1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pioneer AVIC-F10BT Firmware gesucht

Dieses Thema im Forum "Pioneer Navigation" wurde erstellt von MKCop, 6. Oktober 2012.

  1. MKCop
    Offline

    MKCop Newbie

    Registriert:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Boardgemeinde,

    die Suche hier im Board brachte keine Hilfe. Ich bin schon am verzweifeln.

    Aber zunächst zu meinem Problem: Ich habe in meinem Auto das obige Radio mit Navigation. Ich habe das Gerät 2009 gekauft und bisher kein Update durchgeführt (Firmware 01.0000). Hier im Board las ich, dass man aus dem ...F10BT ein ...F20BT machen kann, lud mir die entsprechende Firmware AVICZ110 herunter, packte alles auf eine SD-Karte und wollte aktualisieren. Leider tat sich nichts, als ich die SD-Karte ins Radio steckte und einschaltete. Also, dachte ich, alles wieder raus. Aber...nicht ging mehr. D.h., der Monitor ließ sich nicht mehr öffnen, um an den SD-Schacht heranzukommen. Ein Reset brachte keine Änderung. Von einem Mitarbeiter einer autorisierten Pioneer-Werkstatt erhielt ich den Tipp, entweder das Gerät einzuschicken oder selbst zu versuchen, die SD-Karte durch Teilzerlegung zu entfernen. Letzteres tat ich. Es funktionierte wunderbar. Die SD-Karte konnte ich entfernen. Das Radio funktioniert nach wie vor. Allerdings lässt sich der Monitor noch immer nicht öffnen, obwohl die Sensortasten reagieren (leuchten bei Berührung).

    Die Pioneer-Werkstatt sagt: "Einschicken, denn die Originalfirmware muss neu aufgespielt werden."

    Pioneer selbst hilft nicht, da es sich um keinen Garantiefall handelt.

    Kann mir das DEB helfen? Ich benötige die Originalfirmware 01.0000 (oder Update) für ein Pioneer AVIC-F10BT.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Serodog
    Offline

    Serodog Newbie

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pioneer AVIC-F10BT Firmware gesucht

    Hi....ich hatte auch ein prob mit dem update aufspielen....der monitor öffnete sich auch nur zögerlich...hab 3-4 sek die eject taste gedrückt gehalten...dann öffnete sich der monitor wieder....zur software denke ich kannst du das update machen das ich auch gemacht habe....kannst ja meine post lesen....zur info....die software funktioniert einwandfrei...
     
    #2
    MKCop gefällt das.
  4. MKCop
    Offline

    MKCop Newbie

    Registriert:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pioneer AVIC-F10BT Firmware gesucht

    Hallo Serodog und Danke für Deine Antwort. Ich habe soeben die Eject-Taste länger gedrückt gehalten. Lediglich ein Signalton (kurzer Bestätigungston) ist zu hören. Die Monitor-Klappe bleibt unverändert. Das klappt also bei mir nicht. Hast Du oder jemand anderes noch eine andere Idee? Und woher bekomme ich die Originalfimware??
     
    #3
  5. MKCop
    Offline

    MKCop Newbie

    Registriert:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pioneer AVIC-F10BT Firmware gesucht

    So, Firmware und Karten sind aktualisiert. Das einzige Problem was ich nun noch habe ist, dass ich den Monitor nicht öffnen kann. Wenn ich die Eject-Taste betätige sind die Felder für das Kippen blind und sobald ich auf "SD-Karte auswerfen" tippe kommt das Feld "Bitte einen Moment warten" und nichts passiert weiter. Wenn ich die Zündung aus- und wieder anschalte, ist das Feld verschwunden. Tippe ich erneut auf "SD-Karte auswerfen" geht das Spiel von vorn los. Ich verzweifle noch....und brauche HILFE!
     
    #4
  6. Serodog
    Offline

    Serodog Newbie

    Registriert:
    22. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pioneer AVIC-F10BT Firmware gesucht

    Hi...Funktioniert den der Monitor ( Ist die Darstellung korrekt ) ...versuch mal die Bildschirmkalibrierung.....in den Einstellungen....ansonsten mal komplett vom strom nehmen.....(glaub zwar nicht das das was bringt aber versuchen würd ich es auf jeden fall)..... Falls die Bildschirmkalibrierung nichts bringt dann geh auf Werkseinstellungen wieder herstellen....Wenn das auch nichts bringt musst du es doch wohl einschicken....habe sonst auch keine Ideen mehr...sorry.
     
    #5

Diese Seite empfehlen