1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Privater Kabelbetreiber

Dieses Thema im Forum "He@d SD790FTA - SD2500 -SD3900 - SD7200 Cable" wurde erstellt von jonald, 7. Januar 2008.

  1. jonald
    Offline

    jonald Newbie

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute!

    Also ich hab die SuFu bemüht bin aber leider nicht zu dem gewünschten Ergebnis gelangt.. Wenn es ein solches Thema schon geben sollte dann verlinkt mich einfach und lasst den hier nach unten durchwandern.

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich befinde mich in einem privaten Kabelnetz welches mit Sateinspeisung versorgt wird. Bisher habe ich die Ana Karte benutzt und die hat auch bis anfang Dez sehr gut funktioniert (btw Receiver war der Volksreceiver Pr-Fox C).
    Nun kann die Ana mittlerweile kein AU mehr im privaten Netz und eine manuelle Keyeingabe gestaltet sich recht schwierig. Deswegen bin ich nun auf den Head gestoßen. Dieser Receiver liest sich ja recht interessant und wird auch vernünftig supported (va hier im Forum *schleim*).

    Jetzt meine Frage:

    Kann der Head 7200 / BP AU im privaten Kabelnetz? Bzw welcher der beiden Receiver ist besser dafür geeignet und welcher wird besser supported?

    Sind 110€ inkl Nullmodemkabel und Versandgebühren ein fairer Preis?

    Danke schonmal im voraus für die Mühen!

    Grüße
    jonald
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mukkefuck
    Offline

    mukkefuck Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Essen-Krey
    Geeignet sind beide! Wenn du schon früher über dein Kabelnetz digitale PAyTV Sender empfangen hast dann wird es auch in Zukunft mit dem SD7200 gehen.
    Habe selbst den BP ist aber nicht wirklich anders als der normale sd7200.
    Alles andere Firmware und so findest DU hier!
    Bisland ist auch alles HELL!
     
    #2
  4. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im grunde kannst Du den He@d in jedem Kabelnetz verwenden, sollange die Frequenzen nicht verdreht werden (wie bei Primacom).
    Die Privaten werden bei Deinem K.Anbieter bestimmt 1:1 eingespeist, also muss nur PW entschlüsselt werden und das funktioniert mit dem He@d im Moment wieder.
     
    #3
  5. torti04
    Offline

    torti04 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich ja genau richtig hier,die vorraussetzungen sind bei mir die selben wie bei jonald,ich empfange kabelfernsehn über einen örtlichen anbieter der via sat die signale in den ort einspeist.Am samstag hab ich meinen ersten receiver erworben und es war der he@d sd 7200 cx plack panther.Nun zu meinem problem,ich hab den receiver angeschlossen und den aut. sendersuchlauf durchgeführt,das ergebnis waren ganze 40 sender von dennen der größte teil irgendwelche regionale sender waren,die 50 sender die ich vorher hatte waren gar nicht da(rtl,pro7,sat1,3sat und so weiter).Da hab ich also beim nachbarn geklingelt,weil ich weiß das der mal ein premiere abo hatte und noch einen receiver von technisat rumstehn hat,den hab ich dan bei mir in der wohnung angeschlosen und siehe da fast 500 sender wurden angezeigt und die von mir in klammer erwähnten natürlich auch.Irgend etwas muß bei dem he@d doch schief gelaufen sein das er die sender nicht gefunden hat oder ist er gar defekt?
     
    #4
  6. jonald
    Offline

    jonald Newbie

    Registriert:
    18. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super! Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Dann weiß ich was ich mir die Tage kaufen werde :)
     
    #5
  7. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Privater Kabelbetreiber

    Mache bitte zuerstmal einen "Blindscan". Melde dann bitte was Du gefunden hast.
     
    #6
  8. torti04
    Offline

    torti04 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Privater Kabelbetreiber

    Der blindscann ergab gar nichts,als ich dann nochmals den aut. sendersuchlauf aktiviert habe knackte es kurz und das display wurde dunkel,sprich der receiver war aus und konnte nicht wieder eingeschaltet werden.Da augenscheinlich der receiver das zeitliche gesegnet hat will ich ihn heut zurückschicken,trotzden würd ich gern wissen warum ich keine sender empfangen habe,den wenn ich wieder einen receiver zugeschickt bekomme werde ich sicherlich vor dem selben problem stehn wenn es am receiver liegen sollte und wenn das der fall sein sollte vordere ich lieber mein geld zurück und nehme vielleicht doch lieber ein anderes fabrikat.Wie würdet ihr weiter vorgehn?
     
    #7
  9. mario12345
    Offline

    mario12345 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Privater Kabelbetreiber

    habe auch das selbe problem .
    bekomme mit dem sd7200 per Blindscan keinen einzigen Kanal rein.
    Ist hier auch so Satelitengebundenes Kabelnetz von EWT.

    brauch ich da ne betimmte FW oder bestimmte Settings ???

    Bitte Helft mir

    Danke
     
    #8
  10. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Privater Kabelbetreiber

    Das Problem habe ich auch schon öffters bei Leuten gehabt, der He@d findet einfach keine zwischenfrequenzen. Habe auch schon die Settings geändert aber es zeigte sich kein Erfolg. Ich habe dann diesen Leuten eine DBox oder den Opticum 7100ccx besorgt. Bei beiden waren alle Programme da und da bei einer direkten einspeißung des SAT signals die Privaten Sender nicht verschlüsselt werden ist der Opticum ne prima alternative.
     
    #9
  11. torti04
    Offline

    torti04 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Privater Kabelbetreiber

    So ich hab meinen receiver gestern zurück geschickt(der war ja eh defekt)und hab auf den rücksendeformular vermerkt das ich keinen ersatz sondern mein geld zurück haben möchte,es nützt mir ja nichts wenn ich den gleichen receiver wieder bekomme und ich wieder keine kanäle finden kann,ich hab vor mir den vantage x211c ci zuzulegen,hoffentlich findet der alle sender.
     
    #10

Diese Seite empfehlen