1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pornosteuer auf Erotik Abos

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 30. November 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Pornosteuer auf Erotik Abos

    Erotik Abos aus Italien werden demnächst wohl um 25% teurer werden. Grund hierfür, Italien will eine Pornosteuer einführen. Diese soll 25% betragen, und für Videos, Fernsehprogramme, Comics und bestimmt auch für die Abos gelten.

    Diese Maßnahme soll dabei helfen, die Finanzkrise zu überwinden. In Italien werden in der Pornobranche jährlich rund 1 Mrd Euro umgesetzt, was dem Staat rund 250 Mio einbringen dürfte. Da es aktuell nur noch 2 Abos aus Italien gibt, wird es also nur SexonTV und Sex Channel Television (SCT) betreffen. Letzteres Abo ist bis heute noch nicht in Deutschland erhältlich.

    Sollte es wirklich so kommen, wie geplant, dann dürfte der Preis des SexonTV Abos wohl um 20 Euro steigen. Das ganze wird aber sicher auch Auswirkungen auf die ganzen Erotik Sender auf Hotbird haben. Da werden wohl einige die Segel streichen, und andere den Werbfaktor erhöhen.

    Aber ob es wirklich so weit kommt, wird sich erst zeigen. Das ganze war bereits schon mal 2002 im Gespräch, wurde dann aber nie umgesetzt.

    Quelle: saterotik
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pornosteuer auf Erotik Abos

    pornosteuer auf ero-abos!
    das hat doch mal was!!!:24::24::24:
     
    #2

Diese Seite empfehlen