1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Platini: Zeitstrafe statt Gelb

Dieses Thema im Forum "Fußball Allgemein" wurde erstellt von Borko23, 6. Dezember 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Platini: Zeitstrafe statt Gelb[/h]
    [​IMG] Michel Platini ist seit 2007 UEFA-Präsident


    UEFA-Präsident Michel Platini hat sich für die Einführung von Zeitstrafen anstelle des Zeigens der gelben Verwarnungskarte stark gemacht.
    "Ich würde gerne den Spieler, der ein Foul begangen hat, für zehn oder 15 Minuten aus dem Spiel nehmen. So wie im Rugby", sagte der 58-Jährige im Interview mit der spanischen Tageszeitung "AS".
    Diese Vorgehensweise würde der gegnerischen Mannschaft im Spiel zugute kommen. Von einer Gelbsperre profitiere hingegen ein drittes Team.
    "Man muss sehen, ob dieser Vorschlag umgesetzt werden kann. Es ist eine Idee, die noch reifen muss. Man muss schauen, ob es wirklich gut für das Spiel ist", sagte "Platoche", der Chef der Europäischen Fußball-Union (UEFA).
    FIFA-Präsident Joseph S. Blatter wollte am Donnerstag in Costa do Sauipe zum Platini-Vorschlag nichts sagen und verwies auf das bewährte System der Verwarnungen per Gelber Karten.

    sport1.de
     
    #1
    sumsi, josef.13 und sonyboys gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    16.981
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Platini: Zeitstrafe statt Gelb

    Hat er das gut durchdacht?

    Wie lang sollte die Strafe sein? Brutto- oder Nettospielzeit?

    Bei jedem Vergehen oder nur bei Fouls? Wird die zeitbestrafte Mannschaft das Spiel unendlich verzögern?

    Außerdem ist die Idee nicht von Platini und nicht neu. Sie wurde und wird in unteren Klassen bereits angewendet und ist gnadenlos durchgefallen.

    Gruß

    Fisher
     
    #2
  4. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Platini: Zeitstrafe statt Gelb

    das finde ich nicht gut, das ist doch Fußball und kein Handball oder Rugby, er soll das so stehen lassen

    sonst macht es echt nimmer Spaß!
     
    #3
  5. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Platini: Zeitstrafe statt Gelb

    Ist für die Mannschaften auch taktisch schlecht. Die fehlende Position muss immer wieder neu abgedeckt werden und verursacht eine ständige Rotation während des Spiels.
     
    #4
  6. Faulkner
    Offline

    Faulkner VIP

    Registriert:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    10.566
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Thüringen
    AW: Platini: Zeitstrafe statt Gelb

    Es soll ja auch eine Strafe sein.

    Gesendet von meinem GT-I9100
     
    #5

Diese Seite empfehlen