1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private HDTV-Sender im Kabel: Bisher Fehlanzeige

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von a_halodri, 9. April 2010.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Private Free-TV-Sender in HDTV sind im Kabel bisher rar gesät. Bis auf Tele Columbus bietet kein Kabelnetzbetreiber Sender von Pro Sieben Sat 1 oder der RTL Group an.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Kabelkunden schauen bei den HDTV-Sendern der beiden großen Privatfernsehkonzerne Pro Sieben Sat 1 und RTL Group bisher in die Röhre. Bis auf Tele Columbus hat kein Kabelanbieter private HDTV-Sender im Angebot.

    Zwar versprechen alle, "zukünftig" oder "zeitnah" die Privaten in HDTV anbieten zu wollen, doch fragt man nach, bleiben die Verantwortlichen seltsam schwammig. So teilte der größte deutsche Kabelanbieter Kabel Deutschland (KDG) auf DIGITAL FERNSEHEN-Anfrage mit, man befinde sich in Verhandlungen mit den privaten Free-TV-Anbietern von HD-Content. Aktuell könnten KDG-Kunden "Kabel Digital geeignete"-Receiver im Handel erwerben. Außerdem arbeite das Unternehmen intensiv daran, seinen Kunden HD-fähige Receiver von KDG-Seite aus zur Verfügung stellen zu können.

    Auch Netcologne ist "natürlich an Gesprächen mit der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe sehr interessiert". Wie weitere, neue HDTV-Kanäle sinnvoll gebündelt und dem Kunden präsentiert werden könnten, sei "derzeit Gegenstand umfangreicher Evaluation und Diskussion". Also mit anderen Worten: Nichts genaues weiß man nicht.

    Beim süddeutschen Kabelanbieter Kabel BW sieht die Lage ähnlich aus. Das Unternehmen teilte DIGITAL FERNSEHEN mit: "Grundsätzlich ist für die Einspeisung von TV-Programmen in das Kabelnetz ein Einspeisevertrag notwendig - dies gilt auch für die Verbreitung der HDTV-Sender von RTL und Pro Sieben Sat 1. Eine solche Vereinbarung gibt es Stand heute jedoch noch nicht. Derzeit führen wir konstruktive Gespräche mit den privaten Sendergruppen über eine Einspeisung der HDTV-Angebote."

    Lediglich Tele Columbus hat mit RTL HD und Vox HD schon zwei private HDTV-Sender in seinem Angebot. HDTV-Sender von Pro Sieben Sat 1 sollen laut Unternehmensangaben "zeitnah" folgen.

    Andere Unternehmen, wie Unitymedia, Primacom oder Wilhelm Tel äußerten sich zu unserer Anfrage erst gar nicht, so dass vermutet werden darf, dass dort keine Pläne für eine baldige Einspeisung der privaten deutschen Free-TV-Angebote in HDTV geschmiedet werden. quelle: digi tv
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Private HDTV-Sender im Kabel: Bisher Fehlanzeige

    Oder anders gesagt, bis auf die ohnehin in Abwicklung befindliche TC läßt sich kein KNB von RTL die Technik vorschreiben.
     
    #2
  4. Preston
    Online

    Preston Guest

    AW: Private HDTV-Sender im Kabel: Bisher Fehlanzeige

    Was TC in Abwicklung???

    Bedeutet das wir hier in Thüringen eien neuen Kabelanbieter bekommen??
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Private HDTV-Sender im Kabel: Bisher Fehlanzeige

    als was würdest du es den bezeichnen, wenn die Gläubiger den Laden übernommen haben. die warten doch nur auf die Gelegenheit, alles zu verkaufen. Die üblichen verdächtigten, wie Kabel Deutschland, Versatel Telekabel oder auch vodafone werden doch schon lange auf eine günstige Gelegenheit.
     
    #4
    dietmaru gefällt das.

Diese Seite empfehlen