1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pingulux + OScam client

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von pornstarhh, 3. April 2011.

  1. pornstarhh
    Offline

    pornstarhh Newbie

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    HI!
    Hat jemand Lust mir mal die kompletten config dateien zu senden um auf einen cccam Server zu connecten. So das ich nur noch meine Serverdaten eintragen muss. Bekomme es einfach nicht zum Laufen. Vor allem die HD sender nicht, trotz tunnelling.
    Bin auf Astra 19,2

    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.381
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingulux + OScam client

    Hallo pornstarhh,

    die einfachste Art den Pingu mit einer C-Line zu betreiben ist mgcamd. Dort trägst du die C-Lines in in die cccamd.list ein.
    Wenn du aber lieber mit oscam arbeitest: im oscam.server gibt es auch cccam proxyserver. Den mußt du nur an deine Daten anpassen.
    Hier mal 2 Beispiele
    # [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxxx.dyndns.org,33539
    account = cccam,test
    password = test
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3 # dont use higher than 3 !!!
    group = 1
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30

    # [reader]
    label = cccam_server2
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = xxxxx.blogdns.net,51268
    account = piloten,21004
    password = 21004
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3 # dont use higher than 3 !!!
    group = 2
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30]

    device = xxxxxx.dyndns.org,33539 Rot = der Dyn account aus der C-Line. Bei Home CS kommt da die IP des Server rein. Grün= Serverlisten Port = Port aus der C-Line
    account = cccam,test Rot= User aus der C-Line, Grün = Pass aus der C-Line
    Dann im Oscam User einer Account anlegen. Ist als Beispiel schon da.
    Jier meiner:
    [account]
    user = ines
    pwd = pass
    group = 1,2,3,4
    monlevel = 1
    au =
    caid = 1702,1833,1830,0500
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    ident = 0000:000000,003411,008011,041700
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA
    cccmaxhops = 3
    Im dvapi den user entsprechend an passen.

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = ines
    pmt_mode = 1
    request_mode = 0
    priority = 1702,1833,1830,0500,0D505
    ignore = 09C7,09C4

    Für die HD+ Karte noch die mg_cfg dieses ganz unten hinzufügen:
    # map all 180x nagra caids to 1801
    # default is 01
    F: { 01 }

    Nach jeder Änderung die Emus neu starten. Am Besten den pingu neu booten.

    Mlg piloten

     
    #2

Diese Seite empfehlen