1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von casi2011, 4. August 2011.

  1. casi2011
    Offline

    casi2011 Newbie

    Registriert:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute, bisher war ich ja ganz begeistert von dem kleinen Pingulux, doch leider hat er irgenwann letzte Woche damit angefangen, aus dem laufenden Programm raus zu booten. Ich dachte, vllt liegt es an der 2,5" USB HDD die ich zur Aufnahme angeschlossen hatte. Also HDD ab und für 2 Tage Ruhe. Doch dann trat der Fehler auch ohne Festplatte auf und führte dazu, dass die Kiste in eine Bootschleife fiel. Momentan zeigt er abwechslend 00.00 boot und LoAd (ich hatte versucht, dass Gerät mit der Rettungsfirmware neu zu flashen. kann man da noch was machen oder soll ich schon mal einen Karton holen?

    Vielen Dank für eure Hilfe Grüsse Carsten
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

    Wenn das Help-Pack nichts hilft, heißt es Karton richten...
     
    #2
  4. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.312
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

    Normal ist das nicht, was hast Du denn für eine Software drauf und Neu flashen geht auch nicht?
    Eine "Bootschleife" hatte ich auch schon, ließ sich aber durch drücken der Menütaste beheben, dann neue SW aufgespielt, (Orginal Spark + PlugIns) und schon ging`s wieder

    Liebe Grüße
    extra
     
    #3
  5. Blasser
    Offline

    Blasser Board Guru

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    874
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

    ...wenn man mal richtig verfolgt, welche Spark-Soft die gestorbenen Pingus drauf hatten, wird das langsam auffällig...:JC_hmmm:
     
    #4
  6. casi2011
    Offline

    casi2011 Newbie

    Registriert:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

    Also, um die Infos noch zu vervollständigen: ich hatte zuletzt das neueste Image Neu ProluxV1.0 aufgespielt und wollte von diesem Image aus die Werksfirmware starten. Ich hatte vorher schon das Problem, dass der Pingu einfach mal so aus dem laufenden Betrieb gebootet hat und hatte vermutet, dass dies vllt mit der angeschlossenen 2,5" USB HDD zusammenhängt. Also die neue Firmware draufgebügelt, dann der Test, ob die Werksfirmware 1.1.42 startet, doch nix da, Game Over. Zwischenzeitlich hab ich die Rettungssoftware installiert bekommen, wollte gleich wieder ein Onlineupdate auf 1.1.42 Machen, leider verloren hat während des Updates neu gebootet. Also werde ich die FW 1.1.42 auf den USB Stick packen und so Updaten. Momentan sieht die Sache so aus, dass ich max. 5 Minuten einen Sender schauen kann bevor sich die Kiste neu bootet. Vorher war das ungefähr 1 x pro Stunde der Fall. Hauptsache, ich kriege die Alternativsoftware runtergeschmissen und dann kann sich der Händler SAT Berlin um den Fall kümmern. Habt ihr vllt noch Ideen, ob ich evtl. falsche einstellungen habe oder so? Das Ding hängt nur an einer SChüssel und ich verwende keine Karten.
    Bis denne Carsten
     
    #5
  7. Lizard07
    Offline

    Lizard07 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Pingulux bootet nicht mehr Firmware 1.1.42

    Wenn er schon während des Updates solche Zicken macht würde ich mit aller Wahrscheinlichkeit auf einen Hardware-Fehler tippen.
    Dies spricht auch dafür das er vorher innerhalb einer Stunde und aktuell sogar schon binnen weniger Minuten von selbst bootet.
    Könnte evtl. ein termisches Problem sein.
    Schmeiss mit Format E: unter Protolux das E2 aus dem Flash, solange es noch geht und mache die Box versandfertig.
     
    #6

Diese Seite empfehlen