1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP-Update behebt über 60 Fehler

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 21. März 2011.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Die PHP-Entwickler hat in der neuen Version PHP 5.3.6 mehr als 60 Fehler beseitigt, darunter auch einige Sicherheitslücken. Das PHP-Wiki ist bei einem Angriff kompromittiert worden, Benutzerdaten wurden gestohlen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Mit der Bereitstellung der neuen PHP-Version 5.3.6 wollen die Entwickler der quelloffenen Script-Sprache für Web-Anwendungen vor allem die Stabilität des Versionszweigs 5.3 verbessern. Sie haben mehr als 60 Fehler beseitigt, von denen sechs sicherheitsrelevant sind. [/FONT]
    [FONT=&quot]Im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gehen die geschlossenen Sicherheitslücken in der langen Liste der Änderungen ein wenig unter. In den knapper gehaltenen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    werden sie jedoch explizit genannt. Die Entwickler haben die Ursachen zweier Pufferüberläufe behoben sowie die für einen Absturz bei Einlesen manipulierter EXIF-Daten in Bilddateien. Ein leeres ZIP-Archive kann in bisherigen PHP-Versionen zu einer Schutzverletzung führen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Die mit PHP ausgelieferte Datenbank SQLite ist nun in der Version 3.7.4 enthalten. Die Programmbibliothek PCRE (Perl Compatible Regular Expressions) wird in Version 8.11 mitgeliefert. PHP-Anwendungen können nun auch über einen Proxy mit Basic Authentication HTTPS-Verbindungen zu einem Server aufbauen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Windows-Builds mit Visual Studio C++ 6 gibt es nun nicht mehr. Wer bislang noch PHP 5.2 einsetzt, sollte möglichst auf die aktuelle Version 5.3.6 umsteigen, da es für 5.2 keine Updates mehr geben wird.[/FONT]
    [FONT=&quot]PHP-Server gehackt[/FONT][FONT=&quot]
    Der Server für das PHP-Wiki ist Ende letzter Woche gehackt worden. Die Angreifer haben Anmeldedaten der Benutzer abgegriffen, jedoch offenbar keine Manipulationen an PHP-Quelltexten vorgenommen. Bislang ist das PHP-Wiki noch nicht wieder erreichbar. Der Rechner wurde platt gemacht und wird neu aufgesetzt. Alle Zugangspasswörter müssen geändert werden.[/FONT]

     
    #1

Diese Seite empfehlen