1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

Dieses Thema im Forum "Mülleimer" wurde erstellt von mactep, 2. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mactep
    Offline

    mactep Guest

    [ug] Unterföhring -
    Die November-Bilanz des neuen Premiere-Chefs Mark Williams kann sich sehen lassen:
    Das Sicherheitsloch ist gestopft und die Bundesliga-Rechte für die für nächsten vier Spielzeiten sind gesichert.
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Seit dem 30. Oktober sehen viele Schwarz für Premiere.
    Zwar erblicken die Anleger noch nicht die schwarzen Zahlen, die man als Anteilseigner gern sehen möchte,
    doch eine geschätzte Million TV-Zuschauer,
    die das komplette Pay-TV-Programm von Premiere bisher für lau konsumierte, sieht ebenfalls schwarz.
    Daran hat sich gut vier Wochen nach der Verschlüsselungsumstellung nichts geändert.

    Dreißig Tage nach Ende nach Beginn der Abschaltung der alten Nagra-Verschlüsselung
    erweisen sich die neue Nagravisions-Verschlüsselung wie auch das zusätzlich eingeführte Verschlüsselungssystem NDS Videoguard
    als bombensicher

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Bei entsprechender

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    der Verschlüsselungssysteme könnte dieser Zustand ein dauerhafter werden,
    mit vermuteten Auswirkungen auf die Abonnentenzahl, Umsatz und Gewinn des Unternehmens.

    Der einzige Einbruch, den der Bezahlsender verkraften musste, ist ein Hack des dritten benutzten Verschlüsselungssystems, Conax.
    Ein vor Tagen aufgetauchter Premiere-Hack löste eine schnelle Gegenreaktion des norwegischen Verschlüsselungsanbieters aus.
    Nicht mal eine Woche nachdem das Leck entstanden, und das Paket "Premiere-Familie" für Hacker offen zugänglich war,
    sorgten technische Veränderungen in der Verschlüsselung für dunkle Bildschirme bei Nichtabonnenten.

    Auch bei der zweiten Baustelle konnte Williams die Bauarbeiten abschließen.
    Premiere sicherte sich die Pay-TV-Vermarktungsrechte für die nächsten vier Spielzeiten der Fußball-Bundesliga.
    Diese Meldung ließ am Freitag letzter Woche den Aktienkurs des Premiere-Anteilsscheins gleich mal um über 40 Prozent ansteigen.

    Für den Pay-TV-Sender Premiere hat der neue Fernseh-Vertrag mit der Fußball-Bundesliga "sehr große Bedeutung"
    wie Sport-Vorstand Carsten Schmidt betonte:
    "Der Abschluss war die Voraussetzung, um die nächsten Schritte bei der Konsolidierung durchzuführen."

    Mithin gelang dem Wertpapier innerhalb der letzten Wochen eine kleine Rallye.
    Erst Ende Oktober war der Kurs nach mehreren Negativmeldungen auf ein Allzeittief von 1,54 Euro gesunken.
    Nach dem Erwerb der Bundesliga-Rechte schoß die Aktie auf über fünf Euro.
    Heute verzeichnete das Papier Gewinnmitnahmen und lag bei 4,20 Euro (16.30 Uhr).
    Bis zu den Höchstständen von über 33 Euro (2005) bleibt freilich viel Luft -
    und weiterhin ein Berg von Arbeit für Premiere-Chef Mark Williams und sein Vorstands-Team.

    Auch der größte Anteilseigner des Unternehmens - Rupert Murdoch - dürfte dies lediglich als Zwischenstation ansehen.
    Das strategische Ziel besteht zwar im Zugewinn an Abonnenten, aber nicht um jeden Preis.
    Darin unterscheidet sich die jetztige Führungsmannschaft wohl von ihren Vorgängern.
    Vor allem der einzelne Abonnent soll mehr Geld bei dem Unternehmen lassen.

    Dafür müssen freilich die Inhalte stimmen.
    Die Umwidmung des Kanals Premiere Serie in Premiere Fox ist ein erster Fingerzeig, wohin die Reise gehen könnte.
    Der Rest liegt noch im Nebel. Nur ein Fakt hat scharfe Konturen: Der Umbau bei Premiere - er geht weiter.


    quelle: DF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. matty60s
    Offline

    matty60s Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. November 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Deutschland
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Da heißt es wohl nur "abwarten und zahlen..."

    :D:D:D:D:D
     
    #2
  4. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    wie heißt es doch so schön:
    "Nichts wird so heiß gegessen,wie es gekocht wird."

    Abwarten was die zukunft bringt.
     
    #3
  5. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Da kann ich mich 1380kay nur anschließen:yes3:
     
    #4
  6. MackDaddy
    Offline

    MackDaddy Newbie

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    wieso begreifen die vögel einfach nicht, dass heute mit einer günstigen premiere komplett flatrate und ner guten werbekampagne mehr zu holen ist (in form von neukunden), als nur damit, die aktuellen kunden zu schröpfen? :14:
     
    #5
  7. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Also mal im ernst,

    klar hat premiere vorerst den riegel zu gemacht.
    Aber denoch bin ich der meihnung das es kein jahr dauert.
    wenn sich die beziehung zu unseren ausländichen hackerfreunden weiter ausbaut,
    und der trennt, ptv sender zu knacken, sich weiter zum volkssport deutscher hacker macht, dann kommt sicher eher etwas dabei raus als premiere hofft.
    auserdem sind ständig neue technicken und softwares im umlauf, die alles schneller und besser werden lassen.

    die auch dafür sorgen, früher oder später, das öffnen von Nagra und NDS...
     
    #6
  8. Dj-Cutkiller
    Offline

    Dj-Cutkiller Newbie

    Registriert:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Dj
    Ort:
    Am Plattenteller
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Naja also ich denke mal das es 2jahre erst mal dunkel bleibt :(
     
    #7
  9. mactep
    Offline

    mactep Guest

    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Wie naiv seid ihr eigentlich???
    NDS ist das sicherste Verschlüsselungssystem der heutigen Zeit.
    SKY UK und SKY Italia sind seit Jahren sicher,
    wieso denkt ihr,
    das Premiere in irgendeiner weise wichtiger wäre als diese
    beiden anderen Anbieter!!!
    Die einziege möglichkeiten PW hell zubekommen,
    wäre höchstens über das getunnelte Nagra (Betacrypt).
    Wird das nichts,wird PW bei euch dunkel bleiben.
     
    #8
  10. slypher01
    Offline

    slypher01 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Automatisierungstechniker
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Premiere wird soch noch umschauen. Die hacker werden nie aufgeben.Das glaube ich zumindest.

    Naja abwarten und ne 100 Liter Kanne kaffee trinken.

    gruß slypher01
     
    #9
  11. DXler
    Offline

    DXler Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Ich geb auch mal meinen "Senf" dazu: :3:

    Premiere hat zwar die Sicherheitslücken geschlossen und ich bin auch der Meinung das "Schwarzseher" eine lange Zeit einen pechschwarzen Bildschirm haben, ABER: für Premiere ist das noch lange nicht ausgestanden!

    Es ist richtig, das ca. 1 Mio. weniger für "Lau" gucken, aber eine Sache bekommt Premiere nicht so schnell in den Griff: das gute alte Cardsharing...

    Diese (geschätzten) 1 Mio. ziehen sich auf ihre Box einen Laufvogel der CS kann und suchen dann in den entsprechenden Boards jemanden, der CS übers I-Net macht. Und schon "mischen" sie wieder, wenn auch eingeschränkter, mit.

    Denn: auch wenn jemand über CS "mitguckt" ist das eine Art "Schwarzsehen"...

    Meiner Meinung nach wird Premiere nicht wirklich wie "Phönix aus der Asche aufsteigen" nur weil jetzt alle Schwarzseher "außen vor" sind.

    Außerdem könnte man sich auch folgendes vorstellen: jemand hat ein offizielles Abo, eine CS-fähige Box, ein WLAN-Netz und genügend Nachbarn die mitmachen und "stillhalten"...

    Dann könnten sich die Nachbarn z. B. zusammentun und überweisen demjenigen einen bestimmten "Teilbetrag" und derjenige gibt dann seine Abo-Karte dafür per CS frei...

    Auf die Art hätte Premiere zwar:

    - keine "offiziellen Schwarzseher" mehr,
    - einige Abos mehr am Laufen ABER

    u. U. pro Abo etliche CS-Nutzer die nicht zahlen bzw. nur wenig zahlen würden.

    Um auf die "Bombensicherheit" zurück zukommen: was wäre, wenn z. B. ein kommerzieller Hacker ein hübsches Mädel "anheuert" die sich an einen Programmierer der NDS-Verschlüsselung "ranmacht" und diesen systematisch aushorcht?

    Ist dann das NDS-System immernoch "bombensicher"???

    Wohl kaum...


    Wir dürfen nie vergessen: wir sind nur Menschen und nicht perfekt!! Der menschliche Faktor ist unberechenbar und niemand kann genau einschätzen, was ein Mensch in bestimmten Situationen tut und vor allem warum...
     
    #10
  12. Witi40
    Offline

    Witi40 Newbie

    Registriert:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    also auch ich möchte mich hier mal zu wort melden.

    ich denke auch das es nur eine frage der zeit ist bis wir wieder hell sehen. und auch ich bin davon überzeugt das premiere nur weil sie ihr nagra dicht bekommen haben deswegen nicht gleich die große abo welle erwarten kann und darf denn ich kenne genug die schwarz geschaut haben und sich jetzt trotzdem kein abo zulegen. im gegenteil ich bin sogar schon stark am überlegen ob ich mein abo nicht auch kündigen soll denn ich finde es echt beschi..en das ein bezahl sender seine filme schneidet das ist zensur in reinkultur die hier betrieben wird und für das soll ich dann auch noch fast € 50 abdrücken nein danke da geh ich lieber mit den 50 eiern zur nächsten dvd-verleihstelle borg mir dort soviele filme aus wie möglich und kopier mir die dann dann kann ich sie mir auch immer wieder ansehen.

    ich pfeiff auf premiere und ihr verschlüsselungssystem denn das programm das von denen geboten wird (da zensiert) ist weder geld noch strom wert.
     
    #11
  13. theking
    Offline

    theking Newbie

    Registriert:
    24. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Um auf die "Bombensicherheit" zurück zukommen: was wäre, wenn z. B. ein kommerzieller Hacker ein hübsches Mädel "anheuert" die sich an einen Programmierer der NDS-Verschlüsselung "ranmacht" und diesen systematisch aushorcht?

    Ist dann das NDS-System immernoch "bombensicher"???

    Wohl kaum...


    :13: Du hast wohl zu viele Filme gesehen .....

    klar kann es mal hell werden, aber deine Geschichte.....:D
     
    #12
  14. Horst88
    Offline

    Horst88 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. August 2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    Es wird auch wieder hell werden und bombensicher ist rein garnix. Und was CS angeht ist das auch eine gute Idee. Es würden sich meiner Meinung nach mehr Leute dem CS anschließen wenn sie dafür zahlen könnten, weil beim teilen (ich nehme dein Filmpaket und du gibst mir dein Sportpaket) kommt es oft vor, dass einer schon das hat was man selber hat. Und um an CS dran zu kommen müßte ja dann jeder ein Abo machen und das wollen viele ja nicht. Also kann ja einer ein Voll-Abo machen und jeder der es auch sehen will zahlt z.B. 10€, billiger kommt man an ein Voll-Abo nicht dran. Und was das hübsche Mädel angeht, dass dich an den NDS Commander ranschmeißen soll, wir könnten ja zusammen schmeißen und nen Callgirl buchen :1: Premiere wird bald wieder hell ob früher oder später. Wer zuviel Scheisse für zuviel Geld verkauft wird früher oder später bestraft :diablo:
     
    #13
  15. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    da frag ich mich doch wer hier zuviele (agenten)filme geschaut hat???????

    sobald nur ein kleines loch im NDS-system bekannt wird,wird die news corp. sofort mit nem kartentausch drauf reagieren!!
    also nix mit nem publiken hack!

    also werden die jungs die es aufmachen wenn es denn geht nen dreck tun und es an die grosse glocke hängen!!!!

    also doch wieder bombensicher!!!!
     
    #14
  16. MackDaddy
    Offline

    MackDaddy Newbie

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Premiere gewinnt (derzeit) Kampf gegen Hacker

    naaajaaa, dabei vernachlässigst du aber den Faktor "Ruhmsucht" der wohl bei vielen Hackern im Vordergrund steht... Mal ehrlich: Wenn du das neue Nagra als erster geknackt hättest... Würdest du dir selbst ins Fäustchen lachen und dich an deinem Dasein als einziger Premiere Schwarzseher erfreuen oder würdest du zumindest einem gewissen Kreis an Bekannten mitteilen, dass du das geschafft hast woran bislang Hunderte wenn nicht Tausende gescheitert sind? Ich denke nicht...
    Und selbst wenn du dein Wissen nur an eine Hand voll guter Bekannter weitergibst, gibt es immer eine undichte Stelle... Nicht umsonst tauchen zB bei nahezu jeder CD Tage/Wochen zuvor Bootlegs im Netz auf, obwohl die Vorab-Pressungen von den Künstlern nur an "gute Bekannte" weitergegeben wurden... :yes:
     
    #15
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen