1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere will HD-Angebot auf Astra massiv ausbauen

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von Ranger79, 1. April 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Premiere will HD-Angebot auf Astra massiv ausbauen
    Der Satellitenbetreiber SES Astra hat heute mitgeteilt, dass der Pay-TV-Sender Premiere eineinhalb zusätzliche Transponder auf der Hauptorbitalposition 19,2° Ost gemietet hat. Premiere plant, die zusätzliche Übertragungskapazität für den Ausbau seines HD-Angebots zu nutzen. Premiere hat sein HD-Angebot auf ASTRA in 2005 gestartet und überträgt heute zwei HD-Kanäle, “Premiere HD” und “Discovery HD.”

    „Die Kapazitätsvereinbarung mit Premiere wird der Entwicklung von HD in Deutschland einen starken Schub geben und gleichzeitig unser HD-Angebot in diesem Land stark erweitern”, sagte Alexander Oudendijk, Chief Commercial Officer von SES Astra. „Als einer der Pioniere von Pay-TV und HDTV unterstützt und treibt Premiere weiterhin diese wichtige Entwicklung an. Die steigende Nachfrage nach HD-Receivern in Deutschland zeigt, dass mehr und mehr Zuschauer von diesem neuen Fernseherlebnis fasziniert sind.”

    Aktuelle und im Auftrag von SES Astra durchgeführte Studien belegen, dass 2008 in Deutschland 219.000 HDTV-Receiver verkauft wurden, davon 80 Prozent Satellitenreceiver. Insgesamt wurden seit der Einführung von HDTV 530,000 HDTV-Receiver verkauft. SES Astra überträgt heute fast 70 HD-Kanäle über seine Satellitenflotte.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    /

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mi, 01. Apr 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen