1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

piccollo

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Piccollo/Piccollo plusHDip" wurde erstellt von Sko, 7. April 2010.

  1. Sko
    Offline

    Sko Newbie

    Registriert:
    1. April 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    fährt der piccolo nach dem Booten auch in den Standby wie der VIP?
    Ich möchte mir auch einen zulegen und das wäre für mich kaufentscheidend.

    MFG
    Sko
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: piccollo

    Hallo sko,

    der Vip fährt nicht nach dem booten in den standby. Jedenfalls bei mir nicht.
    Nicht beim beim VIP1 und auch nicht beim VIP2, wenn ich sie aus laufenden Programm stromlos mache.

    Meine VIPS werden aus dem laufenden Proramm heraus stromlos gemacht.
    Wenn sie dann booten kommen sie dahin wor sie vorher auch waren. Bei dem letzten Programm, das ich anhatte.

    Das was du irgendwo gelesen passiert, wenn man den VIP aus dem Standby stromlos macht. Dann startet der VIP auch wieder ind en Stanby Modus und man muß im mit der Fernbedienung aus dem Standbby erwecken.
    Das heißt er startet immer in den Modus, in dem er vor der Stromlosen Zustand war.

    Der Picolo wird also in das Programm booten, das du am Abend zu letzt gesehen hast und nicht in den Standby Modus. Aber nur, wenn du ihm aus dem laufenden Programm auschaltest und ihn nicht vorher in den Standby Modus schickst.

    Mlg piloten
     
    #2
  4. coregeschaedigt
    Offline

    coregeschaedigt Hacker

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: piccollo

    Also die Lösung zum VIP "boot Problem" finde ich immer noch bescheuert!
    Ich zieh mein Rechner auch nicht einfach so vom stecker! Ich will darüber aber nicht diskutieren. Ist mir egal, wie das Problem von anderen gehandhabt wird.


    DER PICCOLLO HAT DIESES PROBLEM NICHT !!!!

    Ich bin überracht, was das kleine Ding so leistet. DAs entschlüsseln von HD+ mit Karte geht auch viel schneller, als mit dem VIP. Menü ist optisch identisch. Booten geht recht flott. Umschaltzeiten super. Ich kann nur eine Kaufempfehlung inkl. ILTV empfehlen !!!!!!

    (Er hat sogar CS optionen mit ILTV. zumindest Homeshare??!! Wahrscheinlich über den Serielllen Port, oder so. Werde mir das aber heute noch genauer ansehn, hab meinen erst seit gersten mittag)
     
    #3
    pagix0815 gefällt das.
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: piccollo

    Hallo coregeschädigt,

    diese Aussage ist Quatsch. Das macht natürlich kein Mensch.

    Bei meinen Vip wird natürlich nicht einfach so der Stecker gezogen. Er wird per Fernbedienung mit einer Stromschiene im laufenden Prorgramm vom Netz getrennt.
    Das habe ich schon hunderte Mal praktiziert.
    Bitte verbreite hier keinen Unsinn.

    Daher bootet er nicht in den Standby sondern in das Programm das vorher an war.

    Mlg piloten
     
    #4
  6. coregeschaedigt
    Offline

    coregeschaedigt Hacker

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: piccollo

    Die Geräte gehen nicht GRundlos in den Standby!!!

    Ich hatte das beim VIP auch ab und an mal getan und musste auf Grund dessen auch mal die Kanalliste neu laden, da er meine favorisierte verloren hatte.
    Mir ist es egal, aber die Receiver können/sollen/gehen ja nicht grundlos in den Standby, den ich habe noch nie gelesen, zum ausschalten einfach Stromlos machen. Da steht immer, vor der Stromendnahme bitte das Gerät in den StandBy Betrieb versetzen. Ob das Gerät davon schneller defekt geht bzw. ein Software fehler entstehen kann, entzieht sich meiner Kenntnis, aber einfach zu sagen, das Problem ist mit einer Stromentnahme gelöst, halte ich für nicht tragbar, was nichts gegen Dich ist.
     
    #5
  7. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    AW: piccollo

    blödsinn, ich mache es genau so wie piloten!
    (geht auch gegen keinen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
    #6
    Pilot gefällt das.
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: piccollo

    Hat schon mal einer gerechnet über was ihr hier streitet? 20 Stunden Standby sind 20 Watt mal 30 Tage sind 600 Watt, dass Kilowatt kostet 24 cent, also geht es um knapp 3,00€ im Jahr. dafür, dass ich bei meinem mini die uhrzeit lesen kann, ist es mir dies wert.
    bei onlinezocken etc. wird wesentlich mehr energie und geld verpulvert, drum find ich es erstaunlich, wieviel Wert hier einige auf solche Dinge legen. Ausserdem wurde die Lösung genannt.
     
    #7
    Blizzard106, T_N_T und Ranger79 gefällt das.
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: piccollo

    Hallo scorpi,

    nee, es geht hier nicht nur um die Stromersparnis. Obwohl hier im Edision Bereich schon sehr viele böse Worte über zu hohe Standby Verbräuche gefallen sind.

    Es geht dem Treadsteller darum ob der picolo wie der VIP, wenn er aus dem Standby stromlos gemacht wird und er wieder Saft bekommt erst in den Standby startet und von da erst durch das Erwecken mit der FB neu bootet. Also qasi 2x bootet-erstens in den Standby und dann nochmal in richtige Ebene. Das tut der VIP natürlich, wenn er erst in den Standby geschickt wird und dann stromlos gemacht wird.

    Bei mir wird der VIP aus dem laufenden Programm Stromlos gemacht. Daher bootet er auch nur einmal.
    Der User coregescädigt ist der Meinung, bei einem Computer zieht man nicht den Netzstecker(was auch richtig ist). Also darf man den VIP auch nicht aus dem laufenden Programm stromlos machen. In jedem Receiver steckt zwar ein kleiner Computer. Aber es gibt eben doch kleine Unterschiede-das ein stromlos machen dem Receiver auf keinem Fall schadet(anders als beim Computer)

    Ich hab das bei allen Receivern so gemacht und nicht einer von den vielen Receivern hat deswegen seinen Geist aufgegeben.

    Mlg piloten
     
    #8
    scorpi, Ranger79 und Blizzard106 gefällt das.
  10. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: piccollo

    Hallo Piloten,
    hatte ja geschrieben, dass du die Lösung genannt hast. Mir ging es nur darum, dass es hier um 3,00 € geht. Der pico muss ja die eu-norm von kleiner 1 Watt erfüllen, da er neu ist.
    Und ob der reci dann beim einschalten in den standby fährt oder nicht ist mir dann nicht wirklich wichtig. Auf die paar Sekunden kommt es dann auch nicht an, zumal ich ja davon ausgehe, dass man den TV nicht in standby hat und den auch erst richtig einschalten muss, was dann auch lange dauert. Lass es 15sec länger dauern, wenn man die Geräte in den standby schickt.
    Und auch dem PC schadet der Netzschalter als solches nicht, also rein hardwaretechnisch gesehen. Es ist nur windows nicht in der Lage damit umzugehen, weil es imm erst runtergefahren werden will.
     
    #9
  11. coregeschaedigt
    Offline

    coregeschaedigt Hacker

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: piccollo

    Ich kann es mir aber auch nicht vorstellen, das wenn (wie bei mir) eine 2,5"Zoll Festplatte dran hängt, es gut ist die wehrend des Betriebes vom Strom zu hauen.
    Wie schon geschrieben, hat der VIP durch solche aktionen, bei mir schon 3-4 mal die Settings verloren, was pech für den ist,d er sie vorher nicht gesichert hat.

    Das soll auch das letzte Wort von mir zu diesem Thema sein, da es mir zu "blöd" ist. Wer sagt nimm es einfach so vom Strom, das wäre ok, kann ich nicht zustimmen. Wie gesagt, ich hatte dadurch schon Settingverlust und der HDD tut es bestimmt auch nicht gut (2,5" NICHT 3,5" mit eigenem Netzteil).

    PS: Der Piccollo bootet aber auch fast doppelt so schnell, wie der VIP.
    Die Fernbedienung ist besser, was den Druckpunkt angeht (fehlt mir nur gerade so ein).
     
    #10
  12. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: piccollo

    Hallo scorpi,

    mit dieser Aussage hast du den Nagel auf dem Kopf getroffen.
    Hardwaretechnisch schadet es überhaut nichts den VIP oder sonst welchen Receiver aus dem laufenden Betrieb vom Netz zu nehmen.

    Das Windows beim PC damit nicht umgehen kann ist natürlich absolut richtig.

    @scorpi Und ob der reci dann beim einschalten in den standby fährt oder nicht ist mir dann nicht wirklich wichtig. Auf die paar Sekunden kommt es dann auch nicht an, zumal ich ja davon ausgehe, dass man den TV nicht in standby hat und den auch erst richtig einschalten muss, was dann auch lange dauert. Lass es 15sec länger dauern, wenn man die Geräte in den standby schickt.
    Mit dieser Aussage hast du natürlich auch recht. Mir geht es genauso. Mir kommt es

    Einige User bemängeln aber genau dieses, schicken ihren VIP in den den Standby, machen ihn erst dann stromlos und kritisieren dann, dass er dann 2x bootet.
    Genau in Richtung dieser User ist mein Vorschlag den VIP aus dem laufenden Programm heraus stromlos zu machen gedacht ohne das er Schaden nimmt und nur einmal bootet. Und nicht 2x nach ihrer Methode, wenn sie ihn vorher in den Standby schicken.
    Nicht mehr aber auch nicht weniger will ich zum Ausdruck bringen.



    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2010
    #11
    scorpi gefällt das.
  13. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: piccollo

    Was meinst du, wo der Unterschied zu standby ist, wenn du die FP dran hängen hast? Da schaltest du die Stromversorgung auch von jetzt auf gleich ab, da ist keine Funktion sicheres trennen eingebaut. Mal sollte nicht während der aufnahme/wiedergabe ausschalten, aber das wäre auch nicht anders als direkt auf standby zu gehen.
     
    #12
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen