1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pirelli Motorradreifen bietet App für das iPhone für Datarecording

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 3. August 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Pirelli Motorradreifen bietet App für das iPhone für Datarecording

    [​IMG]

    Der Superbike-WM-Ausrüster Pirelli gibt jetzt allen Motorradfahrern die Option auf ein eigenes Datarecording: Mit der neuen iPhone App „Diablo Super Biker“ können ambitionierte Biker Informationen wie Schräglage, Kurvengeschwindigkeiten und Topspeed exakt erfassen, vergleichen und auswerten – und sie via Facebook mit denen der Freunde vergleichen.

    Es ist ein bisschen wie bei den Profis in der Superbike-WM: Runden- und Sektorenzeiten ermitteln und dazu wichtige Kenngrößen wie Schräglagenwinkel und die Kurvengeschwindigkeiten aufzeichnen. Das geht jetzt alles ohne aufwändige Datarecording-Ausrüstung, sondern ganz einfach mit einem iPhone 4 und der neuen „Diablo Super Biker“ App von Pirelli. Wer mag, kann außerdem seine besten Runden oder schärfsten Kurven direkt auf Facebook hochladen und seine Freunde zu Lob, Tadel oder Neid animieren.

    Auch wer mit dem Bike auf Tour geht sollte den „Super Biker“ aktivieren: So lässt sich leicht die gefahrene Route speichern und mit wenigen „Tipps“ auf dem iPhone auch in Google Maps darstellen oder im Netz posten.

    Möglich wird die Erweiterung des Mobiltelefons zum Telemetriegerät durch die Lagesensoren und GPS-Präzision des aktuellen Apple-Smartphones, bis hin zur exakten Bestimmung des Schräglagenwinkels in einer Kurve. Dabei gilt: Wer gut vergleichbare Vergleichsmessungen herausfahren möchte, sollte das „Super Biker“ iPhone stabil auf seinem Motorrad fixieren.

    Die kostenlose App arbeitet wahlweise im Straßen- oder im Rundstreckenmodus, benötigt das Betriebssystem iOS 4.2 oder jünger und ist im App Store in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch erhältlich.
    Die Features der „Diablo Super Biker“ App in der Übersicht:
    - Auswahl zwischen den Modi „Road“ oder „Track“
    - Datarecording aller verfügbaren Informationen
    - Messung der Schräglagenwinkel
    - Messung von Geschwindigkeit, Distanz und Rundenzeit (Track-Modus)
    - Anzeigeoption von gefahrenen Strecken in Google Maps
    - Uploadmöglichkeit der Daten in Facebook


    Quelle: Mynetmoto
     
    #1

Diese Seite empfehlen