage dort mein Passwort neu ein, bestätige es nochmal und klicke dann Übernehmen.Sofort erschein ---Status, erfolgreich angemeldet.
    Kann nun sein, daß das Passwort nur für eine bestimmte Zeit gespeichert wird??? Oder hat jemand schon eine andere Lösung gefunden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2010
    #5
  7. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Eventuell liegt's an der Fritz-Version.. Ich hab ne 7240 noch mit der -.76iger Firmware..und hatte das Problem genau 1mal bisher im letzten 3/4 Jahr. Ansonsten sehr zuverlässig das ganze..zwangstrennung zwischen 3+4 Uhr eingestellt... funktioniert ohne Ende:)
     
    #6
  8. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Geht mal mal auf dyndns-hompage und wählt aus web oder ftp oder oder dann funzt das auch!!:dance3:
     
    #7
  9. falke07
    Offline

    falke07 Ist oft hier

    Registriert:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    CNC-Programieren
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Hi Labertasche,

    hab ich nicht geschnallt, hab meine Account durchstöbert, wo stell ich das ein ???
     
    #8
  10. Labertasche
    Offline

    Labertasche Guest

    mom please schaue nach!!Vergessen!!grns!!

    Habs
    my service dann host service da kannste alles auswählen wie gesagt bei dyndns.com!! see you later!!!:dance3:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juli 2010
    #9
  11. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    STOPP !!!!

    @ labertasche bitte nicht die leute in die irre führen,ihr müsst da nichts einstellen bei dyndns lasst euch nicht bekloppt machen,es hat auch nichts mit der software zu tun das kommt ab und zu sporadisch schonmal vor es ist einfach wenn der Handshake mal nicht klappt,verringert das updatelevel einfach auf alle 24h dann funktioniert das problemlos,versprochen ! siehe auch hier was ich dazu geschrieben habe >

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    #10
    falke07, Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  12. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.316
    Zustimmungen:
    3.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Das kommt halt schon mal vor. Um das Problem zu lösen, habe ich in meiner DM800 das Plugin "DynDNS" am laufen. Dasprüft alle 60 Minuten ob die dyn noch stimmt und wenn nicht wird sie aktuallisiert
     
    #11
  13. d4m1
    Offline

    d4m1 Hacker

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Du kannst den Abstand der Prüfung auch verkürzen. Denk dran, dass du im schlimmsten Fall bis zu 60 Minuten offline bist, wenn die Zwangstrennung unmittelbar nach der letzten Überprüfung stattfindet.
     
    #12
  14. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.316
    Zustimmungen:
    3.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    @d4m1

    das ist klar. Meine Zwankstrennung ist zwischen 5-6 Uhr. Da gibt es keine Probleme, wenn ich da mal 1 Stunde offline sein sollte.
    Ist ja auch nur eine Sicherheitsmaßnahme, falls die Dyndnsaktualisierung über die Fritzbox nicht geklappt hat
     
    #13
  15. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    wichtig was ihr noch wissen solltet aktualisiert nicht zu oft !!!!
    sonst bekommt ihr ne nette mail das ihr dyndns Flooded das mögen die gar nicht gern und werfen euch raus ........

    nochmal .....
    um eine dyndns Adresse aufrecht zu erhalten genügt es 1 mal im Monat ein update durchzuführen ...

    um die Adresse nach einer zwangstrennung zu halten braucht man eigentlich nix weiter zu tun als von der fritze den dyndns abgleich machen zu lassen der direkt nach der zwangstrennung durchgeführt wird und das klappt bei allen fritze modellen ansonsten liegt ein fehler in der Soft oder konfiguration vor,
    oder man ist t online nutzer dann kanns auch schonmal am backbone hapern,das äusserst selten und tritt nur im Frühjahr immer auf

    nach der zwangstrennung ist man auch keine stunde off sondern meistens nur sekunden incl. dyndns abgleich :)
     
    #14
  16. d4m1
    Offline

    d4m1 Hacker

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: Problem: Dyndns "Aussetzer"

    Beim Inadyn-Plugin wird ja nur überprüft, nicht direkt aktualisiert, von daher ist das kein Problem.

    Das ist natürlich klar. Bis zu einer Stunde gilt natürlich nur für das Inadyn-Plugin, wenn man eben den Abstand auf 1 Stunde stellt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen