1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pingulux HDMI-CEC

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von madmaxxZ, 29. Juli 2011.

  1. madmaxxZ
    Offline

    madmaxxZ Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    unterstütz der Pingulux CEC ? Ich würde gerne den Receiver versteckt anbringen und nur eine Fernbedienung zum umschalten benutzen :).

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß

    madmaxxz
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Online

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    Wenn ich ehrlich bin, ich habe keine Ahnung, was CEC ist, vielleicht kannst Du mir helfen, lerne immer wieder gerne dazu!
     
    #2
  4. pegasus
    Offline

    pegasus Hacker

    Registriert:
    3. April 2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    Einfach Ausgedrückt, der Pingu steuert über die HDMI Verbindung auch den TV.

    Also Pingu auf aus, dann geht der TV auch aus.


    In e2 wird es noch nicht unterstützt in der Sparksoft?
    Noch nie geschaut weil fast nur e2 läuft.
     
    #3
    extra und Pilot gefällt das.
  5. madmaxxZ
    Offline

    madmaxxZ Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    Ich hätte es halt gerne genau anders herum. Ich möchte mit der Fernbedienung des TVs den Receiver steuern. :) Im Wohnzimmer habe ich eine Sony TV dazu habe ich ein SAT-Modul gekauft (kleiner HDTV-Receiver [damals für nur 30€, heute 120€] der hinten am TV Gehäuse befestigt wird) und kann dann alles mit der TV Fernbedienung steuern. Jetzt habe ich einen weiteren Samsung Fernseher angeschafft und möchte wiederum nur 1 Bedienung benutzten. Ein paar spezielle Receiver mit dieser Funktion gibt es, doch kosten die auch ca. 150€... Daher würde ich dann lieber direkt z.B. den Edision nehmen :).


    Jeder Hersteller hat für diese Funktion eine andere Bezeichnung. Bei Sony ist es Bravia Sync bei Samsung Anynet+ . Man könnte natürlich auch eine Harmony kaufen, aber dann würde ich das Geld eher in einen besseren Receiver stecken :).
     
    #4
  6. sis71
    Offline

    sis71 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    würfe mich auch interessieren, was ist daraus geworden ? Hab Panasonic, (Vieralink = CEC) und steuere mit der TV Fernbedienung den A/V Receiver und Bluray-Player währ gut wenn man den pingu noch darüber ansprechen könnte Grundfunktionen würden schon reichen ;-)
    Wenn nicht dann nicht !
     
    #5
  7. madmaxxZ
    Offline

    madmaxxZ Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    Nein leider nicht. Hab ihn mir aber trotzdem gekauft und bin sehr zufrieden :) .
     
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. sis71
    Offline

    sis71 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Pingulux HDMI-CEC

    na ich hab ihn auch und bin recht zufrieden, bin aber noch schwer am rumfrickeln, weil meine HD+ Karte (schwart) im spark noch nicht läuft E2 geht
     
    #7

Diese Seite empfehlen