1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere hat Interesse an Sat.1

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Necronomicon, 6. April 2008.

  1. Necronomicon
    Offline

    Necronomicon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Premierte will SAT 1 übernehmen!!!

    Fernsehen
    Premiere hat Interesse an Sat.1
    Vorstandschef Börnicke: Sender würde ideal passen - Vorstand von ProSiebenSat.1 dementiert Gespräche

    erstellt 06.04.08, 19:15h

    Der Bezahlsender Premiere sucht seine Zukunft offenbar im frei empfangbaren Fernsehen. Um den Konzern dauerhaft in die schwarzen Zahlen zu führen, strebt Premiere den Zukauf eines der beiden großen werbefinanzierten Sender des TV-Konzerns ProSiebenSat.1 an, wie das «Handelsblatt» (Montagausgabe) berichtet. «Wir sind daran interessiert, Sat.1 zu kaufen. Der Berliner Sender würde ideal zu uns passen», sagte Vorstandschef Michael Börnicke.
    Mit dem Kauf eines großen Privatsenders durch Premiere würden sich die Gewichte im frei empfangbaren Fernsehen in Deutschland verändern. Bisher teilen sich die Konkurrenten ProSiebenSat.1 sowie RTL den milliardenschweren Markt. Überdies galt Premiere selbst lange Zeit als Übernahmekandidat.
    Dies habe sich jedoch verändert, seit der Medienunternehmer Rupert Murdoch groß beim Abo-Fernsehen eingestiegen sei, schreibt das Blatt. In unmittelbarem zeitlichem Zusammenhang mit den Äußerungen Börnickes habe Murdochs finanzstarke Medienholding News Corp. am Wochenende ihr Aktienpaket an Premiere auf 22,7 Prozent aufgestockt. Das nähre Spekulationen, Murdoch wolle sein Deutschland-Engagement ausbauen.
    Der Vorstand von ProSiebenSat.1 will vom Verkauf seines Senders nichts wissen. «Es gibt darüber keine Gespräche», sagte eine Konzernsprecherin der Zeitung. Allerdings habe es in der Vergangenheit Spekulationen gegeben, dass die Sendergruppe geteilt werden könnte.


    Quelle. mz-web.de (Mitteldeutsche Zeitung)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Quelle: digitalfernsehen
     
    #2
  4. Topfdeckel
    Offline

    Topfdeckel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Hab ich auch.
    Ort:
    Hier.
    AW: Premierte will SAT 1 übernehmen!!!

    Muß man das verstehen?
     
    #3
  5. Necronomicon
    Offline

    Necronomicon Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premierte will SAT 1 übernehmen!!!

    Hallo Topfdeckel

    Sat.1 SatellitenFernsehen GmbH
    Oberwallstraße 6
    10117 Berlin
    Tel.: 0 30 / 2090 - 0
    Fax: 0 30 / 20 90 - 20 90

    Geschäftsführung: Matthias Alberti

    UST-Ident-Nr.: DE 149 061 489
    Registergericht: Amtsgericht Berlin
    Handelsregister Nr.: HRB 76916

    Quelle: sat1.de Imprssum
     
    #4
  6. Topfdeckel
    Offline

    Topfdeckel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Hab ich auch.
    Ort:
    Hier.
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    Unter Sat.1 kann ich mir schon etwas vorstellen. Unklar ist mir, wieso ein Pay-TV-Veranstalter nach 17 Jahren plötzlich meint, ein Free-TV-Sender würde gut zu ihm passen.
     
    #5
  7. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    Hohe Einschaltquoten= Viel Geld! Und an Sat1 hängt mit sicherheit noch mehr dran als nur der Name. Und ob er Free-TV bleibt, wage ich zu bezweifeln.:42:
     
    #6
  8. dirk73f
    Offline

    dirk73f Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    Naja auf Sat1 kann ich gerne verzichten, bringt eh nur Mist. Auf ARD oder ZDF könnte ich nicht verzichten und da die von uns bezahlt werden wird das nicht passieren.
     
    #7
  9. mehdi42087
    Offline

    mehdi42087 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    lol ist das nicht der springerverlag hängt da nicht ein riesen konzern dahinter ???
     
    #8
  10. andronikos
    Offline

    andronikos Newbie

    Registriert:
    6. März 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    irgentmalwan werdes alle free tv sender .in prepimere umstigen, ard.zdf sowieso
    gruss
     
    #9
  11. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    warum sollten die free tv sender umsteigen werbeeinahmen haben die genug
    und solange es GEZ gibt wird sich auch bei ard und zdf nix ändern
    desweiteren ist der staat momentan auch noch dazu gezwungen eine mediale grundversorgung zu stellen ( deswegen auch öffentlich-rechtlich)

    und im unten stehenden beitrag steht ja auch nichts davon das sat1 dann verschlüsselt ist sondern das prem einen free TV sender zu kaufen
    beabsichtigt ob dann danach als pay-TV oder free??? wer weis das schon aba ich meine mal eher das se es auf werbeeinahmen abgesehen haben
     
    #10
  12. oMayKan
    Offline

    oMayKan Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere hat Interesse an Sat.1

    dazu gehört doch noch pro7, kabel1, n24 etc.
    ich kanns mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass die sat1 "abgeben"....das hätte hr. börnicke wohl gerne :)
     
    #11

Diese Seite empfehlen