1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premium Blitzer vs. POI

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von happy_m, 4. Mai 2010.

  1. happy_m
    Offline

    happy_m Newbie

    Registriert:
    20. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe die Premium Blitzer installiert und bin auch zufrieden (hab es im Moment nur mal in Wien probiert, aber dort erkennt er alle).

    Meine Frage nun ist aber, was der Unterschied zwischen Premium Blitzer und POI ist? (ich weiß was POI ist, aber was ist sinnvoller) Welchen Vorteil hat das eine oder andere, oder macht es Sinn beide zu haben ?

    Freue mich auf die Diskussion :emoticon-0144-nod:

    Gruß
    Happy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Da es in vielen Ländern verboten ist, diese Blitzwarner zu haben, ist TomTom den Weg gegangen, das die zwar drauf sind, aber eben so nicht ohne weiteres sichtbar sind.
    Sprich, sie werden nicht als POIs angezeigt.
    Und wenn dann der Polizist in dem Menue des gerätes wühlen will, dann findet er die auch nicht so schnell.

    Ich hab bei den von Lieselotte festgestellt, die sind wesentlich umfangreicher.
    Weil da auch die Stellen drin sind, an denen gerne mal mobile Blitzer aufgebaut werden.
    Also auch die typischen Stellen.
    Die sind allerdings sehr schnell im Gerät zu finden.
     
    #2
  4. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    hallo, vielen dank erstmal für die Informationen.

    ich wollte nämlich die gleiche Frage stellen aber dennoch möchte ich gerne was erläutern.

    Ich will gerne wissen ob die Premium (oder auch nicht Premium Blitzer) alle Blitzertypen die bei POI Blitzer vorhanden sind auch besitzt. Also sind die Premium und POI Blitzer auf gleichen Stand?? oder hat eines von beiden etwas mehr??

    und ausserdem habe ich diese Fetsstellung gemacht. Wenn man POI Blitzer verwaltet und man die Entfernung und dazugehörige Ton auswählt wird man noch gefragt "nur warnen wenn POI auf Route". ich klicke dann mit ja. dennoch wird auf der autobahn plötztlich mit 50 km/h gewarnt. dann habe ich mal eine bekannte strecke die beidseitig mit blitzern versehen sind als vorführung laufen lassen. und siehe dass in fahrtrichtung nicht aufgestellte blitzer auch gewarnt werden. ich weiss definitiv dass die nur in die jeweilige fahrtrichtung blitzen. aber es warnt dich trotzdem und geräts unnötig in panik. die gleiche strecke habe ich mit premium blitzer vorführen lassen und siehe es arbeitet richtig warnt nur die blitzer die in der fahrtrichtung auch aufgestellt sind.


    meine frage ist es jetzt, welches ist besser?? ich habe premium sowie auch POI drauf. da ich sowieso TT ONE XL (alte version mit slot, NC 8.417 ist drauf) besitze wird es lahm.

    PS: um speicher zu sparen lasse ich die POI´s auf der karte nicht anzeigen und dennoch bleiben durchschnittlich 3-4 MB ram übrig
     
    #3
  5. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Nein.
    Der Stand ist unterschiedlich.
    Ich habe festgestellt, die POI Blitzer von Lieselotte sind umfangreicher.
    Da sind zum Beispiel auch alle Blitzerstellen in der Schweiz mit drin.
    Und wesentlich mehr Standorte der mobilen Blitzer.

    Du wirst anhängig von Deiner Geschwindigkeit gewarnt.
    Diese berücksichtig das Gerät NICHT bei der Tatsache das da ein Blitzer kommt.
    Die findet nur Berücksichtigung bei den Premium-Blitzern.
    Da wird man in Bezug auf die Zeit, die man noch bis zum Blitzer hat, gewarnt.
    Wie schnell Du real fährst, spielt bei der Warnung an sich aber keine Rolle.

    Was man noch einstellen kann, ist das warnen bei Übertretung der vorgeschriebnen Geschwindigkeit.
    Das kannst Du bei den Sicherheitseinstellungen aktivieren.
    Dann gibt es immer einen Warnton wenn Du XX Sekunden um mehr als 6Km/h schneller bist als zulässig.

    Panik bekommt man ja nur, wenn man wissentlich zu schnell ist.
    Es ist so einfach kein Speedticket zu bekommen:
    Halte man sich einfach an die Geschwindigkeitsregelung.

    Alle Poi können nicht zwischen rechter und linker Fahrbahn unterscheiden.
    Das hast Du auch bei Geldautomaten.

    Darum kosten die ja auch eigentlich Geld bei TomTom.


    Welche da für Dich besser sind, hängt von Deinem Wunsch ab.

    Selbst bei aktuellen Premium Blitzern habe ich schon welche gesehen, die mir nicht angezeigt wurden.
    3-4 freie RAM sind recht normal bei einem 32MB Gerät.
    Hast Du einen Outsourced.8417 Ordner bei Dir drauf?
    Der kann ein wenig mehr RAM freischaufeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2010
    #4
  6. TomTom Go
    Offline

    TomTom Go VIP

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    757
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Das sagt der Richtige!!!

    Ich halte die POI Blitzer ebenfalls für besser, weil umfangreicher.
    Kenne ebenfalls Stellen, an denen schon lange Blitzer stehen, aber die TomTom Blitzer kennen die nicht.
    Die Geschichte mit warnen auf der Autobahn 50 km/h liegt daran, wie weit man den Warnbereich eingestellt hat. Außerdem gibt es bei den POI Blitzern einen Toleranzbereich, da die GPS Bestimmung des genauen Standortes nicht immer 100%ig ist
     
    #5
  7. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Hey, als ich das letztemal angehalten wurde, fragte man nicht nach meinem Führerschein, sondern nach meiner Tieffluglizenz.

    Da ich die nicht hatte, durfte ich auch ohne weiteres weiterFAHREN.....*GGGG*
     
    #6
  8. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI


    Outsourced.8417 habe ich. habe den eindruck dass man so viel RAm nicht wirklich gewinnen kann.



    also ich habe 250 m eingestellt wie es mir auch vorschrieb.aber deine antwort verstehe ich nicht ganz. der warnt ja mich auf der autobahn, weil es auch 50 km/h POI markiert ist(was ja nicht stimmen kann) was hat das mit der warnentfernung zu tun??
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2010
    #7
  9. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Du hast dann nicht "Alle Blitzer in einer Kategorie" gezogen, sondern die Blitzer in verschiedenen Kategorien eingeteilt?
    Da kann es schon sein, bei dem einen und anderen ist eine falsche Geschwindigkeit angegeben.
    Was ja nix daran ändert, daß da einer steht (oder eben ab und an eine mobile Überwachungsstelle eingerichtet wird).

    Hatte das erst so verstanden, daß Du selbst wenn Du nur 50 km/h auf der Autobahn fährst (was ja leider auch immer vorkommt), vor einem Blitzer gewarnt wirst.

    Die POI-Warnung gibt es unabhängig von der Geschwindigkeit.
    Der Zeitpunkt, wann der Ton/Hinweis kommt, richtet sich einzig und alleine nach der Position in der man sich befindet, bezogen auf den Abstand zum POI.

    Das ist bei den Premium-Blitzern anders.
    Da wird die aktuell gefahrene Geschwindigkeit und die Position in Bezug auf den Blitzer berücksichtigt.
    Und wenn man dann bei XX km/h noch 15 Sekunden hat, bis man den Blitzer passieren wird, dann erscheint die Warnung.
    Die Strecke, die man bei 100 km/h in 15 Sekunden zurück legt, ist ja eine andere als bei 50 km/h.
     
    #8
  10. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    was meinst du mit blitzer in einer kategorie oder verschiedene??? ich habe es so wie es im internet zur verfügung gestellt worden sind heruntergeladen und in den kartenordner reinkopiert.was soll man denn da noch einteilen??

    und sei mal ehrlich du glaubst doch nicht wirklich auch wenn es mobil ist,das die 50 km/h radar auf der autobahn aufstellen. das ist einfach ein fehler finde ich. weil das gerät kann nicht unterscheiden ob es auf der route ist oder oben auf einer brücke oder am ende einer ausfahrt. naja man muss damit halt leben.
     
    #9
  11. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bekommst Alle Blitzer in einer Kategorie.
    Da sind, wie der Name schon sagt, alle drin.

    Ich hatte auch schon Blitzer, da sind die unterteilt.
    30 km/h, 40 km/h, 50 km/h,...
    Jeweils eine eigene POI-Gruppe.
    Sprich, bei denen kann man dann sagen, Ja warne mich vor Blitzern die bei 30 km/h blitzen, aber nicht bei Blitzern die bei 50 km/h blitzen.

    Genauso, wie Du bei Bankautomaten sagen kannst, weise mich auf Sparkassenautomaten hin, aber nicht auf welche der Dresdener Bank.

    Ich hab keine Ahnung, woher Du Deine Blitzer hast, die oben verlinkten von Lieselotte sind immer noch sehr aktuell und zuverlässig.

    Du hast die Option einzustellen, "warnen nur wenn auf der Route".
    Machst Du diese Option raus, dann wirst Du immer wenn Du einen Abstand von 250 Meter zu einem Blitzer hast, gewarnt.
    Egal, ob der nun auf einer Brücke oder einer Ausfahrt steht.
    Hast Du diese Option drin, dann warnt Dich das Gerät nur vor denen, die direkt auf der Route (also der Fahrstrecke) liegen.
    Ist die Ausfahrt/Brücke nicht Deine Fahrstrecke, dann warnt es auch nicht davor.

    Kann durchaus sein, daß bei diesem 50 km/h Blitzer auf der Autobahn ein Fehler passiert ist.
    Selbst TomTom gibt ja zu, daß das Kartenmaterial nicht fehlerfrei ist.

    Wichtig ist doch nur, Du bekommst eine Warnung.
     
    #10
  12. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI


    natürlich sind bei mir 30 - 100km/h feste sowie mobile blitzer eingestellt. und ich habe auch "warnen nur wenn auf der Route" angeklickt . wie schon mehrmals gesagt es werden mitten auf der autobahn dann mit 50 km/h oder 30 plötzlich gewarnt was ja nicht stimmen kann. dann sehe ich die POI´s oben auf der brücke oder in der nähe vom autobahn.


    aber das system erkennt nicht in welcher fahrtrichtung du fährst. es warnt dich generell wenn du auf einer blitzerstrecke fährst, es unterscheidet also nicht ob es in deiner fahrtrichtung steht oder nicht.und das finde ich halt blöd.aber besser als garnichts.

    PS:die blitzer sind von lieselotte
     
    #11
  13. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Was meinst Du mir dieser 50 km/h Warnung?

    Du wirst vor einem Blitzer gewarnt, der bei mehr als 50 km/h ein Foto macht?
    Oder Du wirst vor einem Blitzer gewarnt, wenn Du mit 50 km/h auf der Autobahn unterwegs bist?

    Die POI-Blitzer sind Point Of Interest.
    Bei denen handelt es sich in 9 von 10 Fällen um Gebäude oder Flächen.
    Und man geht davon aus, wenn Du zum Beispiel einen Bankautomaten POI auswählst, daß man dann ab einem gewissen Abstand auch das Gebäude erkennt in dem der Automat ist.

    Die sind eben eigentlich für was anderes gedacht.
    Daher ist die Möglichkeit nach Fahrtrichtung den POI zu beurteilen auch nie angedacht gewesen.
     
    #12
  14. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI


    also warnung als POI wird angezeigt für mehr als 50km/h( also 50km/h blitzer)
     
    #13
  15. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Premium Blitzer vs. POI

    Ich habe bei den Blitzern von Lieselotte keine Geschwindigkeitsunterscheidungen.
    Da wird immer nur angezeigt, daß da eben einer kommt.
    Ohne Geschwindigkeitshinweis.

    Die Zahl die da oben links in dem Symbol dann steht, das ist bei mir der Abstand in Metern, und die zählt dann runter.
    Als Ansage kommt nur der Name der POI-Kategorie.
     
    #14
  16. xxxakrepxxx
    Offline

    xxxakrepxxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premium Blitzer vs. POI


    bei wird auch die geschwindikeit angesagt. z.B. auf der Autobahn Achtung!50 mobil oder Achtung 30 Ampel
     
    #15

Diese Seite empfehlen