1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk plugin

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von luca.pescolino, 16. Januar 2014.

  1. luca.pescolino
    Offline

    luca.pescolino Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Gibt es eigentlich ein Plugin damit Sky anytime geht .
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: plugin

    Nein. Es gibt nur so ein komisches Aufnahmeplugin. Aber Sky Anytime läuft nur mit den Sky Recis...
     
    #2
    luca.pescolino gefällt das.
  4. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: plugin

    es gibt ein Plugin ==> Skyrecorder
    das sollte das tun, was Du evtl. erwartest ;) schau mal auf dem Feed ;)
     
    #3
    luca.pescolino gefällt das.
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: plugin

    Das meine ich mit "komisches Aufnahmeplugin". Das nimmt doch einfach mal alle Sky Sendungen auf?
     
    #4
    luca.pescolino gefällt das.
  6. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: plugin

    Ich habe es mir mal draufgespielt, schaun meer mal, was da geht
     
    #5
    McMighty gefällt das.
  7. reini12
    Offline

    reini12 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    3.096
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig in der IT Branche
    Ort:
    Hannover
    AW: plugin

    Hier mal eine Info zum Plugin:
    Das plugin ist kein originales sky anytime !!!

    Das Plugin „Sky Recorder“ lehnt sich an die Idee von Sky Anytime an, Neuerscheinungen automatisch aufzunehmen.

    Wie arbeitet das Plugin?
    Das Plugin ermöglicht die automatische oder auch manuelle Aufnahme von Neuerscheinungen des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky. Es erkennt auf der Basis des TV-Guides von Sky den Erstausstrahlungstermin und alle weiteren. Dabei kann die Aufnahme in Deep Standby- bzw. Standby-Zeiten des Receivers verlegt werden. Angezeigt werden die Filmbeschreibung incl. Bild sowie technische Daten zur Ausstrahlung wie DolbyDigital oder Zweikanalton.

    Eine Sendung ist einmal als Erstausstrahlung im Sky TV-Guide gekennzeichnet und zwar für den ersten Ausstrahlungstermin. Das Plugin „SkyRecorder“ liest also den TV-Guide, erkennt wenn eine Sendung auf „neu“ gesetzt ist und speichert den Eintrag in der Datenbank. Für alle weiteren Sendetermine dieser Sendung wird in der Datenbank nach dem Eintrag gesucht, der als „neu“ markiert war. Ist der vorhanden, werden auch die anderen Termine als „neu“ hinzugefügt.
    Die Aufnahmen werden automatisch in den vom Plugin erstellten Unterordnern des Ordners „SkyRecorder“ gespeichert.

    Sky-Abo ist notwendig
    Voraussetzung für das Plugin ist ein Sky-Abonnement und das Vorhandensein der Sky-Sender in den Bouquets/in den persönlichen Senderlisten des Receivers. Bei Änderungen genügt ein Gui-Neustart, damit das Plugin diese dann berücksichtigt.
    Geplant ist eine Einbindung der Services von IMDB und TMDB sowie das Löschen von Aufnahmen nach einstellbarer Zeit.

    -------------------------------------------------------
    1. Einstellungen vornehmen - Menü-Taste
    -------------------------------------------------------
    Plugin öffnen, dann mit der Menü-Taste das Einstellmenü aufrufen.
    Grüne Taste: Speichern der vorgenommenen Einstellungen! (zurück zum Hauptscreen)
    Die Einstellungen sind (hoffentlich) selbsterklärend.
    Rot -Datenbank aufräumen: Leert die Datenbank und entfernt alle bisherigen Timereinträge.
    Gelb -Listenübersicht aller Timer. Diese Liste dient auch dazu doppelte Timer zu vermeiden. Das Plugin prüft, ob schon einmal eine Sendung mit gleichem Namen, gleicher Beschreibung, auf dem gleichen Sender und mit gleichem Genre aufgenommen wurde.
    Blau - Hinzufügen aller automatischen Timer
    EPG/Info-Taste: Sofortiges Anstoßen der Timersuche unter Berücksichtigung der zuvor im Hauptscreen eingestellten Sender und Filter
    ---------------------------------------------------
    2. Tastenfunktionen des Hauptscreens
    (Exit bendet und speichert Aktionen)
    ---------------------------------------------------
    Rote Taste - Sender
    Anpassen der Sender an das gebuchte Sky-Abo per OK-Taste (off/on).
    Grüne Taste – Ignorierliste

    Anlegen einer persönlichen Ausschluss-Wörterliste (Hinzufügen). Wenn im Titel der Sky-Neuerscheinungen ein Wort dieser Skip-Liste vorhanden ist, wird die Sendung vom Plugin ignoriert, also gar nicht erst angezeigt. Es ist möglich, die einzelnen Einträge per OK-Taste zu deaktivieren (Minuszeichen) bzw. zu aktivieren (Pluszeichen) oder per roter Taste gänzlich zu löschen.
    Gelbe Taste – Kategorie
    Mit der OK-Taste kann das Genre von Sendungen abgewählt werden (Minuszeichen), Sendungen mit deaktiverten Genres werden in der Sendungsliste/Hauptliste ausgeblendet. Mit der Links- oder Rechtstaste kann die die Genre-Zuordnung zu "Film, Serie, Dokumentation, Sport, Sky Select oder Sonstige" verändert werden. Aufgenommene Sendungen werden automatisch in die vom Plugin angelegten gleichnamigen Ordner gespeichert.
    Blau Taste – Archiv
    Wiedergabe von fertigen Aufnahmen (grüne Taste-Film ab!).
    Außerdem ist eine Auswahl der Aufnahmen über die Filterfunktion der Kategorien (Genre) per Rechts-Taste möglich.
    ------------------------------------------------------------------------------
    Kurz-Übersicht der belegten Tasten und deren Funktionen
    ------------------------------------------------------------------------------
    1. Sendungen bzw. Hauptliste
    (rot) - Senderliste aufrufen
    (grün) - Ignorierliste (Skipword-Liste) aufrufen
    (gelb) - Kategorieliste (Genre) aufrufen
    (blau) - Archiv bzw. fertige Aufnahmen anzeigen und abspielen
    (Ok) - Sendetermine für den ausgewählten Eintrag anzeigen
    (0) (Null) - eine Sendung deaktivieren bzw. aktivieren. Für deaktivierte Sendungen werden keine Timer hinzugefügt.
    (menu) - Einstellungen aufrufen
    2. Senderliste
    (Ok) - einen Sender aktivieren bzw. deaktivieren. Deaktivierte Sender werden in der Sendungsliste/Hauptliste ausgeblendet.
    (grün) - Sender-Umschlüsselungsseite aufrufen.


    3. Sender umschlüsseln
    (Ok) - Listeneintrag bearbeiten. Hier wird der Name des Senders, wie er in der STB-Bouquetliste benannt ist, eingetragen.


    4. Kategorieliste (Genre)
    (Ok) - Genre an- bzw. abwählen. Sendungen mit deaktiverten Genres werden in der Sendungsliste/Hauptliste ausgeblendet.
    (rechts/links) - Genre zu einer Gruppe zuordnen.


    5. Ignorierliste (Skipword-Liste)
    (grün) - Skipwort hinzufügen.
    (rot) - Skipwort entfernen
    (Ok) - Eintrag aktivieren, bzw. deaktivieren. Ist ein Skipwort aktiviert und befindet sich als Wortteil im Titel einer Sendung, wird diese Sendung ignoriert. Sie wird dann auch in der Sendungsliste/Hauptliste ausgeblendet.


    6. Archiv
    (Ok)/(grün) - Eintrag abspielen. (Es wird der interne movieplayer aufgerufen)
    (rot) - Zurück zur Hauptliste
    (gelb)/(blau) - zur Zeit ohne Funktion
    (page +)/(page -) - zwischen Aufnahmeliste und Genreliste navigieren.


    7. Sendetermine
    (Ok) - Timer setzen bzw. löschen


    8. Einstellungen
    (rot) - Datenbank aufräumen bzw. komplett leeren. D.h. alle Daten des TV-Guides aus der Datenbank entfernen.
    (grün) - Änderungen an den Einstellungen speichern.
    (blau) - für alle Sendungen der Sendungsliste/Hauptliste einen Timereintrag erstellen. Das ist die gleiche Funktion, wie automatische Timer hinzufügen. Nützlich, wenn man keine Automation nutzen möchte.
    (gelb) - Eine Liste der Sendungen anzeigen, die im Laufe der Zeit als Timer gesetzt wurden.
    Wichtig! Diese Liste dient auch dazu doppelte Timer zu vermeiden. Das Plugin prüft, ob schon einmal eine Sendung mit gleichem Namen, gleicher Beschreibung, auf dem gleichen Sender und mit gleichen Genre aufgenommen wurde. Diese Liste lässt sich in den Einstellungen auch komplett zurücksetzen, wenn benötigt.
    (menu) - Logdatei neu laden.
    (EPG/Info) - Datenbank manuell aktualisieren.


    ------------------------------------------------
    Zusatzfunktionen
    ------------------------------------------------
    Taste „0“ - Einträge die grün oder blau markiert sind, können mit „0“ (Null) auf Hidden gesetzt werden.
    Taste „2“ - schaltet im Hauptscreen zwischen Neuerscheinungen und Allem um. (wenn man in den Einstellungen „nur Neuerscheinungen suchen“ auf „nein“ gestellt hat und ein Datenbankupdate gemacht hat)
    Taste „5“ - Im Hauptscreen kann ein fehlendes oder falsches Cover neu geladen.
    Taste „8“ - Einträge die auf "Hidden" (grau) stehen oder fertig sind (blau), können mit der Taste "8" aus der Datenbank gelöscht werden.


    ---------------------------------------------------------------------
    Farbbedeutungen der Neu-Buttons im Hauptscreen
    ----------------------------------------------------------------------
    Neu rot: Sendung ist als Aufnahme-Timer hinzugefügt, OK zeigt den geplanten bzw. weitere Aufnahmetermine. Es können per OK manuell Veränderungen vorgenommen werden.
    Neu blau: Sendung ist bereits aufgenommen und befindet sich im Ordner SkyRecorder.


    Neu grün: Sendung ist eine Neuerscheinung, wird aber nicht aufgenommen, weil der Ausstrahlungstermin außerhalb des im Menü eingestellten Aufnahmezeitraums liegt. Sendung kann manuell per OK als Aufnahme-Timer hinzugefügt werden.
    Neu grau: Sendung wurde zuvor mit Taste (0) (Null) deaktiviert. Für deaktivierte Sendungen werden keine Timer hinzugefügt. Der Status kann mit Null wieder rückgängig gemacht werden.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Eine Sendung von künftigen automatischen Timerdurchläufen des Plugins ausschließen
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    A - Wenn der Titel einer Sendung in die Ignorierliste übernommen werden soll
    Falls eine Sendung (z.B. eine Serie) künftig ignoriert werden soll, muss der rote Aufnahmestatus (falls in rot angezeigt, ist ja abhängig vom Aufnahmefenster im Menü) auf Grün gesetzt werden, dadurch wird der Aufnahmetimer gelöscht. Danach dann die Sendung per Taste 0 auf Grau setzen. Damit diese Sendung künftig immer ignoriert wird jetzt die Taste Grün (Ignorierliste) betätigen. Der Sendetitel wird jetzt in der Ignorierliste angezeigt. Abschließend per OK die Sendung auf Plus setzen und damit von künftigen Timerdurchläufen ausschließen.


    B - Jederzeit ist im Hauptscreen des Plugins per Taste Grün (Ignorierliste) das manuelle eintragen von auszuschließenden Begriffen - Titeln, einzelnen Wörtern etc. in der aufgerufenen Ignorierliste durch "Hinzufügen" möglich.
    ------------------------------------------------
    Kurz-Anleitung für Fortgeschrittene
    ------------------------------------------------
    Starte das Plugin und wähle mit „rot“ Deine Sender aus. In der Senderliste kannst Du auch gleich mit „Grün“ prüfen, ob die Sender in Deiner Favoritenliste gefunden wurden. Danach noch die Kategorien auswählen und dann mit „Menü“ in die Einstellungen gehen. Dort noch ein paar Werte Deinen Wünschen nach anpassen und die EPG/Info Taste für ein manuelles Datenbankupdate drücken. Danach solltest Du Sendungen in der Hauptliste vorfinden.




    Changelog:


    ### Version: Sky Anytime v1.2.0_r1


    - Neuer Plugin-Name "SkyRecorder"
    - Einträge die auf "Hidden" (grau) stehen oder fertig sind (blau), könnnen mit der Taste "8" aus der Datenbank gelöscht werden
    - Die Interne-Timerliste ist nun ein egener Screen. Man kann alle, oder nur einzelne gemerkte Timereinträge entfernen (nicht die Timer selbst!)
    - Das Archiv liest nun den Zielordner ein.
    - neues Skin: metrix (Danke an LinuxLover2012)
    - Fixed: GS wenn keine Aufnahmen vohanden
    - Filter für das Archiv hinzugefügt, um nur Filmdateien zu laden
    - Struktur der Skins geändert. Alle Grafiken liegen nun im jeweiligen skins/images Ordner
    - Fixed: Fehler in der Timerbegrenzung
    - Mit der Taste "0" können einzelne Titel auf "Hidden" gesetzt und gleichzeitig zur Ignorierliste hinzugefügt werden.
    - Zeit für tägliches Datenbankupdate einstellbar (Stunden und Minuten)
    - diverse kleinere Anpassungen


    ### Version: Sky Anytime v1.0.1
    - automatische Datenbankupdate-Einstellung angepasst. Beim Aktiveren der Option wird erst nach dem eingestellten Intervall ein Update gestartet.
    - keine weiteren Sendetermine für abgeschlossene Aufnahmen hinzufügen
    - Alle Sender in der Senderliste sind bei der Erstinstallation oder dem Neuerstellen der Datenbank deaktiviert.
    - Option zum eingrenzen der gleichzeitigen Aufnahmen (liest aber noch keine Tuner oder Transponder aus, kommt evtl. noch)
    - Datum und Uhrzeit des letzten Datenbankupdates wird im Einstellungsfenster angezeigt
    - fertige Aufnahmen, die in der internen Timer-Merkliste vorhanden sind, werden "blau" markiert.


    ### Version: Sky Anytime v1.0.0
    - NEU: Nutzung der JSON-API vom skygo TV-Guide
    - Option um eine bestimmte Anzahl an Tagen aus dem Guide zu laden hinzugefügt.
    - Option hinzugefügt, um nur Neuerscheinungen oder den kompletten TV-Guide zu laden.
    - Ein Datenbankupdate kann mit der EPG/Info-Taste gestartet oder abgebrochen werden.
    - Sortierfunktionen für Filmliste hizugefügt.
    - Datenbankstruktur erweitert bzw. angepasst. (neue Sendernamen, neue Genres)
    - kleinere Bugfixes


    ### Version: Sky Anytime v0.9
    - diverse Änderungen im Code die Objekt und Stringvergleiche betreffen.
    - Timereinträge können jetzt direkt aus dem Plugin wieder entfernt werden.
    - Genre können Gruppen zugeordnet werden. Diese werden später an verschiedenen Stellen ausgwertet
    - Struktur der Einstellungen angepasst.
    - Option hinzugefügt, um die STB in den Standby oder Deep-Standby zu schicken.
    Funktioniert nur im Zusammenhang mit der automatischer Aktualisiereung der Datenbank und dem
    Modus "Deep-Standby beenden". Beide Optionen müssen aktiviert sein.
    - GS behoben, wenn nur ein Sender oder nur ein Genre aktiviert wurde.
    - Das Archiv zeigt nur Einträge, die am Zielort existieren.
    - Der Timer Vor- und Nachlauf kann nun im Plugin selbst eingestellt werden. Defaultwerte sind die globalen
    Systemeinstellungen für margin_before und margin_after.
    - Status in Datenbank erweitert: "True","False","Hidden".
    - Mit der Taste "0" kann eine Sendung direkt ignoriert oder wieder aktiviert werden (Hidden).
    - Sky TV-Guide URL wurde geändert.
    - SQL-Funktion für runautocheck ghinugefügt, die events mit status "Hidden" auslässt.


    ### Version: Sky Anytime v0.8.3 rc1
    - Der Eintrag "False" im Archiv ist behoben. (einfall, Du Adlerauge;) )
    - Der Default-Datenbankpfad ist korrigiert (plugin-Verzeichnis, nicht Extensions)
    - Anzeigefehler in der Filmliste, wenn man aus einem anderen Fenster zurückkehrt. (Inhalt wurde erst bei nochmaligem Wechsel eines Eintrags richtig angezeigt)
    - Filme aus dem Archiv starten geht besser. (Servicereferenz korrigiert)
    - Die Senderliste merkt sich die letzte Position, wenn man von "Sendernamen umschlüsseln" zurückkehrt.
    - Die Vorschaubilder werden nun auch in der Datenbank abgelegt.
    - Wenn man den Datenbankpfad ändert, wird versucht die bestehende Datenbank zu kopieren.
    - Feld id_genre für Abfragen in der Tabelle "added" hinzugefügt.
    - bestehende Timereinträge werden immer in added importiert, solange sieh in der Systemtimerliste vorkommen
    - diverse Änderungen im Eventhandling
    Quelle:Vu+Forum Einstein


    Beste Grüsse
    reini12
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2014
    #6
    McMighty gefällt das.

Diese Seite empfehlen