1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Pingulux als streaming client ?

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Kioshi, 27. Januar 2012.

  1. Kioshi
    Offline

    Kioshi Newbie

    Registriert:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    bin am überlegen mir einen Pingulux zuzulegen, um meine leidige immer wieder abschmierende Kathreinbox 910 zu ersetzen.
    Habe im Wohnzimmer einen Kathrein 922 mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Nur kann ich mit dem 910er im Schlafzimmer
    keine Streams von der 922er oder von meinem NAS Qnap 119II anschauen.
    Irgendwie will die UFS-910 nichts wiedergeben und mit Titan unter der sie einigermaßen stabil läuft geht ja eh noch nix.
    Also bin ich am überlegen mir ne Pinguluxbox zuzulegen, doch die Frage bleibt ob ich damit entweder mit der Original Spark oder mit E2
    den Stream vom NAS oder die Aufnahmen vom 922 empfangen kann und wenn ja ob das gut einzurichten ist ?

    Wäre für eine kurze Antwort echt dankbar bevor ich mir einen bestelle.

    Vielen Dank schonmal im vorraus

    Kioshi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Brain71
    Offline

    Brain71 Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Pingulux als streaming client ?

    Hallo Kioshi,

    ich kenne deine Geräte nicht aber der Pingu kann Daten von CIFS- und NFS-Shares abspielen, wenn dir deine Geräte sowas
    zur Verfügung stellen können,sollte das also funktionieren. CIFS und NFS kannst du unter Spark einfach in einem Menu
    einstellen unter E2 musst du wohl eine Config etwas bearbeiten aber dazu findest du hier schon einige Beiträge.
    Sollte also alles kein großes Problem sein.

    Gruß Brain
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Ponyriemen
    Offline

    Ponyriemen Freak

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pingulux als streaming client ?

    Du kannst mit der Pingulux ohne Probleme von jeder Windows- oder Samba-Share Dateien abspielen. Mit Enigma2 sind alle Formate kein Problem, lediglich das Netzwerk könnte bremsen und für Ruckler sorgen. Daher empfehle ich ein LAN-Kabel zu legen, da HDTV- bzw. MKV-Dateien über WLAN zu langsam übertragen werden könnten.

    Aber nachdem man sich an die Bedienung des "MediaCenter" bzw. des "MediaPlayer" gwöhnt hat, geht das schon. Es gibt für sowas sicher "bessere" Geräte, aber keins, was zusätzlich TV in guter Qualität wiedergeben kann, fast frei konfigurierbar und so günstig ist.

    Gruss
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen