1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere-Sprecher: "Sind für vernünftigen Mix zwischen Pay-TV und Free-TV"

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von phantom, 4. Juli 2008.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    (dm) - Der Münchner Bezahlsender Premiere strebt bei der TV-Rechtevergabe der Fußball-Bundesliga keine absolute Exklusivität für das Pay-TV an. "Wir sind für einen vernünftigen Mix zwischen Pay-TV und Free-TV", sagte Unternehmenssprecher Torsten Fricke im Gespräch mit Digitalmagazin.info.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen