1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Portweiterleitung funktioniert nicht ("Connection Refused" statt "No route to host")

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von martin_1, 7. Juli 2013.

  1. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    ich stehe gerade vor einem Problem. Ich habe testeshalber eine Portweiterleitung eingerichtet. Genau so, wie es allgemein hier beschrieben wird.

    Wenn ich diesen nun versuche zu erreichen, bekomme ich über canyouseeme.org eine "Connection Refused"-Meldung.

    Bei allen anderen Ports bekomme ich ein "No route to host".

    Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann? Eingerichtet habe ich eine Portweiterleitung TCP von 15000-15000 auf die IP meinens RPI, ebenfalls den Port 15000. :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Portweiterleitung funktioniert nicht ("Connection Refused" statt "No route to hos

    Router neu gestartet?
     
    #2
    martin_1 gefällt das.
  4. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mehrfach...

    Irgendwie scheint es ja auch gespeichert zu sein, da es ein "Connectin Refused" gibt statt eines "No route to host").

    Interessant ist auch: Wenn ich den Portscan mache (über canyouseeme), bekomme ich ein "Connection Refused", wenn ich mein Raspberry Pi jedoch nicht angeschaltet habe, bekomme ich nach einiger Zeit ein "Connection timed out".

    Kann es also am Raspberry liegen? Trotzdem müsste der Port dann doch als offen angegeben werden, oder?

    Merkwürdig, Port 83 kann ich problemlos freigeben. Gibt es da noch oben hin Beschränkungen?

    Ok, auch Ports wie 499, 500, 17000, 32000 funktionieren nicht.

    Kann mir das jemand erklären?

    Kann keiner helfen? :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2013
    #3
  5. Radagast
    Offline

    Radagast Elite User

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    903
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Portweiterleitung funktioniert nicht ("Connection Refused" statt "No route to hos

    Hi,

    läuft auf dem Port auch ein entsprechender Dienst und wenn ja welcher?
     
    #4
    Pilot, bombadil und martin_1 gefällt das.
  6. martin_1
    Offline

    martin_1 Spezialist

    Registriert:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Portweiterleitung funktioniert nicht ("Connection Refused" statt "No route to hos

    Fragt mich nicht warum, aber auf einmal geht es :confused:
     
    #5

Diese Seite empfehlen