1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prepaide Abbo sky

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von bluemagics, 10. Juni 2011.

  1. bluemagics
    Offline

    bluemagics Freak

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo mein Prepaide Abbo ist ausgelaufen. Sky hat es mir automatisch um 1 Jahr verlängert ist das rechtens ??? wie komme ich aus der Nummer raus die sagen ich hätte das 2 Monate vorher kündigen müssen. Die haben mich nicht mal hingewiesen das das Abbo ausläuft. Lg Blue
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.313
    Zustimmungen:
    12.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Prepaide Abbo sky

    Hi,

    schau mal in deine Vertragunterlagen, dort steht es drinne das vor Ende der Laufzeit (2 Monate) gekündigt werden muß.
    Ansonsten verlängert sich das Abo in einen Laufzeitvertrag der Monatlich bezahlt werden muß. Habe auch noch so ein Prepaid Abo, und habe extra gerade nochmal in den Vertrag geschaut.
    Also keine Möglichkeit es jetzt zu kündigen für Dich.
     
    #2
  4. einsmann
    Offline

    einsmann Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Februar 2009
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Prepaide Abbo sky

    Vertrag lesen :)

    auch das Kleingedruckte :)

    Gruß
     
    #3
  5. bluemagics
    Offline

    bluemagics Freak

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Prepaide Abbo sky

    Habe von denen keine vertragsdaten bekommen. Auf der Schachtel steht drauf keine kûndigung endet automatisch .
     
    #4
  6. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1.608
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Prepaide Abbo sky

    wenn du weder nen vertrag hast sondern nur ne schachtel wäre es am besten dir mal rat bei der verbraucherzentrale zu holen
     
    #5
  7. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    16.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    Lange Antwort

    Ich vermisse die genaue Angabe des alten Prepaid Gutscheines?

    Ein alter Brummi-Gutschein von 2007, oder?

    War das ein Komplett-Abo oder ein/mehrere Einzelpakete?

    Die alte Brummi AGB-Aussage:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Pr**ie*e behält sich vor, bei einer Änderung/Umstrukturierung des Programmangebots die Abonnementbeiträge abweichend von Ziffer 3.6 zu ändern..

    ist in Teilen rechtlich unwirksam.

    Da Skai sich allerdings nicht als Rechtsnachfolger von Brummi sieht,
    sondern lediglich als Nachfolger der gegebenen Rechtsform inkl. Programmpaket, scheint auch der Gang zu einer Verbraucherzentrale nur als Weg voller unüberwindbarer Hindernisse und eventueller Zusatzkosten.


    Also...Du hast jetzt noch Skai World zusätzlich an der Backe
    und Dein altes Prepaid zu den neuen Bedingungen?


    Ich finde es zwar ehrlich gesagt mehr als fahrlässig (man könnte auch sagen z.K.) wenn man sich erst blauäugig in einen Vertrag einläßt,
    und später den anderen die Schuld am eigenen Versagen (=Nichtkündigung) zu geben; seis drum:


    1: Sofort wieder kündigen (geht auch per Mail)

    2: Anbieten, einen neuen Vertrag abzuschließen, da der jetzige zu teuer ist (Zivildienstleistender der letzten Gerenation)

    3: Falls Du telefonieren willst:
    Alles was Du sagen willst, vorher aufschreiben
    und Punkt für Punkt abarbeiten.

    Aber Du hast Schuld, sonst Keiner.


    Gruß

    fisher
     
    #6
    sigi06 gefällt das.
  8. bluemagics
    Offline

    bluemagics Freak

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    hallo fisher

    erstmal muss ich dir sagen das das prepade abbo in ein kostenpflichtiges voll abo umgewandelt wurde. Sky hat die ganze sache einem Inkasso Unternehmen abgegeben nachdem ich 5 monate intensiven schriftverkehr hatte.. Nach meiner Aufforderung mir die Vertragsunterlagen zuzuschicken wurde nicht reagiert weder vom Inkassounternehmen noch von sky. es kam fast immer nur eine rechnung ohne vertragsunterlagen.
    Es reicht nicht aus eine forderung zu stellen ohne Vertragsunterlagen da sie vordern sind sie in der beweispflicht da reicht mir keine kostenaufstellung. nach meinem schreiben an das inkassounternehmen dauerte es ca 6 monate bis die sich wieder gemeldet habe sie hätten bearbeitungsrückstand :) wieder mit einer kostenaufstellung ohne vertragsunterlagen. also ich wieder hingeschrieben ohne vertragsunterlagen keine zahlung von mir. jetzt sind wieder 4 monate vergangen ohne eine reaktion seitens des inkassounternehmen. mann teilte mir am telefon mit ich hätte ein telefonvertrag gemacht es würden ihrer seits keine schriftlichen unterlagen vorliegen. Ich sagte zu der jungen dame ohne schriftlichen vertrag bekommen sie kein geld das ganze zieht sich jetzt schon seid ca 1 jahr :) und in ca alle 60 schreiben nur forderungen :)
     
    #7
  9. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    16.933
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich finde es immer schön, wenn die Geschichte eines Problems weitererzählt wird.

    Nimm` Dir einen Anwalt, die Erstberatung ist kostenlos.


    Gruß

    fisher
     
    #8

Diese Seite empfehlen