1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von EliteCharly, 17. Juni 2011.

  1. EliteCharly
    Offline

    EliteCharly Ist oft hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    nach langen Tests und vielen Strecken-Simulationen, sowie echten Fahrten, habe ich nun herausgefunden, wie sich die max. Anzahl der "MyPOIs" bei guter Stabilität meines Navigon 70 Premium verbessern läßt. - Vorher hatte ich immer wieder Abstürze nach dem Pimpen des Navis (z.B. mit den .CSV Dateien der mobilen Blitzer, oder anderen Extras, die man noch so installieren kann). - Das ist hauptsächlich ein (so gewolltes?-) Speicherproblem! ...

    Da ich keine Lust hatte, nochmal rund 30,- EUR für einen vielleicht ebenfalls mit den gleichen Problemen kämpfenden POI-Warner auszugeben, habe ich mich selbst an das Problem gemacht. Die hier vorgestellten KonfigurationsTipps habe ich mit meinem Navigon 70 Premium mit der aktuellen Firmware v7.6.10 (buld-1403) und den Q2-2011 Karten und ca. 90.000 MyPOIs in ca. 90 Dateien ausprobiert. (100.000 in 100 Dateien sollte aber auch funktionieren!)

    Bei den anderen Tipps handelt es sich auch um eine Zusammenführung mehrerer bereits in diesem Forum und auch in anderen Foren (von anderen und mir) vorgestellter Tipps. ...

    Installation im Fahrzeug:

    Zur Installation des PR70 empfehle ich in jedem Fall einen "Brodit"-Clip, den es für jeden Fahrzeugtyp individuell im Zubehör-Handel gibt. Zusätzlich braucht man noch einen speziellen Aufsatz, den man auf den Clip schrauben kann. Diesen gibt's bei Saturn oder vielen anderen Navi-/Elektro-Händlern speziell für Navigon, bzw. den PR70.

    Die mit dem PR70 gelieferte Scheiben-/Saugnapfhalterung ist meiner Meinung nach der allerletzte Mi...t! (Fällt dauern ab, besonders im Winter, wenn die Scheiben noch kalt, oder beschlagen sind. - Außerdem ist der Abdruck an der Scheibe / die Halterung sonst immer sichtbar und erhöht die Einbruchsgefahr.)

    GPS-Signal Verbesserungen hinter einer metallbedampften Frontscheibe:

    Einen "Progin SGB 190 GPS-Repeater" = 49,- € auf dem Auto-/Wohnungs-/Dach installieren. - Das Gerät ist zwar nicht ganz billig aber phänomenal, wenn es darum geht GPS im Fahrzeug für alle GPS-Empfänger (bis zu 5 m), z.B. auch Smartphones, etc. ... bereitzustellen! ... Anschließend ist das Signal nicht nur sekundenschnell da (sogar noch schneller, als in einem Fahrzeug mit normaler Frontscheibe) und auch super genau während der Navigation!

    Man kann die kleine, GPS-Repeater-InnenAntenne auch leicht hinter dem Brodit-Clip (s.o.: "Installation im Fahrzeug") verstecken, bzw. mit einem Kabelbinder befestigen. - So ist die Antenne immer ganz nah am Gerät!

    Ich habe meinen Repeater bei eBay bezogen. Es gibt da nur einen Verkäufer dafür, glaube ich. Der ist aber zuverlässig und schnell.

    TMC- Verbesserungen:

    1.) CoreConfig.ini (Ort: .\NAVIGON\Settings\Core):

    im Abschnitt: [Tmc]:

    ScanModeLoopCount = SHALLOW:3,DEEP:3 (1)
    WaitTmcStationTimeout = 12000 (30000)
    ForceDeepScan = 1 (0)

    2.) ApplicationSettings.xml (Ort: .\NAVIGON\Settings):

    im Abschnitt: <Tmc>:

    <EventMinRes>3.0</EventMinRes> (7.0)

    3.) UserSettings.default (Ort: .\NAVIGON\Settings) Zeile einfügen:

    im Abschnitt: <Tmc>:
    ...
    <PreferPay>1</PreferPay> (Zeile fehlt normalerweise beim PR70)
    ...

    Wer schlechten TMC-Empfang hat, z.B. wegen einer mit metallbedampften Frontscheibe, dem empfehle ich aus eigener Erfahrung:

    Einen GNS Kabeladapter für Navigon PNA-Versionen 2xxx, 72xx und 8xxx (Art.-Nr.: 4037735103672) = 9,90 € plus eine GNS TMC-Antenne für TrafficBox FM9 (Art.-Nr.: 4037735101517) = 4,90 €

    Damit funzt der TMC-Empfang mit den o.g. Einstellungen sekundenschnell hinter meiner metallbedampften Scheibe. - Noch besser geht es nur, wenn man die TMC-Antenne mit einem längeren Verlängerungskabel, als dem oben genannten GNS Kabeladapter nach draußen legt (z.B. von außen hinter die Gummiblende der Frontscheibe), oder mit wesentlich teureren Radioantennen-Adaptern, die auch noch einiges Geschick/Geld beim Einbau erfordern.

    "MyPOI" - Spezielle- und allgemeine Speicher-Verbesserungen:

    Die folgenden Einstellungen sind für den originalen PR70 (mit 128 MB Speicher) gedacht und reichen aus, um z.B. auf meinem Navigon 70 Premium alle mobilen Blitzer von Garmin (ggf. einfach nur .ASC-Dateien in .CSV umbenennen und mit den jeweiligen kleinen Bildchen zu jeder Datei in den "MyPOIs"-Ordner kopieren) ohne Abstürze laufen zu lassen, - ohne dem Programm "POI-Warner", aber allerdings auch ohne dessen akustische Warnungen vor den mobilen Blitzern und dessen andere Annehmlichkeiten. (Den habe ich selbst jedoch nie getestet und kann daher nicht sagen, ob er überhaupt einwandfrei auf einem PR70 laufen würde. Außerdem nervt mich das ständige Gedingle und Gedogle; ... das kenne ich noch von meinen alten Navis ...)

    Die Einstellungen für den Kartenausschnitt ("[Einstellungen] -> [Darstellung der Karte] -> Zoomfaktor") sollten entweder auf "Kleiner Ausschnitt" oder auf "Standard" stehen.

    ApplicationSettings.xml (Ort: .\NAVIGON\Settings):

    im Abschnitt: <CacheSize>:

    <CacheSize>
    <CoreKB>20000</CoreKB> (möglichst nicht verändern, sonst sind Abstürze während der Bedienung vorprogrammiert)
    <MapDrawerKB>38700</MapDrawerKB> (16000 ... beim PR70 mit 128 MB RAM-Speicher ... hier kann man evtl. bei anderen Navis einen anderen Wert prozentual berechnen, dann aber auch die folgenden Werte entsprechend ändern ...)
    <MapDrawerPercentage>70</MapDrawerPercentage> (30)
    <TerrainDrawerPercentage>23</TerrainDrawerPercentage> (55 (Standard-Eintrag hier) ... mit "23" entspricht dieser geänderte prozentuale Wert aber ungefähr dem absoluten Standard-Wert bei <MapDrawerKB> = 16.000)
    <CityModelDrawerPercentage>7</CityModelDrawerPercentage> (15 (Standard-Eintrag hier) ... mit "7" entspricht dieser geänderte prozentuale Wert aber ungefähr dem absoluten Standard-Wert bei <MapDrawerKB> = 16.000)

    </CacheSize>

    im Abschnitt: <UserPois>:

    <UserPois>
    <MyPois>
    <MaxPois>55000</MaxPois> (10000)
    <MaxPoiFiles>40</MaxPoiFiles> (bitte möglichst nicht erhöhen, verbraucht zu viel Speicher)
    <MaxPoiDataLength>96</MaxPoiDataLength> (512, ... 96 reicht normalerweise aus, es sei denn, man hat z.B. große Bildchen für die POIs und/oder große .CSV-Dateien, dann sollte man hier den Wert der größten .raw-Datei eintragen, die der Navi nach einmaligem Starten anlegt. Dieser Wert kann auch größer als "512" sein. Jedoch hat man dann für jede der 40 Dateien 512 KB verbraten, die einem vielleicht an anderer Stelle wieder fehlen könnten! Also große Dateien aufteilen, oder ausprobieren, ob es funktioniert.)
    </MyPois>
    </UserPois>

    Favoriten auf SD-Karte auslagern:

    Vorhandene Einträge in der ApplicationSettingsPathes.xml (Ort: .\NAVIGON\Settings) abändern:

    <Path>/Storage Card/Favorites/Favorites.store</Path> (/MN Settings/Favorites.store)
    <Path>/Storage Card/Favorites/RecentTargets.store</Path> (/MN Settings/RecentTargets.store)

    ... So dann hoffe ich geholfen zu haben. - Viel Spaß damit! ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. EliteCharly
    Offline

    EliteCharly Ist oft hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    ... oh sorry, war anscheinend falsch einsortiert ... danke für's verschieben! ...
     
    #2
  4. ChwanzusLongus
    Offline

    ChwanzusLongus Freak

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    657
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    @EliteCharly
    :punish:... das war aber auch nervig von Dir! :emoticon-0105-wink:

    Ne mal im Ernst,:drinks: bitte mehr von Deiner Sorte :good: hier:emoticon-0150-hands im Forum
    (Dein Nickname passt irgendwie auch so schön zum Board):crazy_pilot:​
     
    #3
  5. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Ich hab den Beitrag mal in unseren Anleitungen verlinkt :good:
     
    #4
  6. q123
    Offline

    q123 Freak

    Registriert:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Hallo EliteCharly!
    Da hast Du fein gemacht.
    Genau so etwas wünschte ich mir für den 40easy/heute 40plus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    z.Z.fahre ich 23000/40 mit zusätzlichen MyPois.

    allg. FRAGE, werden die "normalen POI" eigentlich mit gezählt? belasten sie auch die o.g. Werte, macht es Sinn auch diesen Ordner mal kräftig aufzuräumen?

    Nachtrag, hab`s grad mal getestet, POI komplett rausgenommen, sie werden nicht mit gerechnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
    #5
  7. sv700
    Offline

    sv700 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    @EliteCharly
    Die Einstellung für die Favoriten in meiner XML Datei sind:
    <Favorites>/MN Settings/Favorites.store</Favorites>
    <RecentTargets>/MN Settings/RecentTargets.store</RecentTargets>
    Sind das die Dateien die ich durch deine ersetzen muss??
    Grüsse Daniel
     
    #6
  8. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Du sollst keine Dateien tauschen, sondern nur die Zeilen abändern, damit sie so aussehen, wie beschrieben.
     
    #7
  9. sv700
    Offline

    sv700 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Ok, dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Sind Das dann die beiden Einträge die ich ändern soll? Müssen die danach genauso aussehen?Ich frage, weil ich keine Einträge habe die mit<path> beginnen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2011
    #8
  10. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Ändere es in:
    Da wird es dann im Navigon Ordner abgelegt, egal ob der intern oder auf SD ist.
     
    #9
    sv700 gefällt das.
  11. sv700
    Offline

    sv700 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Das wollte ich wissen. Danke.
     
    #10
    berndotto1 gefällt das.
  12. EliteCharly
    Offline

    EliteCharly Ist oft hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Hi! - Ich habe mal die Konfigurations-Tipps für den Abschnitt: "MyPOI - Spezielle- und allgemeine Speicher-Verbesserungen" (oben) mit neuesten Erkenntnissen aktualisiert und übersichtlicher gestaltet. ...

    Leider reicht anscheinend reine Simulation nicht aus und ich habe diese Einstellungen nun auch in der Praxis erfolgreich getestet. - Ich werde aber ggf. die Werte weiterhin laufend ohne weitere Ankündigung weiter aktualisieren, falls noch notwendig. - Würde mich über Feedback freuen, falls jemand diese Werte ebenfalls praktisch mit eigenen POIs (z.B. mobilen Blitzern) testet und ggf. noch andere Konfigurationsmöglichkeiten herausfindet, die vielleicht noch mehr MyPOIs beim 70 Premium absturzfrei ermöglichen (> 50.000).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2011
    #11
  13. EliteCharly
    Offline

    EliteCharly Ist oft hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    100.000 MyPOIs in 100 Dateien


    ... funzte dann leider doch nicht! :emoticon-0146-punch
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2011
    #12
    ecori und rocketchef gefällt das.
  14. p_2
    Offline

    p_2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    mein gerät ist leider nur ein 20 easy, aber meine baustelle ist dieselbe/-gleiche(?):

    - mypois-ordner erstellt und eine *.csv, mit 2.600 zeilen, reingestellt. hat er geladen und gesagt, dasz mehr als 1.000 zuviel sind. neue ziele wurden angezeigt (, ich zähle sie mal durch).
    - die alte *.csv aufgeteilt in 2 x 990 zeilen und 1 x den rest. diese 3 dateien und eine weitere in den, vorher geleerten, 'mypois'-ordner kopiert.
    - hat er geladen und gesagt, dasz mehr als 1.000 zuviel sind. als auswahl bekomme ich nun nur die ersten beiden dateien. es ist nicht erkenntlich, ob er aus der 2. datei nur die ersten 10 ziele kennt!?

    wie sieht die geschichte aus, wenn ich es über favoriten mache? was musz ich einstellen, erzeugen und wohinkopiern??

    dank und grusz jörg
     
    #13
  15. EliteCharly
    Offline

    EliteCharly Ist oft hier

    Registriert:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    Hallo Jörg! - Wenn Du den Wert:

    <MaxPois>3000</MaxPois>

    änderst (in der ApplicationSettings.xml (Ort: .\NAVIGON\Settings)), sollte Dein Navi bis zu 3.000 Zeilen (POIs) einlesen können. - Ob- und wie Du für den 20 Easy allerdings noch die Cache-Einstellungen im Abschnitt: <CacheSize> ändern mußt, damit der Navi dann wegen Speichermangels nicht abstürzt, kann ich Dir für den 20 Easy nicht sagen, weil der wesentlich weniger RAM-Speicher hat, als mein 70 Premium.
     
    #14
  16. p_2
    Offline

    p_2 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: PR70: Verbesserung der Stabilität / mehr MyPOIs

    hallo charly,

    ich habe die xml mal geändert und nur die hälfte deiner gröszen eingegeben und es funktioniert!!!!:ja

    dank und grusz jörg
     
    #15

Diese Seite empfehlen