1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere zeigt Bayern München gegen Olympique Lyon live und exklusiv

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von kiliantv, 30. September 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.033
    Zustimmungen:
    15.700
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Premiere zeigt Bayern München gegen Olympique Lyon live und exklusiv

    - Bayern-Präsident Franz Beckenbauer analysiert das Champions-League-Match im Studio
    - Alle acht Partien des Abends einzeln live sowie zusätzlich in der Konferenzschaltung
    - Fußballabend startet am Dienstag bereits um 18.15 Uhr mit St. Petersburg gegen Real Madrid

    München, 29. September 2008. Am Dienstagabend treffen der FC Bayern München und Olympique Lyon zum fünften Mal in der UEFA Champions League aufeinander. Premiere überträgt die Partie am 30. September ab 20.45 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Fritz von Thurn und Taxis kommentiert das Duell zwischen dem deutschen und dem französischen Meister.
    Die Begegnung zeigt der Münchner Abo-Sender auf dem Kanal Premiere HD zusätzlich auch in HD-Qualität.

    Der zweite Spieltag der UEFA Champions League beginnt bei Premiere bereits um 18.15 Uhr mit der Übertragung der Partie Zenit St. Petersburg gegen Real Madrid (Anstoß um 18.30 Uhr). Als Experte wird Franz Beckenbauer die Spiele der UEFA Champions League begleiten und alle Partien analysieren. Direkt nach Ende des russisch-spanischen Duells meldet sich der "Kaiser" gemeinsam mit Moderator Dieter Nickles aus dem Premiere Fußball-Studio. Der Münchner Abo-Sender zeigt alle acht Partien des Abends einzeln live und zusätzlich in der Konferenzschaltung. Sämtliche Übertragungen aus der europäischen Königsklasse werden unter vod.premiere.de auch als Livestreaming im Internet angeboten. Exklusive Zusammenfassungen aller Begegnungen zeigt der Abo-Sender ab 22.45 Uhr in "Alle Spiele, alle Tore".

    Mit Olympique Lyon reist der deutsche Angstgegner in die ausverkaufte Münchner Allianz-Arena. Die Franzosen, die letzte Saison zum siebten Mal in Folge den Gewinn der Meisterschaft feierten, sind in der Champions League gegen deutsche Teams seit sieben Spielen ungeschlagen (sechs Siege, eine Niederlage). Die letzten fünf Partien gegen Bundesliga-Clubs gewannen die Franzosen sogar allesamt. Die bislang einzige Niederlage kassierte Olympique vor acht Jahren - gegen Bayern München. Jens Jeremies erzielte damals vor eigenem Publikum den 1:0-Siegtreffer, wenige Monate später holte der deutsche Rekordmeister den Champions-League-Titel in die Isarmetropole.

    UEFA Champions League am 30. September live auf Premiere:
    FC Villarreal - Celtic Glasgow
    Aalborg BK - Manchester United
    Bayern München - Olympique Lyon
    AC Florenz - Steaua Bukarest
    Arsenal London - FC Porto
    Fenerbahce Istanbul - Dynamo Kiew
    FC Bate Borisov - Juventus Turin
    Zenit St. Petersburg - Real Madrid (18.30!)
     
    #1

Diese Seite empfehlen