1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Piccollo und Externe Festplatte

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Piccollo/Piccollo plusHDip" wurde erstellt von Xile, 11. Juni 2010.

  1. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aloha,

    ich bin seit einigen Tagen stolzer Piccollo Besitzer und eigentlich vollends zufrieden. Bis gestern habe ich zu Testzwecken einen 8GB Corsair USB Stick (FAT32) für Aufnahmen und Timeshift verwendet. Lief alles wunderbar, heute habe ich mir eine externe Festplatte mit 250GB besorgt, mit FAT32 formatiert, aber der Piccollo erkennt sie nicht. Alle Optionen im Menu bezüglich USB Datenspeicher sind ausgegraut. Anschliessend habe ich mir eine 320GB WD Platte von einem Bekannten geliehen, wieder mit FAT32 formatiert, aber sie wird ebenfalls nicht erkannt. Woran kann das liegen ? Das Handbuch schweigt sich dazu aus.. "wenn sie einen kompatiblen Massenspeicher verwenden" bla bla... aber wie finde ich raus welche Platte kompatibel ist?

    Habe mir den Receiver extra für die WM geholt damit ich das ein oder andere Spiel aufnehmen kann... wirklich schade...!

    Verwende die aktuelle Software von der Edision Seite... liegts vielleicht daran ? Sollte ich die ILTV mal ausprobieren ?

    Vielen Dank für eure Hilfe im voraus...

    MfG
    Xile
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Habe eben die neue Firmware von Kunibert vom 10.06. eingespielt... das Menu hat nun eine höhere Auflösung, aber meine Festplatten werden immernoch nicht erkannt.... Stick funktioniert weiterhin tadelos !!

    HELP !!:emoticon-0124-worri
     
    #2
  4. derby16
    Offline

    derby16 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Hi,
    nimm eine 3,5", die 2,5" zieht zu viel strom.

    Gruß Derby
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Schau mal hier wg. den Platten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    kannst mal versuchen, die Platte kleiner zu partisonieren, also z.b. zweimal 125 gb.
     
    #4
  6. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    @derby16: Es ist eine 3,5" Festplatte mit externem Netzteil... Seagate 250GB..!

    @scorpi: Besten Dank ich teste das mal...
     
    #5
  7. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Also ich habe immernoch keinen Erfolg... was ich bisher probiert habe:

    1x 250GB Partition FAT32 unter MAC OS erstellt -> wird nicht erkannt
    1x 250GB Partition FAT32 unter Debian erstellt -> wird nicht erkannt
    1x 250GB Partition FAT32 unter WinXP erstellt -> wird nicht erkannt
    1x 32GB Partition FAT32 unter WinXP erstellt, Rest leer gelassen -> wird nicht erkannt

    Noch jemand einen Vorschlag ? Bin am verzweifeln....
     
    #6
  8. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    So neuer Fortschritt, meine 1TB Seagate USB Platte die ich als Backupplatte am Rechner habe wird erkannt, obwohl sie mit NTFS formatiert ist.... den einzigen Unterschied den ich an den Platten nun feststellen kann ist das meine 250er und die 320er nen USB Hub verbaut haben, d.h. man kann an sie direkt nochmal ein USB Device anschliessen, die 1TB hat sowas nicht... kanns daran liegen ?
     
    #7
  9. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Eine 3,5" 250 GB Seagate Platte mit eigener Stromversorgung, dass wird doch wohl nicht noch ne IDE-Platte sein, die erkennt er dann nicht.
     
    #8
  10. TooWaBoo
    Offline

    TooWaBoo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Der Piccollo mag keine USB-Hubs, das könnte die Ursache sein.
    Ich wollte an meinen über einen aktiven Hub eine HD und einen Kartenleser anschließen. Er hat beides nicht erkannt. Direkt angeschlossen funktionieren beide Geräe einwandfrei.

    cu TooWaBoo
     
    #9
  11. Xile
    Offline

    Xile Newbie

    Registriert:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    @scorpi: Nein ist ne SATA Platte in nem Coolermaster 3,5" Gehäuse... mit USB und eSATA und eben USB Hub...


    Habe mir jetzt noch nen billiges USB Gehäuse ohne USB Hub geschossen... hoffentlich gehts damit !
     
    #10
  12. coregeschaedigt
    Offline

    coregeschaedigt Hacker

    Registriert:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Es kann am Hub liegen, oder an deiner FAT32 Formatierung.
    Formatier die Platte mal einfach garnicht! Einfach unformatiert an den Piccollo und den Resi Formatieren lassen, das wirkt manchmal Wunder!!!!

    Hast Du H2cformat genommen oder was??? Egal, nicht formatieren, sondern höchstens ein Laufwerk unformatiert anlegen. Ab an den Piccollo und sehen, was er damit macht. WEnn das auch nicht geht, werden es die Hubs sein.
     
    #11
  13. lomot
    Offline

    lomot Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Piccollo und Externe Festplatte

    Einfach unformatiert an den Piccollo und den Resi Formatieren lassen, oder am Computer in NTFS formatieren und dann an Resi anschließen funktioniert 100% ob 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll .
     
    #12

Diese Seite empfehlen