1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Portforwarding hängt bei FritzBox 7112, Reboot notwendig

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Port Weiterleitung" wurde erstellt von Andrenalin, 15. März 2012.

  1. Andrenalin
    Offline

    Andrenalin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Mein Router scheint immer nach ein paar Tagen (mal mehr Tage, mal weniger Tage) das PortForwarding nicht mehr richtig zu machen. Meine Installation wie folgt:

    Router: FritzBox 7112
    IP über Dyndns.org
    Serverbox: DM800se ICVS Image mit CCCam 2.2.1
    Clients: 3 Boxen mit CCCam 2.2.1

    Wenn die Clients nicht mehr auf den Server zugreifen können hilft nur ein Reboot des Routers. Selbst wenn ich nur die Serverbox durchstarte, läuft es nicht wieder. Ich muss also immer nur den Router durchstarten.
    Allerdings funktioniert der Zugriff ins Internet weiterhin. Es scheint nur so zu sein, dass die Box von außerhalb nicht erreichbar ist.

    Ist so ein Problem schon bekannt? Und was könnte ich dagegen tun?

    Danke und Gruß,
    Andre
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    hört sich so an als wenn nach der zwangstrennung dyndns nicht aktuallisiert wird.
    vielleicht aktualisierst du die dyndns über den server ?
     
    #2
  4. Andrenalin
    Offline

    Andrenalin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also dyndns läuft über den Router. Der sollte ja nach der Zwangstrennung automatisch aktualisieren.
    Oder sollte ich dyndns besser über die Serverbox machen?
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    der den Router ist schon korrekt.
    Aber es kommt vor, das nach der Zwankstrennung des DSÖL durch den Provider der IP Abgleich durch dyn nicht korrekt war.
    Einfach bei denem dynanbieter unter myhost nach schauen, ob deine öfentliche Ip dieselbe ist, wie die die dy weitergibt. Falls sie unterschiedlicj sind, mußt du den Abgleich per Hand machen. Auf deine öffentliche IP klicken. Dann steht oben die selbe IP. Unten auf save drücken. Das wars.


    Mlg piloten
     
    #4
  6. Andrenalin
    Offline

    Andrenalin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt... die dyndns wurde nicht richtig aktualisiert. Scheint bald so, als wenn das jetzt jeden Tag nicht funktioniert. Haben die was geändert oder wieso geht das nicht mehr mit der Fritzbox? Gibt es Alternativen?
     
    #5
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Eine Alternative: den dynanbieter wechseln.
    Zweite Alternative: dynupdater in der dream anwenden. Da mußt du aber im dreamBereich nachfragen. Hab keine dream.


    Mlg piloten
     
    #6

Diese Seite empfehlen