1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Portweiterleitung W724V

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von Sascha1984, 12. Januar 2014.

  1. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo.
    Habe bei mir momentan einen CS Server stehen der an einem Speedport W701V angeschlossen ist. Die Portweiterleitung beim 701V ist ja kein Problem hab Oscam, Newcamd und CCCam als Portregel angelegt.Jetzt bekomm ich am 28.01.2014 meine neuen Telekom Tarif auf IP Basis mit 25000 VDSL und möchte gerade meine neuen Speedport W724V einrichten. Hab meine No-IP Dynadresse eingetragen das ich noch hinbekommen habe, jetzt häng ich an der Portgeschichte. Muss ich Dynamische Portfreischaltung machen oder Port Umleitung/Weiterleitung. Hoffe hat schon einer eingerichtet finde hier im Forum nichts oder hab es übersehen.:(:emoticon-0179-headb
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2014
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DaNagra
    Offline

    DaNagra Freak

    Registriert:
    24. August 2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Portweiterleitung W724V

    Portweiterleitung ist 1:1

    Heisst:

    Port Intern : 2500
    Port Extern : 2500

    Umeitung ist eben eine Umleitung

    Heisst:

    Port Intern : 2500
    Port Extern : z.B. 2999

    Letzteres habe ich. So kann ich nach Aussen auch mal nen Port ändern,
    ohne ihn intern auf den Geräten auch wechseln zu müssen.
     
    #2
    Sascha1984 gefällt das.
  4. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja das weiss ich dann kann ich den Port ändern ohne das ich es an meinen Clienten ändern muss.
    Mir geht es nur darum wie ich meine Ports in W724V eintragen muss.
    Hab Dyndns eingegeben und jetzt ist die Frage muss ich Dynamische Portfreischaltung machen oder Weiterleitung?
    Weiterleitung wäre eigentlich das richtige oder? Da hab ich vier Felder zum eintragen und in jedem muss ich dann zb. wenn ich Port 12000 nutzen will die 12000 eintragen und hinten dann als Gerät mein CS Server auswählen oder?

    So die Portweiterleitung für extern hab ich hinbekommen. Alle Clienten auserhalb meines Netzwerkes können auf den CS Server zugreifen. Jetzt hab ich noch ein kleines Problem,und zwar das mein Client im Wohnzimmer der in meinem Heimnetzwerk integriert ist nicht auf meinen CS Server zugreifen kann. Wie kann ich das einstellen. Bei extern geb ich ja an zb. Port 12000 dann steht ja 12000 12000 und Gerät Dreambox (CS Server)
    Wie ist das dann bei interner Weiterleitung? Mein Client muss dann auf die zb. 12000 umgeleitet werden intern. Wie sieht es da dann aus? Muss ich meinem Client dann neuen Port in der Cfg vergeben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Januar 2014
    #3
  5. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.797
    Zustimmungen:
    6.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: Portweiterleitung W724V

    Hi,
    interner client musst keine port freigegeben. Du solltest dich aber per private ip verbinden zum Server statt mit dyndns. C: 192.168.178.1 12000
    Gruß Osprey
     
    #4
    Sascha1984 gefällt das.
  6. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Portweiterleitung W724V

    Danke!
    Hab in meiner CCCam.cfg die dyndns durch meine Reciever IP ersetzt funkioniert nicht sender bleiben verschlüsselt
    Meine CCCam.cfg:
    N: xxx.xxx.x.xxx 12000 User1 Pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2014
    #5
  7. Karate01
    Offline

    Karate01 Hacker Supporter

    Registriert:
    25. August 2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwabenland
    AW: Portweiterleitung W724V

    Sicher dass es eine N-Line ist?
    Port 12000 deutet eigentlich ja eher auf eine C-Line hin!

    (Also so wie es auch @osprey gepostet hatte)
     
    #6
  8. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Portweiterleitung W724V

    Ja benutze Newcamd an meinem Reciecer

    N: xxx.xxx.x.xxx 50001 xxxxx xxxxx 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    Ersten x ist IP vom Reciever jetzt eingetragen anstatt dyndns und die 2 x sind meine User daten
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2014
    #7
  9. Karate01
    Offline

    Karate01 Hacker Supporter

    Registriert:
    25. August 2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwabenland
    AW: Portweiterleitung W724V

    hmmmmhmmmmm ?!?

    Und was war dann vorhin mit der 12000?

    Wenn du diese N-Line so in deinem Client hast, dann musst du den Server aber auch so eingestellt haben, dass der eine Newcamd-Anfrage auf dem 50001 erwartet. !?!

    Poste doch mal das "Gegenstück" = die Config des Servers.
     
    #8
    Sascha1984 gefällt das.
  10. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Portweiterleitung W724V

    Danke hat sich erledigt.
    Hab die IP in der Cfg von meinem Clienten eingetragen anstatt von meinen CS Server.
    Jetzt Funktioniert alles.

    MfG
    Sascha
     
    #9
  11. Karate01
    Offline

    Karate01 Hacker Supporter

    Registriert:
    25. August 2009
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwabenland
    AW: Portweiterleitung W724V

    Tja dann ..... !!!!
    Alles klar !
    Freut´ mich dass es jetzt läuft !
     
    #10
    Sascha1984 gefällt das.
  12. Kyle25
    Offline

    Kyle25 Newbie

    Registriert:
    11. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Portweiterleitung W724V

    Hi liebe Gemeinde. Habe seit neustem auch den Router w724. Vorher den 701.Als Server ne Dbox 2 mit V14 und Oscam. Clienten ne GM mit Oscam. Bei denen läuft alles. Bei meiner GM als Client geht nix. Mit dem 701 lief sie. Da ich diese nutze und auch zum überprüfen ob die clienten laufen. Wie muss ich den jetzt meine Oscam richtig einstellen das diese wieder läuft.
     
    #11
  13. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Portweiterleitung W724V

    Deine Box hängt im deinem Homenetzwerk oder? Deswegen musst du in deiner Box in der Cfg anstatt der DynDns die IP von beinber Dbox nehmen.
     
    #12
    Kyle25 gefällt das.
  14. Kyle25
    Offline

    Kyle25 Newbie

    Registriert:
    11. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Portweiterleitung W724V

    Danke Sascha. Hab schon erledigt. Läuft. Ja ist in meinem Home Netzwerk eingebunden. Würde mich aber mal interessieren warum? Hatte sie ja vorher bei dem w701 am laufen mit DynDns. Nur bei dem 724 läuft se nicht damit.
     
    #13
  15. Sascha1984
    Offline

    Sascha1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Portweiterleitung W724V

    Ja das liegt am Router der ist nicht Perfekt wenn Router neu startest vergibt er auch nicht mehr die gleiche IP´s wie vorher.
     
    #14
  16. Kyle25
    Offline

    Kyle25 Newbie

    Registriert:
    11. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Portweiterleitung W724V

    Naja. Gibt es einen Router der evtl. besser ist. Den habe ich mir jetzt erst mal gemietet. Wollte mir aber evtl. einen neuen kaufen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen