1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Portweiterleiung DD WRT54 und Fritz7320

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von DigiG, 4. Januar 2013.

  1. DigiG
    Offline

    DigiG Ist oft hier

    Registriert:
    6. März 2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,

    ich habe leider keine Zugriff (bzw. ist der Port 12000) auf die Fritzbox. Sie ist schlicht von aussen nicht erreichbar. Habe es in allen möglichen Konstellationenn hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    probiert.

    Wenn ich auf meinem DD WRT den Port 12000 auf 12000/Serverip also 192.168.1.200:12000 umleite, diesen aber auch im Freetz nach der Anleitung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    freigege, bekomme ich bei canyouseme.org einen Timeout.
    Wenn ich allerdinsg andere Geräte zB 192.168.1.101:12000 aus dem Netz im DDWRT auf 12000 freigebe, sind sie (über dyndns) erreichbar. Für mich ist die Firewall der Fritz der Übeltäter :(



    Wenn ich im WEBIF der Fritz den Port freigene möchte, bekomme ich die Meldung, das das nicht möglich ist, da es mit einer internen Regel kollidiert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Also bei mir wird der Port auch nicht alls erreichbar angezeigt obwohl ich Oscam auf 12000 laufen haben.

    Error: I could not see your service on
    meineip on port (12000)
    Reason: Connection timed
    out


    Na um das provem nochmal aufzugreifen, intern alels sauber, extern nicht erreichbar. Habe wie gesagt Portweiterleitung wenn Anfragen auf meine WAN-IP kommen diese an eine intern IP /Server auf 12000 zu leiten. Irgendwie kommen von extern keine Anfragen auf die enstprechene CAID, intern schon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Januar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Portweiterleiung DD WRT54 und Fritz7320

    Hallo gordonyde,

    Wenn deine Fritzbox der Server ist, sie per Lan Kabel an deinen Router gebunden ist, darf die Port Weiterleitung nur auf dem Router passieren. Augf keinem Fall darf die Portweiterleitung unter freetz gemacht werden.
    Wie mann das bei denem Router macht, weiß ich nicht.
    Hier eine Anleitung bei 2 Fritzboxen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Tipp: ändere den Port 12000 auf der Server Fritzbox:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mlg piloten
     
    #2

Diese Seite empfehlen