1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Prepaid

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk und Tarifberatung/Empfehlung" wurde erstellt von psychotie, 16. April 2013.

  1. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Klage gegen Mobilfunker erfolgreichKunden müssen Minus auf Prepaid-Konto nicht zahlen

    16.04.2013, 18:33 Uhr
    Wenn das Guthaben auf einem Prepaid-Konto ins Minus rutscht, muss der Kunde nicht für den Fehlbetrag aufkommen. Das haben zwei Landgerichte entschieden. Entsprechende Klauseln wurden für unwirksam erklärt.

    Düsseldorf Rutscht ein Prepaid-Guthabenkonto ins Minus, müssen Kunden den Betrag nicht bezahlen. Das haben zwei Gerichte mit Urteilen klargestellt. Die Verbraucherzentrale NRW hatte gegen zwei Mobilfunkanbieter geklagt und Recht bekommen.






    Nach Entscheidungen der Landgerichte München (Az. 12 O 16908/12) und Frankfurt am Main (2-24 O 231/12) müssten Kunden das Geld auch dann nicht bezahlen, wenn der Anbieter das in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen fordere, teilte die Verbraucherzentrale am Dienstag mit. Entsprechende Klauseln in Prepaid-Handyverträgen erklärten die Gerichte für unwirksam.

    Bei Prepaid-Tarifen zahlen Kunden Geld auf ein Guthabenkonto ein. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, ist bis zum erneuten Aufladen normalerweise kein Anruf mehr möglich. Kleinere Anbieter ohne eigenes Mobilfunknetz erhielten die Daten der Netzbetreiber aber oft zu spät, sagte ein Sprecher der Verbraucherzentrale dpa. So könne es zu einem Minusstand kommen. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.


    dpa

    mfg psychotie
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 2mad4u
    Offline

    2mad4u Newbie

    Registriert:
    21. März 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Prepaid

    ist auch komplett richtig so :) Nun müssen sich wohl einige Anbiete neue Geschäftsmodelle überlegen ...
     
    #2

Diese Seite empfehlen