1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 13. Februar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Kurz nach "Tomorrow" stirbt die nächste Internet-Marke - nur diesmal im TV- statt Print-Bereich. Premiere stellt den erst 2008 übernommenen Sender GIGA Ende März ein, neues Programm wird bereits ab heute nicht mehr produziert. Premiere will sich auf sein Kerngeschäft Pay-TV konzentrieren.

    Was am 30. November 1998 begann, endet am 31. März 2009: Der Gaming-Sender GIGA wird eingestellt, weil sich Gesellschafter Premiere künftig auf sein Kerngeschäft PayTV konzentrieren will. Mitgeteilt wurde das Aus am Freitag durch Stephan Borg, Geschäftsführer der GIGA Digital Television GmbH, auf der Website des Senders - und damit gezielt zuerst den Zuschauern und Nutzern der TV/Web-Marke.

    "Wir werden unseren Geschäftsbetrieb einstellen. GIGA wird es ab Ende März nicht mehr geben. Ab sofort werden wir daher kein neues Programm mehr senden", erklärt Borg in einem offenen Brief an die "GIGA Community". Erstaunlich ist dabei, wie offen mit der Thematik auch gegenüber den Zuschauern und Usern umgegangen wird. "Es gibt keinen einfachen Weg zu schreiben, was ich Euch nun mitteilen werde. Aber es gibt einen richtigen - den direkten", sagt Borg und liefert gleich auch eine umfassende, inzwischen leider allzu bekannte Begründung für das Aus des Fernsehsenders.

    "Der Werbemarkt für Fernsehsender lässt immens nach. Selbst große Sender klagen bereits über bis zu zweistelligen Umsatzrückgängen und Werbekunden investieren nur verhalten in Werbung- und Marketingkampagnen. Das hat auf kleine Sender wie uns erschütternde Auswirkungen", schreibt der GIGA-Geschäftsführer. "Hinzu kommt die Tatsache, dass der Werbemarkt im Bereich Gaming stark eingebrochen ist. Man sieht an den Umsätzen der Verlage für Fachzeitschriften wie die Werbeerlöse dort schrumpfen."

    Zusammengefasst bedeute dies mit Verweis auf den letzten Relaunch im vergangenen August: "GIGA hat seit Einführung der neuen Struktur zwar stark zugelegt, wird den Herausforderungen - gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise - aber nicht gewachsen sein." In den nächsten Wochen will man dennoch alle Möglichkeiten prüfen, das Unternehmen weiterzuführen. "Wir verhandeln dazu mit möglichen Partnern", so Borg in seinem offenen Brief.

    Die Mitteilung endet mit den Worten "Danke für zehn Jahre GIGA, danke für ein Stück Mediengeschichte, danke an mein Team, das nie aufgegeben hat". Mediengeschichte hat GIGA in der Tat geschrieben. Ende November 1998 ging die Marke bei NBC Europe, dem Vorgänger des heutigen Senders Das Vierte, auf Sendung und prägte über Jahre den Begriff des Internet-Fernsehens in einer Zeit, in der das Web für die breite Masse der Fernsehzuschauer noch Neuland war. Später wechselte der Fokus auf das Thema Gaming.

    Nachdem NBC Universal wieder die Mehrheit an NBC Europe übernommen hatte, wurde der Sender zu Gunsten von Das Vierte eingestellt. Kurze Zeit blieb ein nachmittägliches Fensterprogramm von GIGA auf Sendung. In Köln war da bereits ein neuer digitaler Gaming-Sender unter gleichem Namen gestartet, der die Tradition der Marke fortführen wollte. Zuletzt übernahm Premiere den Sender. Da sich das PayTV-Unternehmen jetzt aber ganz offensichtlich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren will, passt GIGA nicht mehr ins Konzept. Das Aus für den Gaming-Sender war daher ein Ende mit Ankündigung. Zuletzt versuchte das Unternehmen noch, sich als Service-Dienstleister für andere Sender anzubieten - und Gaming-Formate in Auftrag zu produzieren. Bislang allerdings ohne Erfolg. Jetzt also das Aus - am Freitag, den 13.

    Quelle: dwdl
     
    #1
    Desperado123, Melamasa, phantom und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Der Sender hätte doch ins PayTV können, ich hab zwar die letzten Monate nicht mehr oft reingeschaut, da ich die Moderatoren total zum Kotzen finde, aber mit neuer Moderation, Konzept wie früher und viel mehr Abwechslung als jetzt, dann hätte er im PayTv doch gut Platz.
    Genau deshalb gibt es doch PayTV, damit solche Nischensender, die nicht jeden interessieren, leben können
     
    #2
  4. Feuerwehr44
    Offline

    Feuerwehr44 Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachkraft Lagerlogistik
    Ort:
    NRW, Düren
    Homepage:
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Sehr schade.
     
    #3
  5. z-hero
    Offline

    z-hero Newbie

    Registriert:
    22. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    ja aber echt, sehr schade
     
    #4
  6. Blackhawk222
    Offline

    Blackhawk222 Newbie

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Nur mal aus Neugier. Wieviel würde es denn Kosten, den Sender zu übernehmen?

    20-30Mio.€?
     
    #5
  7. Rock
    Offline

    Rock Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Echt schade für Giga, habe da jeden Abend reingeschaut.

    Wie es ausschaut muß das ganze sozusagen Knall auf Fall und ohne Vorwarnung abgelaufen sein. Denn sonst hätten Nils und Etienne nicht am Donnerstag neue Themen für Freitag bekannt gegeben.

    Das ist aber mal wieder typisch Premiere. Alles was die in letzter Zeit anfassen geht zu bruch.
     
    #6
  8. DerPapst
    Offline

    DerPapst Hacker

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Ist GIGA der Sender den auch KD Home überträgt? mit den Spiele news?
     
    #7
  9. FROSTY10101
    Offline

    FROSTY10101 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Ein Grund mehr, sein Fernsehegerät nun bald abzuschaffen ! :confused:
    Schrott-Kanäle werden am Leben erhalten, und gute Kanäle wie GIGA werden eingestellt.

    Allerdings gebe ich auch @nd1 recht., der die Moderatoren total zum Kotzen findet.
    Ich finde auch, diese waren früher weit besser.
    Ich denke da zum Beispiel an die Tool-Box, wo man zeigen wollte, wie man einen PC selber zusammen baut, und dabei sogar das Netzteil falsch rum montierte.
    Aber nicht alle Moderatoren sind schlecht. Es gibt auch einige echt gute Leute bei GIGA.

    Andererseits fand ich es gut, das nun auch Mädels mit im Team dabei waren. So fand ich Christine echt Wissens-Fitt und habe mir auch so manch anderes auf GIGA gern angeschaut, was gut gemacht und gut moderiert wurde.

    Ich bin auch der Meinung, GIGA mit einem neuen Team ins Pay-TV von Premiere zu übernehmen, denn dann gebe es auch mal einen Kanal für junge und jung gebliebene Leute bei Premiere, und wir wären nicht mehr gezwungen, auf Premiere den Heimatkanal :DDD zu schauen .... statt des ins Herz geschlossenenen GIGA-Kanals.
    Aber was auf Premiere so gezeigt wird, ist sowieso meißt nur von Vorgestern, und völlig verstaubt. :smilie_haus_124:
    Da braucht sich Premiere nicht zu wundern, wenn keine neuen Abos abgeschlossen werden.

    GIGA hätte da wieder etwas :hell reingebracht !
     
    #8
  10. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Ja es ist schon bitter. Die ARD darf Tagesschau, Monitor und Panorama weiter senden und GIGA muß sterben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2009
    #9
  11. horsthorstmann
    Offline

    horsthorstmann Newbie

    Registriert:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Das mit den Moderatoren stimmt zum Teil. Ich habe mich immer gefragt, wer die beiden Haupt-Vorturner da auf Sendung lässt. Immer Obercool und desinterssiert, nicht eingehend auf ihre Zuschauer. Der junge Mann, der die 360-Sendung moderiert hat war aber immer sehr nett und zeigte viel Kompetenz. Innerhalb des Senders hätte man viel tun können um die Qualität zu steigern.

    Nun hört man aber immer wieder, die Gaming-Industrie sei wachsend, und gerade im Konsolen-Bereich muss die Comunity auch Geld ausgeben, da dort nicht einfach Raubkopien möglich sind.

    Giga ist nun nicht gerade ein Beispiel gewesen, wie man dies ins TV transportieren kann, aber die Idee einen Game-Sender zu betreiben kann doch nicht nur rote Zahlen bescheren. Richtig umgesetzt, mit einem guten Konzept, sollte dies doch funktionieren. Ich hoffe, es wird bald wieder einen Sender geben, der dieses Thema seriös aufnimmt. 100 Millionen deutschsprachiger Menschen sollten doch genug Spielraum für einen gewinnbringenden Spiele-Sender hergeben oder bin ich so weltfremd und spielverliebt?
     
    #10
  12. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Ohne Premiere wäre Giga schon viel früher untergegangen, wer kauft schon einen Sender, der nur rote Zahlen schreibt. Es kam ja kaum Werbung, meistens nur Eigene, dass das auf Dauer nicht gut geht sollte jedem klar sein. Und dass das Murdoch nicht länger mit anschaut wie der Sender da Geld verbrennt ist auch klar. Jetzt mal abwarten, vllt kommt Giga mit einem Relaunch im PayTV zurück. Dass der Sender sich im FreeTV nicht über Wasser halten kann haben wir ja jetzt gesehen, für's PayTV wäre er ja ideal im Grundpaket und man sieht ja, dass es eine riesen Community ist. Heisst wenn Murdoch da Potential in vielen neuen Abonnenten erkennt, wirds den Sender auch wieder geben, aber eben mal abwarten, das wird noch seine Zeit dauern, bis ein Grundpaket steht.
     
    #11
  13. Rock
    Offline

    Rock Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Auf jeden Fall kann Premiere mit Ihrem E.Clips Kanal gegen Giga nicht anstinken. Auch die 15 minütige Sendung auf MTV ist viel zu kurz bemessen,

    Premiere sollte lieber diesen Sender abschaffen und dann Giga im Abo mit aufnehmen. Dann noch einige neue Gaming Formate hinzufügen und schon hätten sie einen sehr guten Gaming Sender der nicht nur für junge Leute gedacht ist.

    Dazu sollten sie meiner Meinung nach noch folgende Moderatoren mit einbinden:

    Etienne, Nils, Simon, Budi, Colin, Felix, Dennis, Tim und Christiane.

    Auch klasse wäre eine Kooperation zwichen MTV und Giga, die Sendung könnte dann MTV Giga Games heißen.
     
    #12
  14. murmelmolly
    Offline

    murmelmolly Newbie

    Registriert:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    Ja, wirklich schade. Habe ab und an mal reingeschaut - wenn ich Herrscher der Fernbedienung war.
     
    #13
  15. airwolf2008
    Offline

    airwolf2008 Ist oft hier

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Premiere zieht den Stecker: GIGA wird eingestellt

    naja kann man nix machen
     
    #14

Diese Seite empfehlen