1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Pingu per OSCAM zu Cccam - Zwei Linien (Reader) möglich?

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von Verdi-Fan, 20. Oktober 2012.

  1. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Pingulux-Freunde,
    mal eine grundsätzliche Verständnisfrage: Hier im Hause funktioniert es so, dass sich alle Pinguine per OSCAM mit der Fritzbox verbinden.
    Dazu gibt es auf dem Pingulux folgenden Eintrag:

    [reader]
    label = cccam_server
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = 123.345.789.1,12345
    user = user
    password = password
    services = hdplus,skyfilm,skywelt,skyhd,skyextra,skyselekt,skybluemovie,Private,Redlight
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    caid = XXXX,XXXX,XXXX,XXXX
    ident = 0000: usw. usw.
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.0.11
    cccmaxhops = 3
    ccckeepalive = 1

    Das funkioniert einwandfrei und macht allen viel Freude - keine Freezer usw. Auf der Freetz Ebene gibt es entsprechende Einträge usw.
    Nun einmal folgende Frage. Wie verhält sich der ganze Zauber, wenn ich eine zweite C-Linie eintragen möchte, die eine andere IP benutzt sowie einen anderen Port. Geht das überhaupt? Nehmen wir mal an, die Linie kommt (via Dyndns) von meiner Fritzbox, die in einem Nachbarland in meiner Ferienwohnung steht, und liefert mir beispielsweise die CAID YYYY. Müsste ich auch auf meiner Fritzbox hier Zuhause im Freetz noch etwas ändern (CAID und Srvid eintragen), oder reicht es (weil es ja schon auf der entfernten Fritzbox erledigt ist) hier einfach nur im Pingulux einen zweiten Reader einzutragen, ggf. den zweiten Port (wo? - im Freetz oder in der Fritzbox) zu öffnen und fertig!?!?
    Müsste in der Datei oscam.user noch etwas geändert werden?
    Bin mal gespannt, ob es eine Lösung gibt. Meine laienhaften Versuche bisher waren leider nicht von Erfolg gekrönt ... Das könnte natürlich bedeuten, dass jeder Pingulux, der sich via OSCAM mit Cccamd verbindet, nur einen Reader verarbeiten kann. Mit Cccam.cfg oder MGCAMD ging es auf dem Pingulux übrigens ohne Probleme - wegen der EMMs würde ich aber gerne bei OSCAM bleiben. Und OSCAM verträgt sich ja weder mit CCCcam noch mit MGCAMD (also den EMUS auf dem Pingulux).
    Grüße
    VF
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Pingu per OSCAM zu Cccam - Zwei Linien (Reader) möglich?

    ganz einfach:

    kopier dir mal meinen cccam proxy reader in der oscam.server, so oft, soviel C-Lines du hast

    [reader]
    label = cccam_server
    protocol = cccam
    device = xxxx.dyndns.org,12345 # port aus deiner C-Line
    user = user # user aus deiner C-Line
    password = pass # pass aus deiner C-Line
    services = fta,skysat-rest,skybuli,skysport,skyextra,skyfilm,skywelt,skyhd,skyselect,hdplus,bluemovie,redlighthd,orf,austria-sat,srg
    caid = 1702,1833,1830,1843,0500,0D95,0D05
    ident = 1830:000000,003411,008011;1702:000000;1833:000000;0500:FFF8F0,043800,041700;0500:FFF430,023800;0D95:000004,000008,00000C,000010;0D05:000000,000004,000008,00000C,000010
    group = 2 # grop 2, wenn es der 2. reader.....................
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1
    lb_weight = 300
    cccversion = 2.2.1
    cccmaxhops = 3
    cccmindown = 1
    cccreshare = 1

    Pingulux neu booten. Wenn du alles richtig gemacht hast steht dann da conneted

    Jetzt noch die Caids und services anpassen beim reader und im oscam.user beim account. beim account dann bei groups schreiben, soviel du reader hast so als Beispiel: group = 1,2,3...........

    Was du geliefert bekommst siehts du im Wi neben connected. Drück auf das was in der Klammer steht

    Mlg piloten

    PS: an deiner Fritzbox oder deinem Router brauchst nichts eintragen. Du bist in dem Fall ja nur Client. Clienten brauchen keine Portfreigaben machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2012
    #2
    extra und Verdi-Fan gefällt das.
  4. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingu per OSCAM zu Cccam - Zwei Linien (Reader) möglich?

    So, nur noch eine kleine Rückmeldung. Ging nach Anleitung wirklich problemlos. Reader eingetragen - fertig. Am konfigurierten Freetz hier vor Ort, musste gar nichts geändert werden. Einziger Knackpunkt sind die richtigen CAIDS und die services sowie die Tatsache, dass jeder Account die gesamte Gruppenzahl ausweisen muss. Also, vielen Dank!
     
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen