1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private Spice Serien Neuheiten

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 11. September 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.596
    Zustimmungen:
    15.171
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Private Spice Serien Neuheiten

    Da die Spice Smartcard erst Mitte der Woche eingetroffen ist, hat sich die News etwas verzögert. Die erste neue Serie nennt sich „Academy of Kink Uniforms“. Es ist eine britische Erotik Serie mit leichten Fetisch Anteilen. Die Serie läuft jeden Mittwoch um 22 Uhr.

    Die 2. Serie nennt sich „Dirty Little Club Sluts“, und stammt vom britischen Label HarmonyFilm. Es ist eine Gangbang Serie, in der Frauen in Clubs Sex mit mehreren Männern haben. Die Serie läuft jeden Samstag um 22 Uhr.

    In der nächsten Serie „Mothers & Daughters 2“ geht es um Mütter und deren Töchter, die beide den gleichen Mann vernaschen. Die Serie stammt vom britischen Label Relish. Die Serie läuft jeden Donnerstag um 22 Uhr.

    Um heiße AuPair Girls dreht es sich in der 4. neuen Serie, mit dem Titel „My Hot Au Pair“. Eigentlich sollte sie sich ja um das Baby kümmern, aber wenn das Baby schläft, zeigen die Girls ihre anderen Qualitäten. Da kommt es auch mal zu einem Flotten Dreier mit den Eltern des Babys, oder sie kümmert sich ganz besonders um den Mann des Hauses. Jeden Freitag um 22 Uhr gibt’s neue Geschichten der heißen Au Pairs.

    In „Rough & Nasty Arse to Mouth Whores” einer Serie von Pumpkin Films dreht es sich um Anal und Oral Sex. Die Serie läuft jeden Samstag um 23:15.

    In der letzten Serie „Sugar Daddies 2“ geht es um Girls, die sich für Sex vor der Kamera bezahlen lassen. Die Serie stammt von Relish und läuft jeden Samstag um 23:40.

    Außerdem laufen noch neue bisher nicht gezeigte Episoden der Serien „Nude Fight Club“ und „Tie Me Softly, Fuck Me Hard“, jeweils Episode 5.

    Es laufen also insgesamt 6 neue Serien + 2 neue Episoden. Außerdem läuft noch eine Lückenfüller Serie, in der sich Milfs mit Dildos vergnügen. Diese Serie wird in der Programmvorschau aber nicht erwähnt.

    Kommen wir zu Fazit, 6 neue Serien sind schon mal nicht schlecht. Aber von den 6 Serien ist keine besonders außergewöhnlich, es sind die typischen britischen Serien.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen