1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Primacom: Bald auch Vox und RTL als HDTV

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von a_halodri, 29. April 2010.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Kabelnetzbetreiber Primacom will seinen Kunden in Kürze RTL und Vox in HDTV anbieten. Die Verhandlungen mit der Pro Sieben Sat 1-Gruppe über hochauflösendes Fernsehen will der Anbieter bald abschließen.

    In einem Interview mit der Zeitung "Magdeburger Volksstimme" erklärte Primacom-Vorstandssprecher Michael Buhl, dass Vox und RTL demnächst als HDTV in das Netz eingespeist werden sollen. Einen genauen Starttermin nannte Buhl in dem Interview nicht.

    Mit der Pro Sieben Sat 1-Gruppe laufen ebenfalls Gespräche über hochauflösendes Fernsehen: "Dazu gibt es noch Verhandlungen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, bis Ende Mai auch mit der Pro 7 Sat 1-Gruppe einig zu werden", erklärte Buhl. Wichtiger sei aber RTL: "Priorität hat im Sinne unserer Kunden aber wegen der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft eine schnelle Einigung mit der RTL-Gruppe", sagte Buhl.

    Im Gegensatz zu den öffentlich-rechtlichen Sendern wird Primacom die Privaten nicht kostenlos anbieten: "Unser Ziel war lange, unseren Kunden die privaten HDTV-Sender im Rahmen des Digitalpaketes ohne Aufpreis zur Verfügung zu stellen. Leider war dies am Ende nicht möglich", erklärte der Sprecher. Genaue Angaben zu den Aufpreisen macht Primacom allerdings nicht.

    Die zum Empfang nötigen Receiver von Kaon will Primacom in diesem Jahr laut Aussage Buhls eventuell auch als Mietmodell anbieten. Bislang müssen die Kunden die Receiver kaufen.


    quelel: digi tv
     
    #1

Diese Seite empfehlen