1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pink trinkt Alkohol trotz Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 1. Dezember 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    [​IMG]

    Ihr gemeinsames Kind mit Ehemann Carey Hart soll im Frühling nächsten Jahres kommen. Doch bereits jetzt sorgt Sängerin Pink mit recht umstrittenen Äußerungen zu Erziehung und Mutterschaft für Aufsehen.

    Jetzt hat sie zugegeben, dass sie sich auch während der Schwangerschaft ab und zu einen Drink genehmigt. Darin sieht die 31-Jährige gar kein Problem. Im Gegenteil. In einem Interview verriet sie, dass ihr Alkohol als werdende Mutter sogar „gut tut“.

    Weiter sagt sie: „Ich bin sehr diszipliniert. Wenn ich aufpassen muss, dann passe ich auf. Dennoch denke ich, dass ein gelegentlicher Drink gut für mich ist. Es gibt dieses Handbuch für Schwangere und darin stehen nur Sachen, die ich nicht mehr machen darf. Du darfst das nicht essen und dies nicht trinken…“

    Diesem Regime will sich die Sängerin nicht unterwerfen. Offenbar hat sie ganz eigene Vorstellungen und folgt lieber dem „europäischen“ Vorbild: „Ich habe in Irland eine Frau gesehen, die im neunten Monat einen Martini getrunken hat. Und in Italien rennen auch viele schwangere Frauen mit einem Glas Wein in der Hand herum. Also was soll’s?“

    Pink’s Liebe zum Hochprozentigen geht sogar soweit, dass sie ihr erstes Kind möglicherweise nach ihrem Lieblings-Whiskey benennen will. Sollte es ein Junge werden, wird er wohl auf den Namen „Jameson“ getauft.

    Quelle: Viply
     
    #1

Diese Seite empfehlen