1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pro Sieben Sat 1 startet Pay-TV in Frankreich

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Borko23, 15. Februar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    <TABLE style="WIDTH: 100%; mso-cellspacing: 0cm; mso-yfti-tbllook: 1184; mso-padding-alt: 0cm 0cm 0cm 0cm" class=MsoNormalTable border=0 cellSpacing=0 cellPadding=0 width="100%"><TBODY><TR style="mso-yfti-irow: 0; mso-yfti-firstrow: yes"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">Pro Sieben Sat 1 startet Pay-TV in Frankreich<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:eek:ffice:eek:ffice" /><o:p></o:p>


    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 1"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">München - Die Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe will in Zukunft im europäischen Pay-TV-Geschäft mitmischen. Die Sendergruppe startet heute ihr deutschsprachiges Programm in Frankreich. </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 2"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm"></TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 3"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm">Pro Sieben Sat 1 expandiert im Pay-TV-Bereich. Die Sendergruppe will in Zukunft in verschiedenen Ländern Europas deutschsprachiges Bezahlfernsehen anbieten. Vorbild dafür ist das 2005 in den USA und Kanada gestartete Angebot Pro Sieben Sat 1 Welt.
    Nach Angaben des Branchenmagazins Kontakter startet Pro Sieben Sat 1 Welt am heutigen Montag in Frankreich ein deutschsprachiges Programm über DSL. Dabei arbeitet der Sender mit dem weltweit tätigen Vertriebspartner Thema TV zusammen.
    Pro-Sieben-Sat-1-Welt-Geschäftsführer Jan Frouman sagte: "Mit der Vertriebskooperation in Frankreich zeigen wir Pro Sieben Sat 1 Welt erstmalig in Europa. Es ist der erste Schritt, uns im europäischen TV-Markt mit unserem deutschsprachigen Pay-TV-Angebot zu etablieren.“ Frankreich ist nach Expertenmeinung für einen Pay-TV-Versuch am besten geeignet, da ein Drittel der Haushalte Abo-TV über analoge oder digitale Wege wie etwa DSL empfängt.
    Der Konzern plant auch die Ausbreitung in andere europäische Länder und ist laut eigener Aussage "mit verschiedenen Vertriebspartnern in Europa im Gespräch“. Erst im Herbst hatte Senderkettenchef Thomas Ebeling eine neue Richtung vorgegeben. Wegen des schwachen Werbemarktes soll sich die Free-TV-AG mehr auf Abofernsehen konzentrieren. <o:p></o:p>


    </TD></TR><TR style="mso-yfti-irow: 4; mso-yfti-lastrow: yes"><TD style="BORDER-BOTTOM: #e0dfe3; BORDER-LEFT: #e0dfe3; PADDING-BOTTOM: 0cm; BACKGROUND-COLOR: transparent; PADDING-LEFT: 0cm; PADDING-RIGHT: 0cm; BORDER-TOP: #e0dfe3; BORDER-RIGHT: #e0dfe3; PADDING-TOP: 0cm"><o:p></o:p>


    </TD></TR></TBODY></TABLE>
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen