1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere zeigt DEL-Match Berlin - Iserlohn am Dienstag live

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 9. Februar 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Premiere zeigt DEL-Match Berlin - Iserlohn am Dienstag live

    - Der neunmalige WM-Teilnehmer Peppi Heiß Experte im Studio
    - Am Donnerstag berichtet Premiere von der Partie Augsburg - Frankfurt ebenfalls live

    München, 9. Februar 2009. Mit einem Erfolg im Nachholspiel des 11. Spieltags der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Dienstagabend kann der deutsche Meister Eisbären Berlin bis auf zwei Zähler an den aktuellen Tabellenführer Hannover Scorpions heranrücken. Premiere zeigt die Partie der Hauptstädter gegen die Iserlohn Roosters ab 19.15 Uhr (Spielbeginn um 19.30 Uhr) live und exklusiv. Aus der O2 World melden sich Moderator Michael Leopold und der neunmalige WM-Teilnehmer Peppi Heiß, der das Match für Premiere analysiert. Kommentator der Begegnung ist Marc Hindelang.

    Nach der erfolgreichen Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver beginnt in der höchsten deutschen Eishockeyklasse der Endspurt im Kampf um die Play-off-Plätze. Während die zweitplatzierten Berliner Eisbären gute Chancen haben, die Hauptrunde als Tabellenerster abzuschließen, müssen die Iserlohner um den Einzug in die Pre-Play-offs bangen. Derzeit stehen die Roosters nach sechs Niederlagen in Folge nur auf Position elf. Iserlohn hat auf die Talfahrt der vergangenen Wochen reagiert und sich von Trainer Steve Stirling getrennt. Der Kanadier wurde am 5. Februar mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

    Am Donnerstag überträgt Premiere bereits die nächste Partie aus der höchsten deutschen Eishockeyklasse live. Ebenfalls ab 19.15 Uhr (Spielbeginn um 19.30 Uhr) berichten Moderator Michael Leopold und Premiere Experte Erich Kühnhackl von dem Aufeinandertreffen der Augsburger Panther und der Frankfurt Lions. Es kommentiert Marc Hindelang.

    DEL live auf Premiere:
    Dienstag, 10. Februar, live ab 19.15 Uhr: Eisbären Berlin - Iserlohn Roosters
    Donnerstag, 12. Februar, live ab 19.15 Uhr: Augsburger Panther - Frankfurt Lions

    Quelle: premiere
     
    #1

Diese Seite empfehlen