1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private Spice Neujahrshiglights 2013

Dieses Thema im Forum "XXX-Sender News" wurde erstellt von josef.13, 30. Dezember 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.224
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Das neue Jahr fängt gleich mit einem Private Gold Movie an. Der 1. Film des neuen Jahres nennt sich „Daddy's Girls Gone Wild“ (Private Gold #150). Die Töchter einiger Reicher Familien treffen sich auf einem Anwesen unterhalb eines Bergers. Dort feiern sie eine versaute Orgie. Die Feier startet am Donnerstag den 05.01 um 00 Uhr.

    Ebenfalls aus der Private Gold Reihe der Film „Big Cock Fucker Diaries“. Es ist die 149. Ausgabe der Gold Reihe. In diesem Film ließt Black Angelika das Tagebuch ihres Mannes, und hat dabei Sexuelle Fantasien. Die geheimen Tagebuch Einträge werden am 06.01 um 00 Uhr gelesen.

    Film Nummer 3 stammt von Digital Playground, und es geht um Babysitterinnen. Eigentlich sollten diese sich um die Kinder kümmern, aber in dem Film haben diese ganz andere Aufgaben. Nicht nur die Eltern haben ihren Spaß, manchmal bringen sie auch ihre Freundinnen und beide lieben sich auf dem Sofa. Mit dabei unter anderen US Pornostar Jesse Jane. Diese versauten Babysitterinnen gibt’s am Sonntag den 06.01 um 22 Uhr. Wie auch bei den letzten Digital Playground Filmen, gibt es auch diesmal keine Wiederholung. Wer’s verpasst hat, hat Pech gehabt.

    Zum 4. Film gibt es wenig Infos. Der Film trägt den Titel „Fucking In The Job“. Es geht um Sex auf dem Arbeitsplatz. Es ist ein Gonzo Movie mit verschiedenen Sexszenen. Die geilen Mitarbeiterinnen gibt’s am Samstag den 12.01 um 00 Uhr zu sehen.

    Im nächsten Film geht es wieder um Sexuelle Fantasien. Der Titel ist „Fucking Filthy Fantasies 2“ und stammt von Private. Es ist die 58. Ausgabe der Private Specials Reihe. Es geht um Frauen, die sich mit einem Vibrator verwöhnen, und dabei sich Sex mit anderen Männern vorstellen. Diese Fantasien sind dann zu sehen. Es ist ein Gonzo Film, ohne wirkliche Handlung. Der Film läuft am Sonntag den 13.01.2013.

    Im letzten Film des 1. Teil der Spice Film News geht es um die schöne Tochter des Chefs. Der Titel des Films ist „My Boss' Daughter“. Es ist der 2. neue Digital Playground Film in diesen Monat.

    Nachdem All von seiner Frau immer mehr vernachlässigt wird, wendet er sich der Tochter des Chefs zu. Diese wird gespielt von Kayden Kross. Während der Arbeit kommt er ihr näher und dann passiert es. Die Tochter des Chefs läuft am Sonntag den 13. um 00 Uhr.

    Teil 2. mit 6 weiteren Filmen kommt in den nächsten Tagen.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #1
    jar88 und Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.224
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Spice Filmneuheiten Januar II – mit Hammer Movie

    Im 2. Teil der Spice Filmneuheiten besprechen wir die restlichen 6 neuen Januar Filme.

    Der 1. Film nennt sich „Sex Auditions 10: Episode 1”. Hier ist aber nicht ganz klar, ob der Film wirklich neu ist. Denn ein Film mit dem Titel „Sex Auditions 10 - Discover Michelle“ lief bereits. Es handelt sich in beiden Fällen um einen Casting Streifen von Private. Gesendet wird er am Do. den 17.01 um 00 Uhr.

    Film Nummer 8 nennt sich „Check-In In My Ass And Check-Out On My Face!”. Der Film stammt ebenfalls von Private. Es ist ein Gonzo Streifen vorwiegend mit Anal und Oral Sex. Der Film läuft am Sonntag den 19.01 um 00 Uhr.

    Weiter mit dem 9. Film. Dieser nennt sich „Eurobabes Jizz Explosion“ (PRIVATE SPECIALS #59). Es ist ebenfalls ein Gonzo Streifen, also Sexszenen ohne Handlung. Unter anderem mit Angel Dark und Eufrat. Der Film läuft am Sonntag den 21.01 um 00 Uhr.

    Trommelwirbel.
    Der 10. neue Film ist nicht nur das Highlight vom Januar, sicherlich auch das Highlight des Jahres. Denn mit „Pirates“ läuft wohl der bekannteste und einer der besten Pornos von Digital Playground. Der Film wurde 2008 mit 2 AVN Avards Ausgezeichnet. ( Oscars der Porno Branche). Der Film war auch einer der Gründe, für den Sieg der Blu-Rays. Denn die Verkaufszahlen der Bluray Varianten waren mehr als doppelt so hoch, wie der HD DVD. Wenig später wurden von Digital Playground nur noch Blurays Produziert. Der Film soll auch in den Top 10, der am meisten illegal heruntergeladenen Filme sein.

    So, und nun, zum Film. Wer Fluch der Karibik kennt, der weiß warum es im großen und ganzen geht. Kurz zusammengefasst, Pirate, Untote, Seeschlachten und natürlich heiße Bräute. Mit dabei Carmen Luvana und Jesse Jane. Das Meisterwerk läuft am Sonntag den 20.01 um 22 Uhr.

    Der 11. Film ist noch so neu, das man auf offiziellen Seiten wo man diesen Kaufen kann, kaum Infos findet. Es handelt sich hierbei um „Adventures On The Lust Boat #4“. (Private Gold #151) Es ist die 4. Ausgabe der Lust Boot Reihe. Es gibt wieder Sex auf Luxuriösen Yachten. Der Film läuft am Sonntag den 27.01 um 00 Uhr.

    Der letzte der 12 Filme nennt sich „Chic“ und stammt ebenfalls von Digital Playground. Es geht um schöne Frauen in sexy Dessous. Also ein Film fürs Auge. Der Film läuft am Sonntag den 27.01 um 22 Uhr.

    Mit diesen Filmen ist das wohl der beste Monat des Jahres. Natürlich mit einem Augenzwinkern, da es auch der 1. Monat des Jahres ist. Aber da wird es wirklich schwer werden, diesen Monat zu toppen. Fazit, im Januar laufen einige echte Blockbuster, die man nicht verpassen sollte.

    Quelle: Sat-Erotik
     
    #2
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen