1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Problem bei Einrchtung eines Neustarts von Oscam.

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von Patrick19, 29. März 2013.

  1. Patrick19
    Offline

    Patrick19 Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde auf meiner Et4000 gerne ein Skript installieren, dass Oscam neustartet, falls es abstürzen sollte.
    Die Box ist als Homesharing Server eingerichtet und funktioniert problemlos.
    Dafür habe ich dieses Skript gefunden.

    oscamwatchdogscript.sh

    #!/bin/sh
    while sleep 60
    do
    if ps x | grep -v grep | grep -c oscam_1.20 >/dev/null
    then
    echo "oscam already running"
    else
    echo ""
    date >> /tmp/oscam-crash.log
    echo "oscam loeppt nicht, wird gestartet" >> /tmp/oscam-crash.log
    killall oscam
    sleep 1
    /usr/bin/oscam_1.20 &
    fi
    done

    Dazu soll man aber in etc/init.d/bootup folgende Zeilen einfügen
    sleep 1
    /usr/script/oscamwatchdog.sh &

    Das Problem ist, dass dies für Gemini gedacht ist und bei OpenPli die Datei bootup nicht vorhanden ist.

    Kann mir da jemand helfen ?



    Ps: Auch würde ich gerne, dass die Box täglich um 4 Uhr Nachts neu startet.
     
    #1

Diese Seite empfehlen