1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere Star: Geschäftsführer verlässt Pay-TV-Tochter

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von SpO2, 12. September 2008.

  1. SpO2
    Offline

    SpO2 <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Rotationsdesigner (CNC Basis)
    Ort:
    Little Habana - MIAMI
    Premiere Star: Geschäftsführer verlässt Pay-TV-Tochter - "neue Aufgabe"

    Günther Picker geht bei Premiere

    (ar) Nach dem Abschied von Vorstandsvorsitzendem und Marketingchef bei der Pay-TV-Plattform Premiere verliert auch das Tochterunternehmen Premiere Star ein Mitglied der Geschäftsführung.

    Günther Picker werde das Unternehmen verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu stellen, teilte die Premiere-Pressestelle am Freitag mit. Details hierzu würden in Kürze bekanntgegeben. Der 40-jährige Betriebswirt war bereits 1999 in der Ära Leo Kirch als Assistent der Geschäftsführung zum Bezahlsender gestoßen. 2001 übernahm er die Leitung des Preis- und Angebotsmanagements bei Premiere, seit 2002 zeichnete er dort für den Bereich Themensender verantwortlich. Im Mai 2007 wechselt Picker als Mitglied der Geschäftsleitung und stellvertretender Geschäftsführer zur neu gegründeten Premiere Star GmbH. Hier verantwortete er die Bereiche Produkt, Einkauf und Verbreitung.

    In der laufenden Woche waren bei Premiere bereits Vorstandschef Michael Börnicke und Marketingchef Jürgen Müller ausgeschieden (SAT+KABEL berichtete). Neuer Lenker der Pay-TV-Plattform ist der Murdoch-Vertraute Mark Williams.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen