1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Poibase 4 auf PDA

Dieses Thema im Forum "Navigon Blitzer und Pois" wurde erstellt von Christinemaus, 21. Januar 2011.

  1. Christinemaus
    Offline

    Christinemaus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Steuerfachangestellte
    Ort:
    Hessen
    Hallo und einen schönen guten Morgen,

    ich habe Poibase ( Poiwarner 4 ) beim updaten oder installieren schreibt mir das Programm immer in den hauptspeicher wie kann ich den Poiwarner 4 komplett von der SD Karte laufen lassen?

    Viele Grüße und schonmal vielen Dank !:emoticon-0115-inlov

    Christinemaus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Christinemaus
    Offline

    Christinemaus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Steuerfachangestellte
    Ort:
    Hessen
    Habe die Lösung Poibase 4 auf PDA von SD

    Hallo alle zusammen

    bin jetzt auf die Lösung gekommen.
    Ich habe den Poiwarner aus dem Speicher auf die karte verschoben.
    Den Ordner im Speicher habe ich gelöscht.

    Auf der SD Karte habe ich die Datei Version aus Navigon kopiert und so auf die SD Karte kopiert.

    Dann habe ich den Poiwarner vom meinen Rechner wieder entfernt.
    das Navi nicht angeschlossen das es nicht erkannt wird.

    die Karte habe ich in den Kartenleser gestopft und Poibase neu auf den Rechner installiert nun erkennt das Programm das Navi auf der Karte und installiert dort jetzt alle Daten.

    Vielleicht hilft es hier ja jemanden den Poiwarner 4 auch von der Karte starten zu lassen.

    Poiwarner 4 startet jetzt vom meinen Medion 96710 (oma :emoticon-0116-evilg)mit einer 16 GB SDHC Karte.

    Viele grüße an alle und ein schönes Wochenende
    Christine
     
    #2

Diese Seite empfehlen