1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere will DFB-Pokal-Konferenz ausstrahlen

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 25. April 2008.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    München - Premiere will alle Spiele des DFB-Pokals live zeigen, auch in der Konferenz. Damit plant der Pay-TV-Sender eine Übernahme des Bundesliga-Konzepts auf den DFB-Pokal.
    [​IMG] Wie der "Tagesspiegel" berichtet, bieten ARD und ZDF auch ab 2009 weiterhin auf ein Topspiel pro DFB-Pokalrunde, darüber hinaus wollen die Öffentlich-rechtlichen eine weitere Begegnung in der Zusammenfassung anbieten. Das ist den beiden Sendehäusern wie bisher jährlich 32 Millionen Euro wert.

    Premiere bietet 15 Millionen Euro pro Saison für alle Pokalspiele. Laut Premiere sei nur noch unklar, wer die Pokalauslosung zeigen dürfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. flossi
    Offline

    flossi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vielleicht dein Nachbar?
    AW: Premiere will DFB-Pokal-Konferenz ausstrahlen

    Und dann ists möglicherweise dunkel,welch ein Horror:13:
     
    #2
  4. oMayKan
    Offline

    oMayKan Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere will DFB-Pokal-Konferenz ausstrahlen

    nicht nur das...dann müssen wir uns evtl. fritz von thurn und taxis oder (omg) marcel reif geben (ich mag die beiden nicht sonderlich) :D
     
    #3

Diese Seite empfehlen