1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plasma oder LCD ?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von User3007, 11. Februar 2008.

  1. User3007
    Online

    User3007 Guest

    Wer kann mir weiterhelfen?
    Muß mir ein neues Fernsehgerät anschaffen, da mein alter Sony die Hufe hochreist.Bin mir nur nicht im Klaren ob es ein Plasma oder LCD sein soll, ob HD-Raddy oder Full-HD.Er sollte nicht größer als 40" sein.
    Was habt Ihr so für Erfahrungen gemacht.Ich danke schon jetzt für alle Infos.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ich habe ein 40 cm LCD Full HD und bin sehr zufrieden. Vor und nachteile haben beide.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ich kann Dir auch nur zu einem LCD-Fernseher raten.Habe mich da vor 3 Wochen mal richtig beraten lassen und natürlich direkt einen gekauft.
    Du solltest aber min. 850€ anlegen,damit einem halbwegs vernünftigen hast! :yes:
     
    #3
  5. Stefx2
    Offline

    Stefx2 Freak

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Geld verdienen!
    Ort:
    In einer Wohnung, auf diesem Planeten!
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ich würde sagen LCD. Natürlich ist der persönliche Eindruck entscheidend, wie ich dir schon gesagt habe. Geh am besten erst mal in einen Laden und sehr dir einige Modelle an. Plasma brauchen ein bischen mehr an Strom und angeblich soll das schwarz nicht richtig schwarz sein, aber das ist wohl ansichtssache. Ich habe einen Samsung 42" LCD und bin voll zufrieden damit.
    Gruß
     
    #4
  6. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Full HD ist scon richtig. Wenn Du wirklich nicht mehr warten kannst/willst dann kann ich Dir nur raten ein Gerät zu kaufen das so zwischen 1100 - 2000 liegt, die Geräte unter 1000 EUR sind zwar auch nicht schlecht man erkennt aber deutlich die schlechtere Bildqualität vielmals haben diese auch nur HD-Ready. Erkennen kann man das z.B. wenn beide nebeneinander stehen (Fachgeschäft).
    Mein Sohn hat z.B. einen LG mit 91cm Diagonale für 799 EUR HD-Ready
    Und ich habe im Wohnzimmer einen Sony 94 cm Diagonal für 1899 EUR Full-HD. Beim normalen Digitalen Kabelempfang erkennt man einen sehr großen Unterschied HD Bilder sind auf beiden i.O.
    Also wenn es kein zweitgerät sein soll dann kaufe nicht das erst beste, oder lasse Dich in einem Fachgeschäft richtig beraten/vorführen/vergleich und kaufe das Gerät dann evtl. im Großmarkt.
    Was LCD & Plasma angeht so erkennt man bei den hochwertigen Geräten keinen merklichen Unterschied außer das der Plasma mehr Strom verbraucht und die Lebensdauer etwas kürzer ist.
     
    #5
  7. senners
    Offline

    senners Ist oft hier

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Solltes du einen guten Plasme Fernseher suchen, dann kann ich dir den Plasma TV Panasonic TH-42PV7F7S empfehlen .Plasma Fernseher mit Größe 42 Zoll sind gegenüber LCDs besonders gut bei Sportprogramme ( keine Schlieren) und haben ein gutes Schwarz-Bild.
     
    #6
  8. danlong4
    Offline

    danlong4 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ja du ich kenn mich da schon ein wenig besser aus da einer in meiner Familie Fernseher baut!!!
    Also wie oben gesagt ist full hd ein muss sehr wichtig und entscheident sonst hast du nie ein ganzes Bild drauf außer man streckt es aber das sieht blöd aus!!!

    LCD od. Plasma stimme ich denen oben nicht zu denn !!!!!!

    Plasma frisst strom war klar

    aber LCD ist nicht von jeder Perspektive scharf,denn wenn man seitlich in einem raum sitzt kann es sein das du das bild nicht erkennst das ist urr blöd du musst also davor sitzen besser aus weiterer enfernung

    Plasma das schwarz sieht man nicht(Blödsinn) wer schreibt das mist!!!
    Gestochen scharfe Bilder super Farbe

    heißt nicht das du Plasma nehmen sollst du musst den Fernseher nur richtig aufstellen das es von jeder Pers. passt

    So zu Bildqualität am Besten im Geschäft nachschauen,wie die so sind
    Jede Firma hat ne andere Verarbeitung bsp. ich stand vor ne JVC und einem samsung da war klar wer das bessere bild hatte trotz gleicher Statistik selbes Format war LCD

    Samsung strahlend hell und schrfe Bilder JVC eher dunkel ließ sich nicht heller einstellen und die Bilder nicht beeindruckend!!!

    ALSO WICHTIG TESTEN UND BEGUTACHTEN,hoffe habe dich nun aufgeklärt!!!!!

    Viel Glück beim Kauf aja der beim Hofer(ALdi) der medion für 999 € war perfekt!!!! aber ist leider schon weg

    geiles Forum
     
    #7
  9. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Plasma oder LCD ?

    Das mit den Blickwinkel bei LCD kann ich überhaupt nicht bestätigen. An meinen PC Monitor stimmt das aber beim TV überhaupt nicht. Ich habe beim Kauf den Fernsehers nicht aufs Geld geschaut und das ist glaube sehr wichtig. Auch zu empfehlen ist Pixel Plus. Das ist ein unterschied zwischen Tag und Nacht :)
     
    #8
  10. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ich hab seit einiger Zeit einen Samsung 42 Zoll Plasma... bin sehr zufrieden:D

    HD besonders für xbox! Ansonsten muß man bei der größe schon etwas Abstand haben... Also sollte der Raum schon 4-5 Meter groß sein. Auch technsiche Details verzichte ich mal..:wacko1:
     
    #9
  11. Weckle
    Offline

    Weckle Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Das ist nun wirklch Geschmakssache !
    Ich gebe hier den anderen total recht , daß du dich
    gut beraten lassen solltest . Es kommt ja nicht nur darauf
    an , was das Gerät für tolle Daten hat , sondern was
    du persöhnlich als angenehm empfindest .
    Die Prozedur habe ich auch gerade hinter mir !!!

    Das Problem das du haben wirst , heißt : "bis 40 Zoll ".
    Denn wenn es ein kleineres Gerät sein soll , hast du bei
    LCD mehr Chancen , denn Plasma wird erst ab einer Größe
    von ich glaub 36" gebaut ! Kommen für "normal" große
    Bildschirme um 26"-32" also nur LCD in Frage .

    Ein weiterer Faktor ist, wie und wann du gucken willst.
    Nachmittags mit mehr Sonneneinstrahlung ist dann ein
    LCD besser geeignet, und Nachts eben ein Plasma .

    Full HD ist auf jeden Fall das gewünschte Ziel, ist aber
    auch wieder eine Preisfrage. Wie auch oben schon
    erwähnt, wenn du nicht aufs Geld gucken mußt FULL HD !!!
    Die 1080p bei der digitalen Bildqübertragung sind der absolute
    Bringer!!!!! wenn du den Unterschied mal gesehen hast ,
    weißt du was ich meine ! Sie sind außerdem der Standart
    für das BlueRay Format ! Dieses wird über kurz oder lang
    sicher die DVD ablösen ! Die Preise purzeln ganz gut !
    Vor einem halben Jahr haben die Player noch 1000 €
    gekostet , jetzt gibt es schon Modelle ab 400 €.
    Also wenn du für die Zukunft 100% gerüstet sein willst ,
    empfehle ich dir FULL HD.


    So long.....................

    Weckle
     
    #10
  12. User3007
    Online

    User3007 Guest

    AW: Plasma oder LCD ?

    Ja dann erst mal besten Dank für die informativen Antworten.Werde wohl zuerst mal einen Test im Fachmarkt machen.Aber mit Euren Tips weiss ich nun worauf ich aufpassen muß.Leider sieht es mit dem Geld (wie wohl fast überall) nicht so rosig aus.Da wir aber sehr viel und auch zu jeder Tageszeit fernsehen, soll die Qualität recht hoch sein.Soll dann mal die Frau entscheiden ob Urlaub oder ein schönes Bild.
    Danke an Alle nochmal!!! :good:
     
    #11
  13. Goalie123456789
    Offline

    Goalie123456789 Newbie

    Registriert:
    26. November 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Hallo erstmal

    arbeite in einem Elektro Fachgeschäft. Wir verkaufen hier auch einige Fernsehgeräte. Meinen Erfahrungen nach zu urteilen würde ich dir einen 37" TV-Gerät in der LCD Version empfehlen. Alles was darüber hinausgeht wirst du mit einem Plasma-TV bessere Ergebnisse erzielen.(pixel) Natürlich ist es auch eine Kosten frage. LCD Geräte sind im Vergleich zu Plasma Geräten um einiges teurer. Jedoch hat das LCD Gerät eine doppelt so Hohe Lebenserwartung(Plasma 30000h - LCD 60000h)
    Zusätzlich hast du beim Plasma Gerät höhere Nebengeräusche, da in diesen ein Lüfter eingebaut ist.
    Die Schwarztöne
    wie oben schon erwähnt können bei einem LCD Gerät nicht so gut dargestellt werden, das heißt es werden nur Graustufen erzeugt, was wie ich finde aber nicht wirklich sichtbar ist.

    Nun ja viel Spass beim Kauf

    Hoffe man konnte dir weiterhelfen
     
    #12
  14. Nichtswisser
    Offline

    Nichtswisser Newbie

    Registriert:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    kann dir folgenden tipp geben. wenn dein gerät in einem raum steht mit viel sonneneinstrahlung, dann nimm einen lcd! plasma spiegelt zu sehr.
    bis 94cm diagonale lcd. (größere diagonale: geschmacksache)
    gibt für beide modelle vor- und nachtteile!

    viels spaß beim kauf!
     
    #13
  15. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.638
    Zustimmungen:
    17.917
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Plasma oder LCD ?

    Fazit, wir kaufen uns in naher Zukunft alle ein Laser TV und der übertrifft Plasma und LCD bei weiten :D. Plasma oder LCD ist ein schweres Thema wie ich finde und mit den Laser wird ein diese Endscheidung abgenommen.



    Statt der herkömmlichen Beleuchtung mit Projektionslampen für die DLP-Projektionschips werden ein Array aus Laser-Dioden eingesetzt. Durch die Laserstrahlen lassen sich brilliante Farben erzielen als mit herkömmlichen Projektionslampen. Dadurch kann Laser-TV einen größeren Farbraum erzielen als andere Flachbildfernseher. Interessanter sind da schon die Ankündigungen, mit denen Arasor die neue Geräteklasse bewirbt: halbso schwer und halbso tief wie Plasmadisplays, nur ein Viertel des Verbrauchs herkömmlicher TVs in Plasma- und LCD-Technik und dabei halbso teuer wie diese.
    Vorteile von Laser TV:
    Die Farbtiefe ist doppelt so hoch wie bei Plasma-Geräten.
    Die Hersteller eines Laser-TV ist nur halb so teuer wie bei Plasma.
    Laser-Fernseher sind viel sparsamer beim Energieverbrauch
    geringeres Gewicht.
    Laser-Fernseher werden sehr flach sein.


    [​IMG]




    [​IMG]

    Video zur einführung in die Laser-TV Technologie:
    Look at this video for Laser-TV introduction:

    [media]http://www.youtube.com/watch?v=DS6wsJRGqnQ[/media]
    Laser TV besser als Plasma und LCD Fernseher?
    Technisch gesehen ist der Laser-Prototyp der Plasma und LCD Konkurrenz bereits überlegen. "Die Farbtiefe aktueller Fernseher ist etwa 30 bis 35 Prozent dessen, was das Auge sehen kann. Mit einem Laser-TV werden wir zum ersten Mal 90 Prozent erreichen". Laser-TV Fernseher versprechen sattere lebensechtere Farben und sehr hohe Kontraste.


    Eigentlich war geplant das Ende 2007 die ersten Laser-TV Geräte im Handel stehen doch Anfang Dezember gab Arasor eine Verzögerung bekannt.Scott Wilkie, vice-president vom optischen Chip Hersteller Arasor
    sagte das der Weihnachten 2007 Termin zwar nicht geschafft wird, er aber nicht nur Arasor alleine Schuld hätte an der Verschiebung.
    Wilkie erläutert weiter: aber ich denke, es ist fair zu sagen, dass ein paar andere wichtige Komponenten der Hersteller doch nicht ganz so schnell entwickelt wurden, wie zu erwarten war!
    "Wie alle anderen wir sitzen und warten." so Wilkie!
    Ein paar Tage später gibt nun QPC Lasers folgendes bekannt:
    Die Firma QPC Lasers einer der führenden Entwickler von Laser-Technologie für die Industrie, Medizinischen Markt, Militär, usw gab heute bekannt dass sie einen Großauftrag für die Entwicklung und Lieferung für die Laser-TV Technologie auf Basis von DLP und LCOS bekommen hat. Der Auftrag so QPC für die BrightLase Laser Technologie kommt von einen Internationalen Hersteller für den Heimelektronik Markt.
    Laser-TV auf der CES-2008 von Mitsubishi

    [​IMG]
    Die CES 2008 ist vorbei und Mitsubishi stellte tatsaechlich mehrere 65 Zoll Laser-TV Prototypen mit Full HD 1080p Auflösung vor.
    Das wars auch schon mit den technischen Daten. Die Pressemitteilung von Mitsubishi war perfekt organisiert doch was fehlte sind die technischen Fakten.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    Der Auftrag läuft über 3 Jahre und hat ein Volumen von 11 Millionen Dollar.
    Große Flat TV Hersteller wie Sony und Mitsubishi zeigten in der Vergangenheit Laser-TV Prototypen. Mit dieser Vereinbarung so Dr. Paul Rudy (Qpcs Senior VP of Marketing + Sales) soll die Produkteinführung von Laser-TV Rückprojektionsfernseher schneller von statten gehen.
    Das Investors Business Daily Magazin berichtet das Mitsubishi und Samsung 2008 die ersten Laser HDTV Geräte einführen wollen.
    Weiters bestätigt das Magazin das Mitsubishi auf der CES-2008 einen Laser-TV Prototypen vorstellen will. Weiters wird Mitsubishi eine Roadmap für Laser-HDTV vorstellen.
    Ebenso will Samsung ebenfalls 2008 seine Pläne oder sogar schon Geräte praesentieren.
    Matt Brennensholtz, ein Analyst bei Insight Media, erklärt das es dann, bis zu 3-6 Monate dauern kann bis Geräte in den Einzelhandel kommen.
    Brennensholtz weiter:
    "In zwei oder drei Jahren, wird jeder Rückprojektionshersteller umstellen auf Laser! Erst vor kurzen erhielt die Firma QPC einen Auftrag zur Lieferung von Laser-TV Komponenten über die nächsten 3 Jahre. Würde alles zusammenpassen. Wir warten gespannt auf die CES-2008

    Ich freu mich drauf und Kaufe mir sofort so ein teil :wacko1:
     
    #14
  16. danlong4
    Offline

    danlong4 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Plasma oder LCD ?

    Ist leider so mit dem BLickwinkel bei manchen aber ein Plus an LCD ist auch die Lebensdauer
    bei Plasma ist sie nicht so hoch!!!!
     
    #15

Diese Seite empfehlen