1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Port-Wechsel...??

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von deko, 5. Oktober 2010.

  1. deko
    Offline

    deko Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo

    kann mann eigentlich mehrere F: und C: lines für einen clinten mit unterschietlichen PORTS erstellen, so das mann die ports ändern kann zur sicherheit würde die cccam.cfg probleme machen??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Port-Wechsel...??

    Du kannst mehrere Ports im Router zu 12000 weiterleiten, mehrere Ports in der Config geht jedoch nicht. Auch 2 oder mehr Lines auf einer F Line ist unmöglich.
     
    #2
  4. deko
    Offline

    deko Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Port-Wechsel...??

    also muss qwasi der clint immer seine ports selber ändern
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Port-Wechsel...??

    Richtig. Du kannst ja 2 Ports zum Server weiterleiten. So hat dein Client etwas Zeit dies umzustellen. Port Wechsel sind aber in der regel nicht nötig denn wenn ich ein Port scanner nutze und deine IP hab, dann finde ich den immer. Man kann nur versuchen die Ports zu tarnen. Wenn ich zb. den Port 12000 offen sehe, dann weis ich sofort das darüber CS läuft. Ein richtig guten Schutz hast du jedoch bei einer VPN Verbindung. Die lässt sich ganz einfach mit 2 oder mehr Fritzboxen herstellen.
     
    #4
  6. seppel11
    Offline

    seppel11 Meister

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Daheim
    AW: Port-Wechsel...??

    .....ein richtig guten Schutz hast du jedoch bei einer VPN Verbindung. Die lässt sich ganz einfach mit 2 oder mehr Fritzboxen herstellen.

    Hast du da zufällig ein fag das thema interesiert mich.
    Bekomme die woche den fritz home server und mein freetz läuft zur zeit auf fb 7170, wenn ich das richtig verstehe wird dann die verbindung zwischen den fritz eine vpn.

    ist das schwer zu konfirgurieren?
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Schau mal direkt bei avm. Da bekommst du ein Tool wo du alles einrichten kann und genügend faqs.
     
    #6
  8. Basti756
    Offline

    Basti756 Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Port-Wechsel...??

    Oder eben OpenVPN. Dann können auch andere Router angebunden werden und es beschränkt sich nicht nur auf Fritzboxen
     
    #7

Diese Seite empfehlen